> > > > Enermax stellt die Revolution-DUO-Netzteilserie vor

Enermax stellt die Revolution-DUO-Netzteilserie vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

enermaxlogoEnermax bringt mit der Netzteilserie Revolution DUO gleich drei neue Modelle in den Handel. Die Stromversorger gehen mit einer 80PLUS-Gold-Zertifizierung an den Start und erreichen damit bis zu 92% Effizienz bei einer Auslastung zwischen 20 bis 100 %. Laut Enermax seien die Netzteile vor allem für Gaming-Rechner geeignet, da diese im Gegensatz zu herkömmlichen Single-Lüfter-Netzteilen durch das Dual-Lüfter-Design die Kühlleistung des kompletten Systems verbessern sollen. Der am Boden montierte Lüfter mit einem Durchmesser von 10 cm saugt dabei die Luft an, während der rückseitig montierte 8-cm-Lüfter für den Abtransport der warmen Luft sorgt. Beide Lüfter sind darüber hinaus mit dem Twister-Lager von Enermax ausgestattet, um mögliche Lagergeräusche zu vermeiden. Die Drehzahl der beiden Lüfter kann über die FMA-Steuerung reguliert werden. Diese ermöglicht eine manuelle Erhöhung der Kühllistung, um den Luftdurchfluss noch weiter zu steigern.

Die Netzteile aus der Baureihe Revolution DUO werden in drei verschiedenen Varianten angeboten. Das kleinste Modell bietet eine Leistung von 500 Watt, das mittlere 600 und die größte Variante geht mit 700 Watt an den Start. Alle drei Varianten werden mit gesleevten Kabeln ausgestattet sein.

Die Netzteile sind ab sofort im Handel verfügbar. Laut Enermax soll das ERD500AWL-F mit 500 Watt für rund 80 Euro verkauft werden. Das ERD600AWL-F mit 600 Watt wird für rund 90 Euro an den Start gehen und das ERD700AWL-F mit 700 Watt soll etwa 100 Euro kosten. In unserem Preisvergleich sind die Stromversorger derzeit noch nicht gelistet.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (23)

#14
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5097
Wenn die mit 80mm schneller drehen müssen werden sie wohl eher lauter^^
#15
customavatars/avatar90867_1.gif
Registriert seit: 04.05.2008
MO
Hauptgefreiter
Beiträge: 227
Bei 80mm only können die Kühlkörper aber größer sein und die Luftströmung ist günstiger.
#16
customavatars/avatar120461_1.gif
Registriert seit: 27.09.2009
An der Ruhr
Bootsmann
Beiträge: 612
Bei über 120mm ist oft die Hälfte des Lüfters oft abgedeckt und der Luftstom wie bereits gesagt ungünstiger.

hier Beispiel http://www.hartware.de/media/reviews/1880/6729.jpg

das 120mm pauschal besser sind ist falsch, kommt von " Größer ist besser denken"
#17
Registriert seit: 20.01.2010

Stabsgefreiter
Beiträge: 366
Werden sicher nicht schlecht.
Enermax ist eigentlich immer Qualität.
Bin schon auf Tests gespannt.
#18
Bei 80plus Gold und höher können sich 2 kleinere Qualitätslüfter mit ausgeklügelter Lüftersteuerung als durchaus sinnvoll und nützlich erweisen. Ich bin gespannt, wie gut Enermax hier das Ganze umgesetzt hat.
#19
customavatars/avatar75855_1.gif
Registriert seit: 29.10.2007
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 6083
@schapy Daran musste ich auch grad denken, glaub so ein Teil liegt bei mir daheim sogar noch rum :D
#20
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
Darmstadt
Admiral
Beiträge: 23718
Zitat
Laut Enermax seien die Netzteile vor allem für Gaming-Rechner geeignet, da diese im Gegensatz zu herkömmlichen Single-Lüfter-Netzteilen durch das Dual-Lüfter-Design die Kühlleistung des kompletten Systems verbessern sollen.


achso, alle anderne Netzteile, bei denen es das seit seit 10 jahren nicht mehr so gibt. (quasi 99% der aktuell erhältlichen) sind laut der aussage schlechter weil keine 2 lüfter?

ich glaub enermax ist einfach ideenlos und versucht jetzt mit altem krempel wieder in den markt zu kommen:haha:
#21
Registriert seit: 12.08.2004
Kreis Kleve
Oberbootsmann
Beiträge: 1011
Zitat Scrush
ich glaub enermax ist einfach ideenlos und versucht jetzt mit altem krempel wieder in den markt zu kommen:haha:

Ganz im Gegenteil, die Idee und das dazugehörige Werbe-Blabla muss dir erst mal wieder in den Sinn kommen. Getreu dem Motto: Früher war alles besser! :D
#22
customavatars/avatar39269_1.gif
Registriert seit: 25.04.2006
Oben rechts in der Egge (S-H)
Vizeadmiral
Beiträge: 6523
Das ist doch letztendlich alles irrelevant und spielt keine Rolle.

Was am Ende wirklich zählt ist die Technik, der Rest ist einfach nur 'ne nette Beigabe usw...

Und so lange nix über die Technik/technischen Eigenschaften dieses Gerätes bekannt ist, halte ich jegliche Diskussion für irrelevant.
#23
customavatars/avatar197279_1.gif
Registriert seit: 11.10.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5538
Zitat
mit dem Twister-Lager von Enermax ausgestattet, um mögliche Lagergeräusche zu vermeiden.


man finde den Widerspruch. :fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!