> > > > Microsoft und ASUS integrieren Kinect-Steuerung in Notebooks

Microsoft und ASUS integrieren Kinect-Steuerung in Notebooks

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

microsoft Kinect 2012 Wie die Tageszeitung The Daily heute berichtet, arbeite Microsoft in Kooperation mit ASUS daran, die Bewegungssteuerung Kinect in Notebooks zu integrieren. So hat der US-Software-Konzern bereits auf der CES in Las Vegas bekannt gegeben, dass man die von der Xbox 360 bekannte Bewegungssteuerung künftig auch in Desktop-PCs verbauen werde.

The Daily berichtet dabei vor allem über ein ASUS-Notebook, welches man zu Gesicht bekommen habe. An der Oberkante – in welcher normalerweise die Webcam integriert ist – habe man mehrere Sensoren erkannt. Des Weiteren habe eine LED-Leiste an der unteren Vorderkante auf die bekannte Kinect-Steuerung hingewiesen. Wie ein Microsoft-Mitarbeiter kurze Zeit später offiziell bestätigte, soll es sich bei dem Notebook tatsächlich um einen Prototypen eines Kinect-Laptops gehandelt haben.

Kinect MS Laptops
Dass Microsoft selbst Notebooks mit Kinect-Steuerung produzieren wird, erscheint eher unwahrscheinlich. So plane das Unternehmen – ähnlich wie beim Windows-Betriebssystem – die Technik an zahlreiche Geräte-Hersteller zu lizenzieren. Als Basis für die Kinect-Steuerung setze man auf Windows 8.

Social Links

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar163479_1.gif
Registriert seit: 18.10.2011
Golf von Oman
Banned
Beiträge: 1057
Naja man könnte was draus machen aber ob das Konzept wirklich gut ist ?
#2
customavatars/avatar11415_1.gif
Registriert seit: 19.06.2004
Mainz
LuXXer
Beiträge: 5879
wird blöd aussehen wenn man 2 meter von seine notebook entfernt stehen muss um es zu steuern?!
#3
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5274
Vor allem wie blöd sieht es aus im Zug fuchtelnd vor seinem Notebook zu sitzen um Excel zu öffnen?
#4
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1841
Naja passt doch, wenn man sich nebenbei noch mit Siri unterhält..
#5
Registriert seit: 11.03.2007

Stabsgefreiter
Beiträge: 270
@neo[2k]
lool...schöner Kommentar :-)
#6
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bitburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4718
Hahahaaa! neo[2k], der is gut!
#7
customavatars/avatar163479_1.gif
Registriert seit: 18.10.2011
Golf von Oman
Banned
Beiträge: 1057
wenn man siri schon hört braucht man nicht mal mehr Telefon Sex :fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesertest zum Acer Predator 17 mit GeForce GTX 1070: Drei Tester gesucht

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/ACER_PREDATOR17

In Zusammenarbeit mit Acer starten wir heute für unsere Leser und Community-Mitglieder einen Lesertest der ganz besonderen Art. Besonders deswegen, weil mit dem Acer Predator 17 nicht nur ein äußerst hochpreisiges Produkt zum Testen zur Verfügung gestellt wird, sondern auch, weil wir dieses Mal... [mehr]

ASUS ROG Strix GL502V: Schnelles Gaming-Notebook ohne viel Schnickschnack im...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ASUS-ROG-STRIX-GL502V/ASUS_ROG_STRIX_GL502V

Zum Start der ersten mobilen Pascal-Grafikkarten zeigte sich ASUS auf der Gamescom im August noch sehr zögerlich und hatte gerade einmal ein einziges Gaming-Notebook mit NVIDIA GeForce GTX 1070 im Messegepäck. Mehrere Ableger wie beispielsweise das wassergekühlte ROG GX800 nahm man erst ein... [mehr]

Acer Predator 17 mit NVIDIA GeForce GTX 1070 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/ACER_PREDATOR17

Nachdem Acer gegen Ende des letzten Jahres seine ersten Gaming-Notebooks der Predator-Familie ankündigte und mit ihnen durchaus einen gelungenen Markteinstieg feiern konnte, hat man die Geräte inzwischen auf die neuen Pascal-Grafikkarten von NVIDIA umgestellt. Pünktlich zum deutschen Marktstart... [mehr]

ASUS ZenBook 3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ASUS_ZENBOOK_3_TEASER_KLEIN

Schon mit dem ersten ZenBook orientierte ASUS sich unübersehbar an Apple. Fünf Jahre und einige Generationen später steht nun das ZenBook 3 bereit und erneut kommt das Vorbild aus Kalifornien. Allerdings will ASUS das MacBook nicht einfach nur kopieren, sondern in wichtigen Punkten... [mehr]

Weniger Anschlüsse dafür Touch ID und Touch Bar: Apple stellt das neue...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/APPLE_MACPRO_13_TEASER_NEU

In den Anfangsjahren waren der Mac bzw. der Macintosh eines der wichtigsten Standbeine für Apple. In den letzten Jahren aber rückten iMac, MacBook und Co. zunehmend zugunsten des iPhones in den Hintergrund. Apples Update-Zyklus beim Mac ist deutlich länger und in den letzten Jahren mit Ausnahme... [mehr]

Das Microsoft Surface Book i7 wird leistungsstärker und ausdauernder (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT-SURFACE-BOOK

Im Vorfeld schien es schon so, als würde Microsoft auf seinem heutigen Event das Surface Book ausklammern. Doch das Gegenteil war der Fall – es wird eine neue Variante des Convertibles geben. Sie hört auf den Namen Surface Book i7 und soll vor allem auf die Bedürfnisse der Nutzer eingehen.... [mehr]