> > > > Chieftec bringt grüne Netzteilserie ECO

Chieftec bringt grüne Netzteilserie ECO

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

chieftecUnter der Serie ECO bringt Chieftec vier neue Netzteile in den Handel. Der Kunde hat die Wahl zwischen vier verschiedenen Leistungsstufen. Während das kleinste Modell 400 W bietet, stehen auch Modelle mit 500 und 600 bereit sowie die größte Variante mit 700 W. Die Netzteile greifen auf die Single-Rail-Technik zurück, deren einzelne 12-V-Leitung je nach Modell zwischen 30 und 52,5 A bereitstellt. Die kleineren 3,3- und 5,0-V-Schienen leisten hingegen zwischen 15 und 22 A. Um die Kühlung kümmert sich ein 120-mm-Lüfter, welcher je nach Belastung die Drehzahl automatisch anpasst und laut Chieftec selbst unter Volllast angenehm laufruhig arbeiten soll. Dann soll der Rotor mit maximal 2.000 Umdrehungen pro Minute arbeiten.

Das Topmodell der ECO-Serie stellt sechs SATA-Stecker, zwei 4-Pin-Molex-Stecker und die üblichen Anschlüsse für Prozessor und Mainboard zur Verfügung. Grafikkarten versorgt das ATX-Netzteil über zwei 6+2-Pin-Stecker. Die kleineren Leistungsklassen müssen mit etwas weniger Stromsteckern auskommen. Die Kabellänger beläuft sich je nach Strang auf 350 bis 500 mm, womit die ECO-Modelle auch in größeren Gehäusen problemlos eingesetzt werden können.

Angaben zur Verfügbarkeit der ECO-Serie hat Chieftec noch nicht gemacht. Einen Preis für die ATX-Modelle wurde vom Unternehmen ebenfalls noch nicht kommuniziert und auch in unserem Preisvergleich sucht man die ECO-Netzteile derzeit noch vergebens.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar149812_1.gif
Registriert seit: 06.02.2011
Neubukow
Korvettenkapitän
Beiträge: 2095
Wie passen eigentlich Eco und 80+ Bronze zusammen?
Sollte es nicht eher Gold oder Platinum sein?
#2
customavatars/avatar135186_1.gif
Registriert seit: 26.05.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1508
Kommt auf die Preisgestaltung drauf an. Ggf. steht's ja für 'economic'
#3
customavatars/avatar39269_1.gif
Registriert seit: 25.04.2006
Oben rechts in der Egge (S-H)
Vizeadmiral
Beiträge: 6496
Im Text wird von 80plus Bronze geredet, auf der verpackung findet man aber 230V Only.
Das widerspricht sich.
Und 80plus Bronze 230VAC wären 85%/88%/85%, davon spricht aber niemand-...
#4
Registriert seit: 09.06.2008

Obergefreiter
Beiträge: 77
Das Netzteil besitzt überhaupt keine Zertifizierung!

Weder 115 noch 230V. Offenbar kann der News Redakteur hier ein 80Plus-Siegel nicht von einem selbst gebastelten Logo von Chieftec unterscheiden!

GPE-400S (400Watt / 85+ only 230V)
#5
customavatars/avatar171162_1.gif
Registriert seit: 07.03.2012

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1465
:)
#6
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3663
Danke für die Hinweise, wir haben die News entsprechend angepasst.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!