> > > > AVM FritzBox Fon WLAN 6360 - erste FritzBox mit Kabelmodem

AVM FritzBox Fon WLAN 6360 - erste FritzBox mit Kabelmodem

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

avmDer berliner Kommunikationsspezialist AVM stellte heute die erste Fritzbox mit Kabelmodem vor. Die FritzBox 6360 besitzt alle Features, die andere FritzBoxen auch bieten, mit der Unterschied, dass die 6360 eben ein Kabelmodem besitzt, mit dem man sich über das Kabelnetz ins Internet einwählen kann. Das Modem unterstützt den "Euro-Docsis-3-Standard", mit dem die Box an jedem Kabelanschluss funktionieren und eine Down- und Uploadrate von über 100 MBit/s liefern soll. Weiterhin können bis zu sechs Telefone direkt per DECT angebunden werden, zwei weitere Analog über Kabel. Wer ISDN hat, kann auch diese Geräte an die FritzBox anschließen. Für das Netzwerk bietet die Box Gigabit-LAN und WLAN nach n-Standard im 2,4- sowie im 5-GHz-Band an. Natürlich sind auch alle anderen Komfort-Features, wie zum Beispiel eine NAS-Funktion und die WLAN-Abschaltung bei Nacht mit dabei. Einen Preis verrät AVM für die neue FritzBox 6360 nicht, allerdings soll sie ab sofort bei ausgewählten Kabelanbietern verfügbar sein.

AVM_FRITZBox_Fon_WLAN_6360

Weiterführende Links

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar24133_1.gif
Registriert seit: 22.06.2005
Bayern
Oberbootsmann
Beiträge: 852
Wo bitte kann man Sie kaufen?!
#2
customavatars/avatar52111_1.gif
Registriert seit: 22.11.2006

Bootsmann
Beiträge: 756
die ist nicht frei verkäuflich. Die wird nur über die Kabelprovider vertrieben.
#3
customavatars/avatar283_1.gif
Registriert seit: 03.07.2001
127.0.0.1
Admiral
Altweintrinker
Beiträge: 25267
Einfach mal Ebay im Auge behalten. ;)

Weiß einer welche \"CPU\" zum Einsatz kommt?
#4
customavatars/avatar98019_1.gif
Registriert seit: 03.09.2008
Viernheim
Fregattenkapitän
Beiträge: 3046
ob das ding wirklich mehr als 100mbit dann an einem docsis 3 anschluss schafft bleibt noch abzuwarten auf die ersten testberichte!
#5
customavatars/avatar55456_1.gif
Registriert seit: 09.01.2007
Lübeck
Bootsmann
Beiträge: 535
kann man die auch an der 32mbit-leitung von kd betreiben?
#6
customavatars/avatar57473_1.gif
Registriert seit: 06.02.2007
Dortmund
Flottillenadmiral
Beiträge: 4309
Ich hab das ding seit Monaten, Unitymedia 70 MBit. Die Firmware die drauf war, war schrott. Andauernd abbrüche. Mittlerweile wurde das gefixt und läuft gut.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Synology DS216j im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SYNOLOGY_DS216J_TEASER

Synology hat mit der DiskStation DS216j vor kurzem den Nachfolger der sehr erfolgreichen Einsteiger-NAS DS215j vorgestellt. Die DS216j ist ein kompaktes NAS-System für zwei Festplatten, welches dank aktuellem Betriebssystem DiskStation Manager 6.0 mit umfangreichen Funktionen aufwarten kann. Im... [mehr]

Synology DS216play im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SYNOLOGY_DS216PLAY_TEASER

Die im letzten Jahr vorgestellte Synology Diskstation DS216play ist ein 2-Bay-NAS, welches besonders durch seine Transkodierungsfähigkeiten hervorstechen soll und somit auf den Multimedia-Bereich zielt. Das DS216play soll dank eines leistungsfähigen ARM-SoCs auch hochauflösende 4K-Videos... [mehr]

AVM FRITZ!Box 7580 mit MU-MIMO im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/FRITZBOX7580/FRITZBOX-7580-LOGO

Bereits seit Monaten rührt AVM fleißig die Werbetrommel für die FRITZ!Box 7580, die als vorläufiges High-End-Produkt aus Berlin schnelles WLAN mit den aktuellen DSL-Standards verbindet. MU-MIMO ist dabei das Stichwort und soll die WLAN-Leistung der FRITZ!Box wieder an die Spitze bringen. Das... [mehr]

Ausprobiert: Synology Diskstation Manager 6.0 Beta 2

Logo von SYNOLOGY

Der DiskStation Manager als Betriebssystem der NAS-Systeme von Synology ist sicher der entscheidene Faktor, warum Synology im NAS-Markt so erfolgreich ist. Das Userinterface, was mit seinem Desktop-Look einen einfachen Einstieg ermöglicht, bietet ebenso einen leichten Zugriff auf die Vielzahl an... [mehr]

Synology DS116 und DS916+: Neues Einsteiger- und High-End-NAS

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SYNOLOGY

Synology hat am Donnerstag zwei neue NAS-Geräte vorgestellt, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Während die Synology DiskStation DS116 sich eher an preisbewusste und weniger anspruchsvolle Käufer richtet, ist die DiskStation DS916+ deutlich leistungsfähiger und natürlich teurer. Sie... [mehr]

Netgear AC1750 und Synology RT1900ac im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/SYNOLOGY-RT1900AC/SYNOLOGY-RT1900AC-LOGO

Von Jahr zu Jahr finden sich mehr WLAN-fähige Geräte in deutschen Haushalten. Deren immer größerer Bedarf an möglichst schneller WLAN-Versorgung bringt die von den Internetanbietern zur Verfügung gestellten Router schnell an ihre Grenzen - diese vertrauen zu einem Großteil auf die... [mehr]