> > > > Google Chromebooks ab sofort auch in Deutschland erhältlich

Google Chromebooks ab sofort auch in Deutschland erhältlich

PDFDruckenE-Mail

Erstellt am: von

chrome-logoChromebooks in den verschiedensten Ausführungen sind keine Neuheit, das Angebot beschränkte sich bisher aber nahezu ausschließlich auf den US-amerikanischen Markt. Dies will Google nun ändern und gemeinsam mit Acer, HP und Samsung einige Modelle auch auf den deutschen Markt bringen. Ziel der neuerlichen Offensive ist aber nicht nur Deutschland, sondern auch Australien, Kanada, Frankreich, Irland und die Niederlande.

hp-chromebook

Bei den von Google erwähnten Modellen handelt es sich um das Acer C7 Chromebook, das HP Pavilion Chromebook und das Samsung Chromebook. Alle technischen Daten der drei Modelle findet ihr in den dazugehörigen Links. Rein äußerlich sind, bis auf die Display-Größe beispielsweise, kaum Unterschiede auszumachen. Acer und HP vertrauen für die CPU-Performance auf einen Intel Celeron, während Samsung einen hauseigenen Exynox-SoC einsetzt. Alle Chromebooks sind natürlich für den Einsatz mit Chrome OS optimiert und somit auch fast ausschließlich mit aktiver Internet-Verbindung sinnvoll zu nutzen.

Das Chromebook Pixel mit seinem hochauflösenden Display bleibt weiterhin dem US-Markt vorbehalten.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Schenker Technologies XMG P505 Pro mit GeForce GTX 970M im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/MSI_GT72/SCHENKER_P505_TEASER_KLEIN

Gemeinsam mit dem Start der neuen NVIDIA-High-End-Grafikkarten in Notebooks geht auch der Start der neuen Clevo-Barebones einher. Nachdem wir die GeForce GTX 970M im neuen Schenker Technologies XMG P505 Pro bereits komplett durchgetestet haben, dürfen wir heute auch den eigentlichen Test zu... [mehr]

MSI GT72 Dominator Pro mit GTX 880M im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/MSI_GS60/MSI_GT72_TEASER_KLEIN

Den Weg, den MSI mit den letzten Modellen der GS-Serie bei seinen Gaming-Notebooks eingeschlagen hat, führt der in Taiwan ansässige Hersteller nun auch bei seiner GT-Serie fort. Das neue GT72, das uns für einen Test in der Maximalausstattung mit GeForce GTX 880 und einem Multi-SSD-Setup... [mehr]

Lenovo ThinkPad New X1 Carbon Touch im Kurztest

Logo von IMAGES/STORIES/AWARDS/LENOVO-THINKPAD-X1-CARBON-TOUCH-12-950X629

Mit dem 2012 gestarteten X1 Carbon bietet Lenovo die wohl optisch ansprechendste Form des ThinkPads an. Mittlerweile steht das überarbeitete Modell, das ThinkPad New X1 Carbon seit einigen Wochen im Handel bereit, dessen Touch-Version es mittlerweile nicht nur mit den üblichen Ultrabooks, sondern... [mehr]

Acer Aspire V17 Nitro im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ACER_NITRO_TEASER_KLEIN

Das Multimedia-Notebook ist die graue Maus unter den mobilen PCs. Während Gaming-Systeme mit ihrer hohen Leistung und Ultrabooks mit ihrer guten Laufzeit für Aufmerksamkeit sorgen, landen die Alleskönner meist irgendwo im Mittelfeld - Schlagzeilen produziert man so nicht. Doch mit der neuen... [mehr]

Toshiba Satellite Pro R50-B-112 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/TOSHIBA_R50_112/TOSHIBA_R50_TEASER_KLEIN2

Toshiba hat mit dem Satellite Pro R50-B-108 ein neues Business-Notebook im Programm, das teilweise auf Ultrabook-Hardware basiert und in erster Linie Freiberufler und kleinere Firmen ansprechen soll. Wie sich der 15-Zöller behaupten kann, versuchen wir in unserem Test zur klären. {jphoto... [mehr]

Schenker Technologies XMG P304 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/SCHENKER_P505/SCHENKER_P304_TEASER

Vor ziemlich genau einem Jahr hatten wir das Schenker Technologies XMG P303 im Test. Jetzt muss Schenkers 13-Zöller in der aktualisierten Variante P304 noch einmal antreten, allerdings unter völlig anderen Vorzeichen, denn einzig das Gehäuse erinnert noch an die erste Version. Ansonsten wurde... [mehr]