> > > > Intel Core i5 750 ausgepackt

Intel Core i5 750 ausgepackt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

intel3Auch wenn der offizielle Start der heiß erwarteten Intel-Core-i5-Prozessoren noch immer in weiter Ferne liegt, tauchte jetzt im asiatischen Raum wieder einmal mehr ein entsprechendes Modell auf. Dieses Mal betraf es den Intel Core i5 750, der sich bei einem Preis von etwa 190 US-Dollar einpendeln dürfte. Den Informationen zufolge nimmt die Quad-Core-CPU nicht nur im Sockel LGA 1156 Platz, sondern verfügt auch über einen integrierten Dual-Channel-DDR3-Speichercontroller. Während die Taktfrequenz auf 2,66 GHz beziffert wurde, soll das kommende Modell bei Single-Threaded-Anwendungen dank der TurboBoost-Technologie mit einer Geschwindigkeit von bis 3,2 GHz sein Werk verrichten können. Einzig auf Hyper-Threading - in Form des Simultaneous Multithreading (SMT) - muss man verzichten. Ansonsten stehen dem Prozessor insgesamt 8-MB-L3-Cache zur Seite. Die Thermal-Design-Power (TDP) gab man zu guter Letzt auf 95 Watt an. Wie die Leistung im Vergleich zum bestehenden Core-i7-Line-Up ausfallen wird, darauf darf man wohl noch immer gespannt sein!

{gallery}/galleries/news/astegmueller/2009/coolaler-corei5-750-01{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (22)

#13
customavatars/avatar76159_1.gif
Registriert seit: 02.11.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3134
und ich hoffe auch, dass es so ein neues Halterungskit für den Groß`Clocknet gibt....
#14
Registriert seit: 18.07.2009

Matrose
Beiträge: 4
Quad core aber box Kühler ist so klein :p
#15
customavatars/avatar27860_1.gif
Registriert seit: 29.09.2005
Hamburg
Vizeadmiral
Beiträge: 6811
Sagmal chrisch arbeitest du im PC laden^^?
#16
customavatars/avatar15725_1.gif
Registriert seit: 28.11.2004

Admiral
Beiträge: 12974
oben auf der CPU auch noch kontaktflächen....die werden immer verrückter.
#17
customavatars/avatar11261_1.gif
Registriert seit: 09.06.2004
An der schönen Nordsee.
Der mit SeLecT tanzt
Beiträge: 20444
Zitat shaqiiii;12608014
Sagmal chrisch arbeitest du im PC laden^^?


Das sind Bilder aus Taiwan... :) Chrisch hat doch extra die Quelle angegeben.

Zitat bawde;12608063
oben auf der CPU auch noch kontaktflächen....die werden immer verrückter.


Gibt es beim Core i7 920, etc auch schon. Nichts besonderes mehr, ist aber auch für den Endkunden nicht von Bedeutung.
#18
customavatars/avatar14364_1.gif
Registriert seit: 15.10.2004
Berlin
Kapitän zur See
Beiträge: 3087
Zitat shaqiiii;12608014
Sagmal chrisch arbeitest du im PC laden^^?


Schau auf den Link unter den Bildern. :hmm:
#19
customavatars/avatar84854_1.gif
Registriert seit: 11.02.2008

GM110
Beiträge: 10256
Was nützen mir Bilder wenn ich über die Leistung nichts weiss :fresse:
meiner Meinung nach ist das einfach nur Dumm
#20
customavatars/avatar73489_1.gif
Registriert seit: 25.09.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1581
Zitat bawde;12608063
oben auf der CPU auch noch kontaktflächen....die werden immer verrückter.


