> > > > ausgepackt & angefasst: Das Acer Aspire R7

ausgepackt & angefasst: Das Acer Aspire R7

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

 

acer2011Star Trek lässt grüßen! So oder so ähnlich dürften viele gedacht haben, als Acer das Aspire R7 Anfang Mai vorgestellt hat. Denn nicht nur, dass das Convertible-Notebook durchaus futuristisch wirkt, durch das „Ezel-Hinge“ lässt sich die Form der Enterprise zumindest rudimentär nachbilden; eine spezielle Star-Trek-Version des Geräts tut ihr übriges dazu bei.

Zwar wurde mit dem Verkauf des Aspire R7 offiziell Ende Juli gestartet, aber auch zuletzt waren das Gerät eher in homöopathischen Dosen verfügbar. Nun aber hat das Aspire R7 seinen Weg endlich auch in die Redaktion gefunden, wo es auf Herz und Nieren geprüft wird. Im Mittelpunkt steht dabei natürlich das Display-Scharnier, dass den Betrieb als mehr oder minder klassisches Notebook, Tablet oder aber auch als eine Art Desktop-PC ermöglicht. Der erste Eindruck nach einigen Stunden fällt dabei noch etwas zwiespältig aus. Denn durch das Verrücken des Touchpads hinter die Tastatur entfällt die sonst übliche Handballenablage. Gleichzeitig wissen Tastatur und Verarbeitung zur Gefallen, einzig die kleinen Gummielemente, die das Display am Verrutschen auf dem Gehäuse hindern sollen, wirken ein wenig unterdimensioniert und somit nur wenig vertrauenserweckend. Dafür fällt das Scharnier robust aus, an seiner Langlebigkeit sollte es keine Zweifel geben.

Gleiches gilt für die Leistung des Aspire R7. Das mit einem Intel Core i5-3337U sowie einer NVIDIA  GeForce GT 750M ausgestattete Testmodell dürfte auch anspruchsvolleren Spielen gewachsen sein, wenn auch nicht mit vollen Details oder höchster Bildqualität. Ebenfalls gut gefällt das Display, das - soviel darf schon verraten werden - über gute Werte in den Kategorien Kontrast und Homogenität verfügt. Der vollständige Test des in der Testausstattung (8 GB Arbeitsspeicher, 750 GB HDD, dreimal USB) 979 Euro teuren Aspire R7 folgt in den kommenden Tagen.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (1)

#1
Registriert seit: 06.04.2013

Obergefreiter
Beiträge: 111
Was denn nun das R7 oder das R9 entscheidet euch mal ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

HP Omen 17 im Test: Core i5 trifft GeForce GTX 1060 für 1.299 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HP-OMEN-17/HP_OMEN_17W100NG-TEASER

Nahezu jedes aktuelle Gaming-Notebook, welches wir in der jüngsten Zeit auf dem Prüfstand hatten, setzt auf einen Intel Core i7-6700HQ. Er ist zwar nicht das Topmodell unter den Skylake-Prozessoren, zählt aber trotzdem zu den schnellsten Ablegern seiner Art. Doch braucht es für Gaming... [mehr]

ASUS ROG XG Station 2: Das Transformer 3 Pro mutiert zum Gaming-System

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ASUS-XGSTATION-TRANSFORMER/ASUS_ROG_XG_STATION_2_AUF_T303UA-TEASER

Ein Gerät, welches man für jeden Einsatzzweck nutzen kann – egal ob auf dem Sofa, dem Schreibtisch, im Flugzeug oder im Spielezimmer ist aufgrund der unterschiedlichen Leistungsanforderungen eigentlich nahezu unmöglich. Mit ein paar Tricks kann man aus einem hochmobilen Gerät aber eine echte... [mehr]

Kompakter Alleskönner mit viel Ausdauer: Das Gigabyte Aero 14 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/GIGABYTE-AERO14/GIGABYTE_AERO14-TEASER

Auf der Computex 2016 zeigte Gigabyte ein äußerst kompaktes 14-Zoll-Notebook, welches trotz seiner leistungsfähigen Grafikkarte nicht nur Spieler ansprechen, sondern sich auch als leistungsstarkes Arbeitstier eignen sollte. Der Grund: Neben potenten Komponenten wie dem Intel Core i7-6700HQ, der... [mehr]

Lesertest zum Acer Predator 17 mit GeForce GTX 1070: Drei Tester gesucht

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/ACER_PREDATOR17

In Zusammenarbeit mit Acer starten wir heute für unsere Leser und Community-Mitglieder einen Lesertest der ganz besonderen Art. Besonders deswegen, weil mit dem Acer Predator 17 nicht nur ein äußerst hochpreisiges Produkt zum Testen zur Verfügung gestellt wird, sondern auch, weil wir dieses Mal... [mehr]

ASUS ZenBook 3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ASUS_ZENBOOK_3_TEASER_KLEIN

Schon mit dem ersten ZenBook orientierte ASUS sich unübersehbar an Apple. Fünf Jahre und einige Generationen später steht nun das ZenBook 3 bereit und erneut kommt das Vorbild aus Kalifornien. Allerdings will ASUS das MacBook nicht einfach nur kopieren, sondern in wichtigen Punkten... [mehr]

Lesertest zum Acer Predator 17: Jetzt abstimmen und gewinnen (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/ACER_PREDATOR17

Ende November riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder zu einem Lesertest der ganz besonderen Art auf: Sie sollten eines von drei brandneuen Acer Predator 17 testen, ein ausführliches Review darüber bei uns im Forum verfassen und es mit etwas Glück am Ende auch behalten dürfen. Mit... [mehr]