> > > > Core i5 startet mit drei Lynnfield-Modellen

Core i5 startet mit drei Lynnfield-Modellen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

intel3Mit dem Core i7 fand die Nehalem-Architektur bislang nur im High-End-Sektor Einzug. Mit den Core i5, welcher in den nächsten Monaten das Licht der Welt erblicken wird, soll sich dies bald ändern. Zum Start der Mainstream-Modelle, welche im Sockel LGA 1156 Platz nehmen werden, soll es laut der chinesischen Seite HKEPC, die sich auf einige Mainboard-Hersteller stützt, insgesamt drei verschiedene Modelle geben, welche sich allerdings nicht nur im Takt unterscheiden. Den Informationen zufolge sollen alle drei Prozessoren mit einem 8 MB großen L3-Cache daherkommen und mit einer Geschwindigkeit von wahlweise 2,66, 2,80 und 2,93 GHz aufwarten können. Zudem verfügen die Neulinge über jeweils 256-KB-L2-Cache pro Kern und sind über das Direct-Media-Interface (DMI) angebunden. Der integrierte Speichercontroller kommt im Vergleich zum Core i7 allerdings nur noch mit Dual-Channel-DDR3-Arbeitsspeicher aus. Die Thermal-Design-Power (TDP) wird aktuell auf 95 Watt beziffert. Einziger Unterschied zwischen den drei Lynnfield-Prozessoren soll die Unterstützung für Hyperthreading sein. Während die beiden Varianten mit 2,8 und 2,93 GHz damit bis zu acht Threads gleichzeitig bearbeiten können, verzichtet das 2,66 GHz schnelle Modell auf diese Technologie. Dank Turbo-Boost erhöht Intel die Taktfrequenz bei Single-Threaded-Anwendungen auf bis zu 3,6 GHz und heizt den Prozessoren damit ordentlich ein.

Die drei 45-nm-Prozessoren auf Lynnfield-Basis sollen bereits im dritten Quartal 2009 das Licht der Welt erblicken und dank Sockel LGA 1156 auch den Mainstream-Bereich versorgen.

 

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (555)

#546
customavatars/avatar33147_1.gif
Registriert seit: 10.01.2006
Berlin
Moderator
Beiträge: 31075
Zitat dr-ami;12767617
@PitGST
Das ist eine gute Idee, freiwillige vor.


Dann fang mal an.
#547
customavatars/avatar104349_1.gif
Registriert seit: 14.12.2008
127.0.0.1
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 477
Ihr versteht die Taktik von Intel nicht... die verkaufen die i5 und i7 auf dem sockel 1156 vorerst nur damit man später aurüstet... was für ein unterschied besteht zwischen einem i5 -750 und einem q9550 ... warscheinlich ohne oc keiner!

Die i5 werden erst interessant, wenn sie auf die 32NM zusteuern... desto kleiner(nm) die CPUs gebaut werden desto kühler sind sie auch...

atm kostet ein i5 sys:
i5 750 - 190€
Gigabyte mobo - 110€
4gb ram ddr3 - 80€

macht ca 380€

wenn man zb schon ein 775er sys hat kann man für 180€ einen q9550 aufrüsten!

und mit den 200€ geht man schon der Freundin ein Kettchen kaufen ;)

MfG

asso das klingt jetzt doof vill aber ich habe mal so ein i7 sys gekauft um mal zu testen:

Run #1- DX10 1920x1080 AA=16xQ, 64 bit test, Quality: VeryHigh ~~ Last Average FPS: 29.74

Run #1- DX10 1920x1080 AA=No AA, 64 bit test, Quality: VeryHigh ~~ Last Average FPS: 44.80


Run #1- DX9 1920x1080 AA=No AA, 64 bit test, Quality: Low ~~ Last Average FPS: 129.28

Run #1- DX9 800x600 AA=No AA, 64 bit test, Quality: Low ~~ Last Average FPS: 128.25

Run #1- DX10 2560x1600 AA=No AA, 64 bit test, Quality: VeryHigh ~~ Last Average FPS: 42.26

i7 - 860, Gigabyte GA-P55-UD6, Gskill 2133Mhz DDR3, gtx295

Crysis neuster Patch, immer Vollbild und 64bit, Windows 7 x64

Gekühlt wird er vorerst vom Zalman CNPS10X Extreme, danach wenns ordentliche kühlblocks für den Sockel gibt dann natürlich wakü... oc habe ich bisher noch nicht getestet!
#548
customavatars/avatar10427_1.gif
Registriert seit: 15.04.2004
Thüringen
Flottillenadmiral
Beiträge: 4250
Der Core i5/i7 ist einen gleichgetakteten Core 2 Quad überlegen, ob mit oder ohne SMT spielt dabei fast keine Rolle. Da der Q9550 fast das selbe kostet, die Boards auch nicht viel billiger sind ist der Core 2 Quad überflüssig und uninteressant, aber das war er schon seit erscheinen des Phenom II.
#549
customavatars/avatar84854_1.gif
Registriert seit: 11.02.2008

