> > > > Ultrabooks von HP und DELL für Anfang 2012 erwartet

Ultrabooks von HP und DELL für Anfang 2012 erwartet

PDFDruckenE-Mail

Erstellt am: von

dellEigentlich hatte der US-amerikanische Hersteller Dell bereits vor einem Monat auf der IFA angekündigt, dass man keine Ultrabooks auf den Markt bringen würde. Nun scheint sich das Blatt aber gewendet zu haben. DigiTimes berichtete heute über mögliche Pläne für ein Ultrabook aus dem Hause Dell. Aber auch von HP, einem der größten US-amerikansichen Technologiekonzerne, war die Rede. So soll auch Hewlett-Packard bereits in Planung einer Serienfertigung für Ultrabooks sein.

Dass Dell auf den Zug der Ultrabooks aufspringt ist aber nicht ganz unerwartet. Das Unternehmen beendete mit dem Auslaufen des Dells Adamo XPS im Februar die Produktionsreihe der ultra-dünnen Notebooks und könnte mit Intels neuer CPU Ivy Bridge die Produktion von flachen Notebooks wieder aufnehmen. Viele Informationen sind bisher über die beiden Books nicht bekannt. Lediglich die Bildschirmdiagonale von 14 Zoll bei Dells Ultrabook soll man über den Fertiger Wistron in Erfahrung gebracht haben.

Aber schon auf der Consumer Electronics Show (CES) Anfang 2012 könnte man bereits erste Ultrabooks von Dell sehen. Die Serienproduktion von HPs Ultrabook soll bereits Ende 2011 anlaufen.

 

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

MSI GT72 mit GeForce GTX 980M im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/MSI_GT72_980/MSI_GT72_980

Es ist gerade einmal ein paar Wochen her, dass wir das MSI GT72, die aktuelle Gaming-Speerspitze der Taiwaner im ausführlichen Test hatten. Seitdem hat NVIDIA allerdings seine Top-GPUs erneuert, sodass MSI schnell ein Update nachgeschoben hat und uns so das erste Gaming-Notebook mit der neue... [mehr]

Aorus X7 Pro mit GTX 970M-SLI im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AORUS_X7_TEASER

Dass Genie und Wahnsinn teils extrem dicht beieinander liegen, zeigt aktuell wohl kaum ein Gaming-Notebook besser als das X7 Pro von Gigabytes Gaming-Tochter Aorus. In einem extrem schlanken Chassis werden zwei GPUs, mehrere SSDs und ein leistungsstarker Prozessor verbaut – dass das nicht ganz... [mehr]

Schenker Technologies XMG P304 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/SCHENKER_P505/SCHENKER_P304_TEASER

Vor ziemlich genau einem Jahr hatten wir das Schenker Technologies XMG P303 im Test. Jetzt muss Schenkers 13-Zöller in der aktualisierten Variante P304 noch einmal antreten, allerdings unter völlig anderen Vorzeichen, denn einzig das Gehäuse erinnert noch an die erste Version. Ansonsten wurde... [mehr]

Lenovo Yoga 3 Pro mit Intel Core M im Test (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/YOGA3_TEASER

Mit dem neuen Core M läutet Intel den Start der Broadwell-Generation ein. Verbraucher sollen dabei vor allem von noch dünneren Notebooks und Tablets profitieren, gleichzeitig soll aber auch die Effizienz auf neues Niveau gehoben werden. Ob die neue Prozessorfamilie all diese Versprechen einhält,... [mehr]

ASUS Transformer Book Flip TP300LA im Kurztest

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ASUS-TRANSFORMER-BOOK-FLIP-16-950X633_2

Glaubt man Branchenkennern, ist das Interesse an Notebooks mit Touchscreen deutlich zurückgegangen. Dabei bieten diese im Zusammenspiel mit Windows 8.1 eine deutlich komfortablere Bedienung - auch weil sich so mancher Hersteller pfiffige und äußerst praktikable Lösungen hat einfallen lassen, um... [mehr]

ASUS ROG G751 mit GeForce GTX 980M im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ASUS_G751_TEASER_KLEIN

ASUS ROG-Notebookserie erfährt mit dem G751 das erste größere Update seit einer längeren Zeit, denn es wurde nicht nur die Technik in Form einer GeForce GTX 980M auf den aktuellen Stand gebracht, sondern auch der Barebone optisch überarbeitet. Ob ASUS' 17-Zoll-Gaming-Notebook damit an alte... [mehr]