Das sind aber keine "kontaktflächen" für signale. Schau dir mal einen sockel 1366 oder 1156 an - da liegt höchstens der metallrahmen drauf der die CPU festhält.
#21
customavatars/avatar27860_1.gif
Registriert seit: 29.09.2005
Hamburg
Vizeadmiral
Beiträge: 6811
ja ich bin in gedanken schon wieder zuahsue ^^
#22
customavatars/avatar8205_1.gif
Registriert seit: 03.12.2003

Admiral
Beiträge: 12820
Zitat shaqiiii;12608014
Sagmal chrisch arbeitest du im PC laden^^?

Wenn ich die hier hätte würde ich gewiss nicht hier im Forum hocken :lol:

Felix the Cat hats ja schon sagt :)
Zitat Gani;12608306
Das sind aber keine "kontaktflächen" für signale. Schau dir mal einen sockel 1366 oder 1156 an - da liegt höchstens der metallrahmen drauf der die CPU festhält.

Der Metallrahmen liegt da auch nicht auf, der liegt nur an 2 kleinen Punkten auf und drückt die CPU in den Sockel ;)

Die Kontaktflächen oberhalb sind wohl für Tests bei Intel.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Test: Intel Xeon E3-1230 v5 (Skylake)

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/XEON-E3-1230V5/LOGO_XEON

Vor ein paar Tagen stellte Intel die Xeon-Prozessoren mit Sockel 1151 aus der Skylake-Familie vor. Diese sind hauptsächlich für den Workstation- und Entry-Level-Server-Bereich gedacht, die Vorgänger-CPUs fanden sich aber auch in vielen PCs unserer Leser wieder. Der Clou der Prozessoren ist das... [mehr]

Skylake richtig einstellen: Was man machen sollte, was man lassen sollte

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/XEON-E3-1230V5/LOGO_XEON

Intels Skylake-Chips wurden vor nunmehr vier Monate vorgestellt und sind leider immer noch nur spärlich verfügbar. Nach unserem Test der Core i7-6700K- und Core i5-6600K-Prozessoren zum Launch haben wir uns bereits diverse Z170-Boards angesehen, die Mobilversionen getestet und sind aufs... [mehr]

Core i7-6950X im Test: Dicker Motor, alte Karosse

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/6950X/6950X-LOGO

Intels letzter CPU-Launch ist schon eine Weile her - Ende Oktober 2015 testeten wir den Xeon E5-1230v5 auf Skylake-Basis, seitdem war zumindest im Desktop-Bereich nichts neues mehr vom Marktführer zu hören. Am heutigen Tag aktualisiert Intel endlich die High-End-Plattform und bringt mit dem Core... [mehr]

Intel 'Kaby Lake': Die siebte Core-Generation im Detail vorgestellt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/INTEL_7TH_CORE_GEN

Im Zuge der kommenden "Kaby Lake"-Plattform, deren breite Verfügbarkeit für das erste Quartal 2017 erwartet wird, nutzt Intel heute die Gelegenheit, die siebte Core-Generation offiziell im Detail vorzustellen und bereits ein paar Prozessoren auf den Markt zu bringen. Wir konnten uns bereits vor... [mehr]

So schnell ist Kaby Lake: Erste eigene Benchmarks zum i7-7500U

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/INTEL_KABY_LAKE

Offiziell vorgestellt hat Intel die 7. Generation der Core-Prozessoren bereits Ende August, doch erst jetzt ist Kaby Lake in Form des ersten Notebooks verfüg- und damit testbar. Dabei handelt es sich um das Medion Akoya S3409 MD60226, in dem ein Core i7-7500U verbaut wird. Während das Notebook... [mehr]

Delid Die Mate im Test

Logo von IMAGES/STORIES/IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/DDM/DDM

Seit der Ivy-Bridge-Generation verlötet Intel Die und Heatspreader nicht mehr miteinander, was leider in deutlich schlechteren Kern-Temperaturen resultiert. Abhilfe dagegen schafft nur das Delidding (das sogenannte „Köpfen“) der CPU sowie der anschließende Austausch der Wärmeleitpaste durch... [mehr]