> > > > CES 2016: be quiet! mit neuer Pure-Power-9-Serie

CES 2016: be quiet! mit neuer Pure-Power-9-Serie

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

bequietAm Vortag der CES trafen wir uns bereits mit be quiet!. Die Netzteilschmiede aus Deutschland nutzt die US-Messe, um ihre neue Einsteigerserie Pure Power 9 vorzustellen. Sie löst die sehr erfolgreiche bisherige Pure-Power-Serie ab. Durch Activ Clamp und zwei 12-V-Leitungen ist die neue Serie im höherklassigen Wattbereich mit dem 80Plus-Silber-Zertifikat ausgestattet. Nur im Einsteigerbereich mit 300 und 350 W, die be quiet! auch noch ohne Kabelmanagement anbietet, erreicht die Netzteilserie 80Plus Bronze.

Be Quiet! hat aber nicht nur an der Effizienz der Netzteile gearbeitet, sondern auch Details verbessert, die man sonst nur bei teureren Netzteilen findet. So werden jetzt Flachbandkabel eingesetzt, die vor allen Dingen beim Bauen eines Systems Vorteile für das Kabelmanagement besitzen. Die Kabelstränge sind etwas verlängert, sodass auch größere ATX-Tower ohne Probleme genutzt werden können. Alle Anschlüsse am Kabelmanagement sind jetzt durchgehend schwarz, auch die festen Teile des Kabelmanagements. Zudem ist - be-quiet!-typisch - natürlich auch wieder an der Geräuschkulisse gearbeitet worden und man hat den Lüfter etwas verbessert.  

Wir haben alle Informationen zu dem Netzteil in einem CES-Schnippsel zusammengefasst. Schnippsel sind kurze Videos um einer Minute Gesamtlänge, bei der wir Euch ein Produkt kurz und knapp vorstellen.   

Die Modelle mit Kabelmanagement werden im März auf den Markt kommen, die Modelle mit geringerer Wattzahl und ohne Kabelmanagement im Mai. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 2

Tags

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar159606_1.gif
Registriert seit: 02.08.2011
Österreich/Steiermark
Kapitänleutnant
Beiträge: 1583
Leider nicht Vollmodular :/
#3
customavatars/avatar172556_1.gif
Registriert seit: 05.04.2012
Luxxtehude
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 401
Bei Ihren günstigsten Serien bekommen sie es hin das die Adern schwarz sind. Aber bei Ihren teuren NTs sehen die Kabel immer noch aus wie aus der Steinzeit. Traurig.

Das es in dem Segment nicht Vollmodular ist, kann man allerdings durchaus nachvollziehen
#4
customavatars/avatar159606_1.gif
Registriert seit: 02.08.2011
Österreich/Steiermark
Kapitänleutnant
Beiträge: 1583
Ups, hatte vergessen, dass das ja die Einsteigerserie ist. Da ist es wirklich verständlich, dass es nicht Vollmodular ist.
#5
customavatars/avatar25008_1.gif
Registriert seit: 15.07.2005
Budapest / Ungarn
Kapitän zur See
Beiträge: 4025
DC-DC oder nicht?
gibt es schon einen Test?
ab wieviel Watt gibt es sie ersten Exemplare?
#6
customavatars/avatar132368_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 426
Zitat Biggunkief;24193073
Bei Ihren günstigsten Serien bekommen sie es hin das die Adern schwarz sind. Aber bei Ihren teuren NTs sehen die Kabel immer noch aus wie aus der Steinzeit. Traurig.

Das es in dem Segment nicht Vollmodular ist, kann man allerdings durchaus nachvollziehen


Ich habe hier ein ~1 Woche altes E10-500W CM - dort sind die Adern mittlerweile auch schwarz! Bei meinem ersten E10 von vor ~3M waren sie das noch nicht!
#7
customavatars/avatar39269_1.gif
Registriert seit: 25.04.2006
Oben rechts in der Egge (S-H)
Vizeadmiral
Beiträge: 6496
Zitat P4LL3R;24192997
Leider nicht Vollmodular :/

...was in 9 von 10 Fällen eh kompletter Blödsinn ist, da du die Kabel eh benötigst...
#8
customavatars/avatar159606_1.gif
Registriert seit: 02.08.2011
Österreich/Steiermark
Kapitänleutnant
Beiträge: 1583
Aber beim sleeven ist es deutlich angenehmer, da du nicht ins Netzteil hineinpfuschen musst.
#9
customavatars/avatar37708_1.gif
Registriert seit: 29.03.2006
Nürnberg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1610
Zitat slimSpencer;24214824
Ich habe hier ein ~1 Woche altes E10-500W CM - dort sind die Adern mittlerweile auch schwarz! Bei meinem ersten E10 von vor ~3M waren sie das noch nicht!


Wirklich? Wäre ja toll wenn sie das umgestellt hätten. Das ist ein (wenn auch nicht wirklich wichtiger, ich weiß) Punkt der mich bei der Netzteilserie extrem stört. Kann das jemand bestätigen bzw. weiß jemand ab wann das umgestellt wurde?
#10
customavatars/avatar39269_1.gif
Registriert seit: 25.04.2006
Oben rechts in der Egge (S-H)
Vizeadmiral
Beiträge: 6496
Zitat P4LL3R;24215218
Aber beim sleeven ist es deutlich angenehmer, da du nicht ins Netzteil hineinpfuschen musst.

...was jetzt für wieviel Prozent der potentiellen Käufer interessant ist?!
Insbesondere, wenn man bedenkt, dass damit höhere Kosten verbunden sind, von etwa 5-10€uro für das Netzteil?!

Also da hab ich lieber das 5-10€ preiswertere Netzteil als so einen Spielkram...
#11
customavatars/avatar34574_1.gif
Registriert seit: 01.02.2006
Hessen\LDK
Moderator
Beiträge: 40010
jeder hat seine eigenen ansprüche...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!