> > > > AMD bereitet neuen Phenom-II-Prozessor vor - Update

AMD bereitet neuen Phenom-II-Prozessor vor - Update

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

amdVor noch nicht allzu langer Zeit schickte die US-Amerikanische Chipschmiede mit dem AMD Phenom II X4 955 Black Edition sein aktuelles Flaggschiff an den Start. In der Zwischenzeit ist der 3,2 GHz schnelle Vier-Kerner deutlich im Preis gefallen. Während man am Releasetag noch rund 230 Euro hinblättern musste, wechselt das Topmodell in unserem Preisvergleich derzeit schon für rund 170 Euro seinen Besitzer. Geht es nun nach den Kollegen von Tweaktown, so könnte AMD demnächst mit einer weiteren CPU aufwarten. Die Rede ist dabei vom AMD Phenom II X4 965. Dank eines Multiplikators von 17 übertrumpft die nächste Variante das bisherige Flaggschiff um weitere 200 MHz. Dem zufolge arbeitet die 45-nm-CPU mit einer Taktfrequenz von satten 3,4 GHz. An den restlichen Leistungsdaten soll sich hingegen nichts getan haben. So stehen dem Quad-Core weiterhin insgesamt 2048-KB-L2-Cache sowie 6-MB-Level-3-Zwischenspeicher zur Seite. Der integrierte Speichercontroller unterstützt dabei offiziell DDR3-1066- und DDR3-1333-Arbeitsspeicher im Dual-Channel-Modus. Ob sich der AMD Phenom II X4 965 allerdings zur Black-Edition-Reihe gesellt und somit auch einen nach oben hin geöffneten Multiplikator besitzt, bleibt noch abzuwarten.

Auch der Preis steht bislang noch im Dunkeln. So könnte sich dieser oberhalb des Phenom II X4 955 befinden oder gar dessen Platz einnehmen. Ohne das Black-Edition-Label könnte sich das kommende Modell aber auch unterhalb des aktuellen Flaggschiffs ansiedeln. In unserem Preisvergleich fehlt bislang jedenfalls noch jede Spur. Zusammen mit dem kommenden AMD-785G-Chipsatz soll es dann auch schon losgehen. Die ersten Samples sollen bereits in der nächsten Woche ausgeliefert werden.

Einen Test des AMD Phenom II X4 955 Black Edition finden Sie unter diesem Link.


Update:

Wie uns unser User [TLR]Snoopy soeben mitteilte, ist der neue Prozessor auch schon in unserem Preisvergleich zu finden. Demnach gehört das kommende Flaggschiff der Black-Edition-Reihe an und verfügt somit auch über ein nach oben hin geöffneten Multiplikator. Die Thermal-Design-Power (TDP) liegt den Informationen zufolge bei 125 Watt. Erste Preisinformationen lassen aber noch immer auf sich warten.

 

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (43)

#34
customavatars/avatar20196_1.gif
Registriert seit: 03.03.2005
Erde
Admiral
Beiträge: 9940
Sind völlig im Rahmen die Temperaturwerte. Wenn der Chip auf der Platine über 65° hat, sollte man die Gehäusebelüftung überdenken.
#35
customavatars/avatar41069_1.gif
Registriert seit: 03.06.2006
Baden-Württemberg
Flottillenadmiral
Beiträge: 5685
Zitat [TLR]Snoopy;12346751
Sind völlig im Rahmen die Temperaturwerte. Wenn der Chip auf der Platine über 65° hat, sollte man die Gehäusebelüftung überdenken.


bis wohin ist die CPU Temp ok?
#36
customavatars/avatar20196_1.gif
Registriert seit: 03.03.2005
Erde
Admiral
Beiträge: 9940
Ab dauerhaften 70° sollte man sich Gedanken über einen besseren Kühler machen.
#37
Registriert seit: 23.08.2004

Flottillenadmiral
Beiträge: 5663
War da nicht ein Wert von 62°C im Raum...?
#38
customavatars/avatar112856_1.gif
Registriert seit: 02.05.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 366
naja,hoffe ,dass sich die neue cpu besser übertakten lässt als die alten phenoms.denkt ihr er wird die 4 ghz bei akzeptablen temps und spannungen schaffen?
#39
customavatars/avatar20196_1.gif
Registriert seit: 03.03.2005
Erde
Admiral
Beiträge: 9940
Laut AMD

