> > > > Samsungs 15 Zoll Ultrabook mit Ivy Bridge gesichtet

Samsungs 15 Zoll Ultrabook mit Ivy Bridge gesichtet

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

samsungWer auf der Suche nach einem leichtem Notebook mit einem großem Display ist, sollte sich das Samsung N900X4C aus der Serie 9 angucken. Auf der britischen Webseite von Samsung ist ein neues Modell mit Intels HM75-Chipsatz (Ivy Bridge) aufgetaucht. Ein mattes 15 Zoll Display mit einem Gewicht unter 1,7 Kg und drei USB-Ports (2x USB 3.0) sind die Eckdaten der 14,9 mm flachen Flunder.

Aber auch die technischen Daten können überzeugen. Ein Intel Core i5 3317U (1,7 GHz, 3MB L3 Cache) verarbeitet die Daten aus dem acht GB großem Hauptspeicher. Daten können auf der 128 GB großen SSD sicher gespeichert werden oder über die drei USB-Ports, WLAN abg/n, Bluetooth 4.0, dem Gigabit Ethernet Dongle oder dem SD-Kartenslot getauscht werden. Eine HD Webcam ist über dem 15 Zoll großem Display (1600x900 Pixel Auflösung) integriert. Der 62 Wattstunden starke Akku sollte ebenfalls für eine lange Laufzeit ausreichen. Das Gehäuse aus Duralumin misst 356.9 x 237 x 14.9 mm (B x T x H) und lässt die Waage bei 1,65 Kilogramm stoppen.

Allerdings ist auf der deutschsprachigen Seite von dem Ultrabook noch keine Spur, weshalb auch nichts über einen Preis oder ein mögliches Erscheinen am Markt bekannt ist. In der Zwischenzeit bleibt nur das Tagträumen in unserer Bilder-Galerie.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
Registriert seit: 28.04.2011

Bootsmann
Beiträge: 580
Hoffentlich nicht der überteure Laptop, suche der Zeit einen.
#3
Registriert seit: 14.06.2011
Schweiz
Gefreiter
Beiträge: 32
sieht nicht schlecht aus das Teil!
#4
Registriert seit: 21.02.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 903
Sieht gut aus, aber für 1500€ sollte es schon FullHD sein.

http://www.computerbase.de/news/2012-05/samsung-stellt-15-zoll-variante-der-serie-9-vor/
#5
Registriert seit: 08.05.2010
Hamburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1475
Überhaupt mal mehr als 1366*768 ist ja schon ein großer Fortschritt. Jetzt noch eine ordentliche Verarbeitung in Verbindung mit einem ordentlichen Preis und das Ding verkauft sich wie geschnitten Brot.
#6
customavatars/avatar5435_1.gif
Registriert seit: 13.04.2003

Trekker
Beiträge: 3774
Ultrabook #1 betritt den Markt.
Das in 14" und alles ist supi.
#7
Registriert seit: 20.02.2010

User de Luxx
Beiträge: 80
Zitat Ero Sennin;18828411
Das in 14" und alles ist supi.
Wieso kommen jetzt als erstes schon wieder Wünsche nach 14 Zoll?

Das Besondere und wirklich Lobenswerte an dem Gerät ist doch gerade, dass es ein 15 Zoll Display hat!
Nachdem dieser Formfaktor von allen Herstellern von Beginn an konsequent ignoriert wurde, tut es gut, jetzt endlich derartige Geräte zu sehen. :cool:
#8
customavatars/avatar22858_1.gif
Registriert seit: 14.05.2005
der 1000 Waküteile
Das Bastelorakel !
Beiträge: 45441
Feines Teil ! Möchte jemand meinen 17" Samsung Aura günstig kaufen ? :)
#9
Registriert seit: 08.05.2012

Matrose
Beiträge: 12
sieht echt geil aus, aber preislich wirds für mich bestimmt zu teuer werden...
#10
customavatars/avatar87103_1.gif
Registriert seit: 13.03.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4426
sieht echt geil aus.
Wenn der preis stimmt, dann könnte ich doch wieder auf Windows umsteigen.
#11
Registriert seit: 10.05.2012

Matrose
Beiträge: 1
*Klugscheißmodus an* aber streng genommen kein Ultrabook:
http://www.ultrabook-king.de/15-zoll-ultrabooks
*Klugscheißmodus aus* :P
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesertest zum Acer Predator 17 mit GeForce GTX 1070: Drei Tester gesucht

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/ACER_PREDATOR17

In Zusammenarbeit mit Acer starten wir heute für unsere Leser und Community-Mitglieder einen Lesertest der ganz besonderen Art. Besonders deswegen, weil mit dem Acer Predator 17 nicht nur ein äußerst hochpreisiges Produkt zum Testen zur Verfügung gestellt wird, sondern auch, weil wir dieses Mal... [mehr]

ASUS ROG Strix GL502V: Schnelles Gaming-Notebook ohne viel Schnickschnack im...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ASUS-ROG-STRIX-GL502V/ASUS_ROG_STRIX_GL502V

Zum Start der ersten mobilen Pascal-Grafikkarten zeigte sich ASUS auf der Gamescom im August noch sehr zögerlich und hatte gerade einmal ein einziges Gaming-Notebook mit NVIDIA GeForce GTX 1070 im Messegepäck. Mehrere Ableger wie beispielsweise das wassergekühlte ROG GX800 nahm man erst ein... [mehr]

Acer Predator 17 mit NVIDIA GeForce GTX 1070 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/ACER_PREDATOR17

Nachdem Acer gegen Ende des letzten Jahres seine ersten Gaming-Notebooks der Predator-Familie ankündigte und mit ihnen durchaus einen gelungenen Markteinstieg feiern konnte, hat man die Geräte inzwischen auf die neuen Pascal-Grafikkarten von NVIDIA umgestellt. Pünktlich zum deutschen Marktstart... [mehr]

ASUS ZenBook 3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ASUS_ZENBOOK_3_TEASER_KLEIN

Schon mit dem ersten ZenBook orientierte ASUS sich unübersehbar an Apple. Fünf Jahre und einige Generationen später steht nun das ZenBook 3 bereit und erneut kommt das Vorbild aus Kalifornien. Allerdings will ASUS das MacBook nicht einfach nur kopieren, sondern in wichtigen Punkten... [mehr]

Weniger Anschlüsse dafür Touch ID und Touch Bar: Apple stellt das neue...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/APPLE_MACPRO_13_TEASER_NEU

In den Anfangsjahren waren der Mac bzw. der Macintosh eines der wichtigsten Standbeine für Apple. In den letzten Jahren aber rückten iMac, MacBook und Co. zunehmend zugunsten des iPhones in den Hintergrund. Apples Update-Zyklus beim Mac ist deutlich länger und in den letzten Jahren mit Ausnahme... [mehr]

Das Microsoft Surface Book i7 wird leistungsstärker und ausdauernder (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT-SURFACE-BOOK

Im Vorfeld schien es schon so, als würde Microsoft auf seinem heutigen Event das Surface Book ausklammern. Doch das Gegenteil war der Fall – es wird eine neue Variante des Convertibles geben. Sie hört auf den Namen Surface Book i7 und soll vor allem auf die Bedürfnisse der Nutzer eingehen.... [mehr]