GM110
Beiträge: 10256
Zitat xmogelx;12767637
Ihr versteht die Taktik von Intel nicht... die verkaufen die i5 und i7 auf dem sockel 1156 vorerst nur damit man später aurüstet... was für ein unterschied besteht zwischen einem i5 -750 und einem q9550 ... warscheinlich ohne oc keiner!

Die i5 werden erst interessant, wenn sie auf die 32NM zusteuern... desto kleiner(nm) die CPUs gebaut werden desto kühler sind sie auch...

atm kostet ein i5 sys:
i5 750 - 190€
Gigabyte mobo - 110€
4gb ram ddr3 - 80€

macht ca 380€

wenn man zb schon ein 775er sys hat kann man für 180€ einen q9550 aufrüsten!

und mit den 200€ geht man schon der Freundin ein Kettchen kaufen ;)

MfG


Das hab ich auch schon gesagt ;) die 10-15 % Mehrleistung gegenüber einen Q9550 lohnen nicht wenn man alles neu kaufen muss, wenn mann aber noch gutes Geld für sein aktuelles System bekommt, dann ist ein Umstieg egal...

Zitat dr-ami;12767665
Der Core i5/i7 ist einen gleichgetakteten Core 2 Quad überlegen, ob mit oder ohne SMT spielt dabei fast keine Rolle. Da der Q9550 fast das selbe kostet, die Boards auch nicht viel billiger sind ist der Core 2 Quad überflüssig und uninteressant, aber das war er schon seit erscheinen des Phenom II.


Wenn man bereits einen Q9550 hat, lohnt kein Umstieg wegen 10-15%, wenn man aber noch gutes Geld für sein 775 bekommen sollte, kann man aber umsteigen und den Rest inverstieren...
#550
customavatars/avatar10427_1.gif
Registriert seit: 15.04.2004
Thüringen
Flottillenadmiral
Beiträge: 4250
Ob ein Umstieg sinnig oder unsinnig ist sollte jeder selbst entscheiden. Selbst wenn man 200€ für einen Umstieg von Sockel 775 auf Sockel 1156 zahlen muß es nicht unsinnig sein wenn es den User einen Vorteil bringt. Andere investieren lieber 1000€ für eine CPU, was sind da 380€ für CPU/Mobo/RAM?
#551
customavatars/avatar104349_1.gif
Registriert seit: 14.12.2008
127.0.0.1
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 477
Zitat dr-ami;12767665
Der Core i5/i7 ist einen gleichgetakteten Core 2 Quad überlegen, ob mit oder ohne SMT spielt dabei fast keine Rolle. Da der Q9550 fast das selbe kostet, die Boards auch nicht viel billiger sind ist der Core 2 Quad überflüssig und uninteressant, aber das war er schon seit erscheinen des Phenom II.


Überlegen... tzz willkommen in der Realität... letztendlich zahlt sich der umstieg NUR für jmd aus der viel bild, videobearbeitung macht...

ist immer das selbe...

aber gut steigt als spieler von einem q9550 auf einen i7 - 750 um.... ihr werdet alle heulen! ob die cpu nun im prime oder superpi 5-10% schneller ist kann einem Spieler so egal sein, wie wenn in china nen Reissack platzt!

In der Realität(alltag) hat man vill 3% vorteil am i5, i7

Mein Tipp:

spart euer Geld, anfang nächstes jahr kommen die 6 core Cpus von amd und die G300 serie... dann wenn die i5,i7 nichtsmehr kosten zuschlagen ;)

ich selbst habe tausende € für pcs ausgegben und garnicht gemerkt, dass ich bei jedem neuen pc nur 20% mehrleistung hatte (was für soviel Geld ein schlechter Scherz ist)

MfG

Wer vill noch interesse an anderen Spielen benches zum i7 870 interesse hat /pm me!