[COLOR="DarkRed"]- AMD Phenom II X4 810 / 0.875-1.425V / 71°C[/COLOR]
[COLOR="Black"]Deneb - 4x2600MHz - 4x512kb L2 Cache - [COLOR="Blue"]4MB[/COLOR] L3 Cache - 45nm - TDP 95W - 2000MHz HT-Link - Stepping C2[/COLOR]
#40
Registriert seit: 23.08.2004

Flottillenadmiral
Beiträge: 5663
Ach OK, hatte nicht beachtet das der X4 810 ja die geringere 95W TDP hat und damit auch heißer werden darf. :)
#41
Registriert seit: 13.11.2008

Gefreiter
Beiträge: 46
ich denke die meisten haben es schon mitbekommen der Prozessor erscheint (erstmal) nicht.
siehe: http://www.computerbase.de/news/hardware/prozessoren/amd/2009/juli/amd_phenom_ii_x4_965/
#42
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 14860
Zitat Stryke707;12375859
ich denke die meisten haben es schon mitbekommen der Prozessor erscheint (erstmal) nicht.
siehe: http://www.computerbase.de/news/hardware/prozessoren/amd/2009/juli/amd_phenom_ii_x4_965/


wollt eh noch 2 monate warten, hoffe bis dahin wirds ma was
#43
customavatars/avatar76352_1.gif
Registriert seit: 05.11.2007
Mittelfranken
Flottillenadmiral
Beiträge: 5104
Hier gibts ein Komlettsystem 955 @ 4 Ghz Luftgekült müssen wohl selectierte CPUs haben.
http://www.hi-tech.at/Nach-Lieferant/Hi-Tech-Computer/HI-TECH-PWNT.html
Der Kühler den die verwenden scheint gut zu sein.
http://www.hardwareoverclock.com/Titan_FENRIR_TTC-NK85TZ-3.htm
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Core i7-6950X im Test: Dicker Motor, alte Karosse

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/6950X/6950X-LOGO

Intels letzter CPU-Launch ist schon eine Weile her - Ende Oktober 2015 testeten wir den Xeon E5-1230v5 auf Skylake-Basis, seitdem war zumindest im Desktop-Bereich nichts neues mehr vom Marktführer zu hören. Am heutigen Tag aktualisiert Intel endlich die High-End-Plattform und bringt mit dem Core... [mehr]

So schnell ist Kaby Lake: Erste eigene Benchmarks zum i7-7500U

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/INTEL_KABY_LAKE

Offiziell vorgestellt hat Intel die 7. Generation der Core-Prozessoren bereits Ende August, doch erst jetzt ist Kaby Lake in Form des ersten Notebooks verfüg- und damit testbar. Dabei handelt es sich um das Medion Akoya S3409 MD60226, in dem ein Core i7-7500U verbaut wird. Während das Notebook... [mehr]

Intel 'Kaby Lake': Die siebte Core-Generation im Detail vorgestellt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/INTEL_7TH_CORE_GEN

Im Zuge der kommenden "Kaby Lake"-Plattform, deren breite Verfügbarkeit für das erste Quartal 2017 erwartet wird, nutzt Intel heute die Gelegenheit, die siebte Core-Generation offiziell im Detail vorzustellen und bereits ein paar Prozessoren auf den Markt zu bringen. Wir konnten uns bereits vor... [mehr]

Delid Die Mate im Test

Logo von IMAGES/STORIES/IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/DDM/DDM

Seit der Ivy-Bridge-Generation verlötet Intel Die und Heatspreader nicht mehr miteinander, was leider in deutlich schlechteren Kern-Temperaturen resultiert. Abhilfe dagegen schafft nur das Delidding (das sogenannte „Köpfen“) der CPU sowie der anschließende Austausch der Wärmeleitpaste durch... [mehr]

Intel Core i7-7700K (Kaby Lake) nun ebenfalls in Benchmark gesichtet

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/INTEL3

Mittlerweile sind die ersten Benchmarks zum kommenden Intel Core i7-7700K (Kaby Lake) aufgetaucht und ergänzen damit die Werte zum Core i7-7500U. Die Ergebnisse wirken durchaus sehr glaubhaft, denn sie sind in der offiziellen Datenbank von Geekbench 4 zu finden. Getestet wurde der neue Prozessor... [mehr]

AMD nennt architektonische Details zu Zen - Summit Ridge mit Broadwell-E...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-ZEN

Alle Journalisten, die von Intel auf das IDF eingeladen wurden, bekamen von AMD eine Einladung für ein eigenes Event im Hotel gegenüber. Also machte sich der Tross auf den Weg, um in einer Pressekonferenz neue Details über AMDs kommende Zen-Architektur und die Prozessoren zu erfahren. Erstmals... [mehr]