> > > > IFA 2011: Acer stellt sein Ultrabook Aspire S3 offiziell vor

IFA 2011: Acer stellt sein Ultrabook Aspire S3 offiziell vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

acer2011Nach dem Toshiba sein Portege Z830 und Lenovo das IdeaPad U300s bereits gestern auf der IFA vorgestellt hatten, zieht heute Acer mit dem Aspire S3 nach. Die Daten entsprechen dabei weitgehend den Erwartungen, nachdem ohnehin zuvor schon die meisten Informationen durchgesickert waren. Im Rahmen von Intels anlaufender Ultrabook-Strategie ähneln sich die Geräte der Intel-Partner in vielen Details.

Als CPU wird wahlweise ein Core i3, i5 oder i7 Prozessor von Intel zum Einsatz kommen, allerdings in einer ULV-Variante, die auch auf Kosten der Leistung weniger Energie benötigen und Abwärme produzieren. Das Display wird eine Diagonale von 13,3 Zoll aufweisen und verspiegelt sein. Zur Auswahl stehen entweder eine 240 Gigabyte SSD oder wahlweise eine 320 oder 500 GB große Festplatte. Zum schnelleren Starten ist dann eine kleine Cache-SSD auf dem Mainboard integriert. Eine Webcam mit 1,3 Megapixel Auflösung ist im Gehäuse integriert, ebenso ein Kartenleser. Hinzu kommen ein HDMI und zwei USB-Anschlüsse, sowie n-WLAN. Einen Netzwerkport gibt es dagegen nicht. Das Gerät ist an der dünnsten Stelle 13mm, an der dicksten 17mm hoch und soll etwas unter 1,4 Kilogramm wiegen.

Acer-Aspire-S3_offen_hwl

Als Preis nennt Acer Werte zwischen 799 und 1199 Euro. In Deutschland soll das Aspire S3 Ende September 2011 auf den Markt kommen, weltweit wird es im Oktober verfügbar sein.

Acer-Aspire-S3_seite_hwl

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 04.07.2009
Schweiz / TG
Bootsmann
Beiträge: 710
Langsam geht was in sachen Ultra-/Subnotebooks. Wird auch langsam Zeit das es mal gescheite Alternativen zum MBA zu akzeptablen Preisen gibt.
#2
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1364
Schick schick, auch wenn ich mir sicher kein Acer zulegen werde.
Warum nicht das ganze Case auf voller Tiefe in einer stärke durchgezogen wird? Da könnte man doch bestimmt 2 oder 3 Stunden mehr Laufzeit durch einen größeren Akku herausholen...
#3
customavatars/avatar128299_1.gif
Registriert seit: 29.01.2010

Fregattenkapitän
Beiträge: 2644
Zitat SaKuLification;17469322
Schick schick, auch wenn ich mir sicher kein Acer zulegen werde.
Warum nicht das ganze Case auf voller Tiefe in einer stärke durchgezogen wird? Da könnte man doch bestimmt 2 oder 3 Stunden mehr Laufzeit durch einen größeren Akku herausholen...


AMEN :hail:

Meine Worte. Ich hoffe da kommt noch was sonst gibts halb ein Tablet statt ein NB. Ist eh nur zum Spass :fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

HP Omen 17 im Test: Core i5 trifft GeForce GTX 1060 für 1.299 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HP-OMEN-17/HP_OMEN_17W100NG-TEASER

Nahezu jedes aktuelle Gaming-Notebook, welches wir in der jüngsten Zeit auf dem Prüfstand hatten, setzt auf einen Intel Core i7-6700HQ. Er ist zwar nicht das Topmodell unter den Skylake-Prozessoren, zählt aber trotzdem zu den schnellsten Ablegern seiner Art. Doch braucht es für Gaming... [mehr]

ASUS ROG XG Station 2: Das Transformer 3 Pro mutiert zum Gaming-System

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ASUS-XGSTATION-TRANSFORMER/ASUS_ROG_XG_STATION_2_AUF_T303UA-TEASER

Ein Gerät, welches man für jeden Einsatzzweck nutzen kann – egal ob auf dem Sofa, dem Schreibtisch, im Flugzeug oder im Spielezimmer ist aufgrund der unterschiedlichen Leistungsanforderungen eigentlich nahezu unmöglich. Mit ein paar Tricks kann man aus einem hochmobilen Gerät aber eine echte... [mehr]

Kompakter Alleskönner mit viel Ausdauer: Das Gigabyte Aero 14 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/GIGABYTE-AERO14/GIGABYTE_AERO14-TEASER

Auf der Computex 2016 zeigte Gigabyte ein äußerst kompaktes 14-Zoll-Notebook, welches trotz seiner leistungsfähigen Grafikkarte nicht nur Spieler ansprechen, sondern sich auch als leistungsstarkes Arbeitstier eignen sollte. Der Grund: Neben potenten Komponenten wie dem Intel Core i7-6700HQ, der... [mehr]

Lesertest zum Acer Predator 17 mit GeForce GTX 1070: Drei Tester gesucht

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/ACER_PREDATOR17

In Zusammenarbeit mit Acer starten wir heute für unsere Leser und Community-Mitglieder einen Lesertest der ganz besonderen Art. Besonders deswegen, weil mit dem Acer Predator 17 nicht nur ein äußerst hochpreisiges Produkt zum Testen zur Verfügung gestellt wird, sondern auch, weil wir dieses Mal... [mehr]

ASUS ZenBook 3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ASUS_ZENBOOK_3_TEASER_KLEIN

Schon mit dem ersten ZenBook orientierte ASUS sich unübersehbar an Apple. Fünf Jahre und einige Generationen später steht nun das ZenBook 3 bereit und erneut kommt das Vorbild aus Kalifornien. Allerdings will ASUS das MacBook nicht einfach nur kopieren, sondern in wichtigen Punkten... [mehr]

Lesertest zum Acer Predator 17: Jetzt abstimmen und gewinnen (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/ACER_PREDATOR17

Ende November riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder zu einem Lesertest der ganz besonderen Art auf: Sie sollten eines von drei brandneuen Acer Predator 17 testen, ein ausführliches Review darüber bei uns im Forum verfassen und es mit etwas Glück am Ende auch behalten dürfen. Mit... [mehr]