Siehe system da unten... daran seht ihr wie viel ich schon ausgegeben habe!
#552
customavatars/avatar10427_1.gif
Registriert seit: 15.04.2004
Thüringen
Flottillenadmiral
Beiträge: 4250
Naja, es hat noch nie Sinn gemacht die Top-Modelle einer CPU-Generation zu kaufen, nie war es so sinnlos wie beim Core i5/i7 da sich selbst die kleinsten Modelle weit übertakten lassen. Ich hatte allerdings auch schon den Fehler gemacht 500€ für eine CPU zu bezahlen, gebracht hat es natürlich nichts.
@xmogelx
Bei deinen Rechner hast du es wirklich etwas übertrieben. Hätten nicht zwei Grafikkarten im SLI ausgereicht?
#553
customavatars/avatar84854_1.gif
Registriert seit: 11.02.2008

GM110
Beiträge: 10256
Hier gehts ab sofort weiter Intel Core i3 / i5 / i7 Socket 1156/1155 "Sammel-Thread"
#554
Registriert seit: 10.02.2005

Vizeadmiral
Beiträge: 6624
Zitat Duplex;12767803
Hier gehts ab sofort weiter Intel Core i3 / i5 / i7 Socket 1156/1155 "Sammel-Thread"

Sind dort Benchmarks erlaubt ? :xmas:
#555
customavatars/avatar33147_1.gif
Registriert seit: 10.01.2006
Berlin
Moderator
Beiträge: 31075
Zitat PitGST;12767596
Wie wärs, wenn einer von euch ein Core i5/i7 Sockel 1156 Sammelthread eröffnet in dem ihr auch über Benchmarks, Technik usw. quatschen könnt?


Zitat Opteron;12767901
Sind dort Benchmarks erlaubt ? :xmas:


Er hat meine Erlaubnis ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Core i7-6950X im Test: Dicker Motor, alte Karosse

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/6950X/6950X-LOGO

Intels letzter CPU-Launch ist schon eine Weile her - Ende Oktober 2015 testeten wir den Xeon E5-1230v5 auf Skylake-Basis, seitdem war zumindest im Desktop-Bereich nichts neues mehr vom Marktführer zu hören. Am heutigen Tag aktualisiert Intel endlich die High-End-Plattform und bringt mit dem Core... [mehr]

So schnell ist Kaby Lake: Erste eigene Benchmarks zum i7-7500U

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/INTEL_KABY_LAKE

Offiziell vorgestellt hat Intel die 7. Generation der Core-Prozessoren bereits Ende August, doch erst jetzt ist Kaby Lake in Form des ersten Notebooks verfüg- und damit testbar. Dabei handelt es sich um das Medion Akoya S3409 MD60226, in dem ein Core i7-7500U verbaut wird. Während das Notebook... [mehr]

Intel 'Kaby Lake': Die siebte Core-Generation im Detail vorgestellt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/INTEL_7TH_CORE_GEN

Im Zuge der kommenden "Kaby Lake"-Plattform, deren breite Verfügbarkeit für das erste Quartal 2017 erwartet wird, nutzt Intel heute die Gelegenheit, die siebte Core-Generation offiziell im Detail vorzustellen und bereits ein paar Prozessoren auf den Markt zu bringen. Wir konnten uns bereits vor... [mehr]

Delid Die Mate im Test

Logo von IMAGES/STORIES/IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/DDM/DDM

Seit der Ivy-Bridge-Generation verlötet Intel Die und Heatspreader nicht mehr miteinander, was leider in deutlich schlechteren Kern-Temperaturen resultiert. Abhilfe dagegen schafft nur das Delidding (das sogenannte „Köpfen“) der CPU sowie der anschließende Austausch der Wärmeleitpaste durch... [mehr]

Intel Core i7-7700K (Kaby Lake) nun ebenfalls in Benchmark gesichtet

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/INTEL3

Mittlerweile sind die ersten Benchmarks zum kommenden Intel Core i7-7700K (Kaby Lake) aufgetaucht und ergänzen damit die Werte zum Core i7-7500U. Die Ergebnisse wirken durchaus sehr glaubhaft, denn sie sind in der offiziellen Datenbank von Geekbench 4 zu finden. Getestet wurde der neue Prozessor... [mehr]

AMD nennt architektonische Details zu Zen - Summit Ridge mit Broadwell-E...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-ZEN

Alle Journalisten, die von Intel auf das IDF eingeladen wurden, bekamen von AMD eine Einladung für ein eigenes Event im Hotel gegenüber. Also machte sich der Tross auf den Weg, um in einer Pressekonferenz neue Details über AMDs kommende Zen-Architektur und die Prozessoren zu erfahren. Erstmals... [mehr]