> > > > Computex 2014: Neue Revision der Straight-Power-Netzteile von be quiet!

Computex 2014: Neue Revision der Straight-Power-Netzteile von be quiet!

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

bequietNeben seinem ersten Gehäuse hat be quiet! heute auch eine neue Version seiner Straight-Power-Netzteile präsentiert. Gegenüber den Vorgängermodellen sollen die ATX-Netzteile der Straight-Power-E10-Reihe etwas leiser agieren und zudem eine höhere Spannungsstabilität aufweisen.

Hierfür setzt be quiet! auf einen neuen Lüfter der Silent-Wings-3-Reihe, der bei einer Last von unter 40 Prozent nur mit 200 Umdrehungen pro Minute arbeiten und dank zusätzlicher Kondensatoren Elektronikgeräusche weiter reduzieren soll. Durch die Veränderungen am Kühlsystem verspricht sich der Hersteller eine Reduzierung der Lautstärke von etwa zwei bis drei dB(A). Die neuen Straight-Power-Netzteile sollen ab September zu den gleichen Preisen wie die aktuelle E9-Generation verkauft werden. Zur Auswahl stehen jeweils vier Geräte mit modularem Kabelmanagement, aber auch mit fixen Kabelstrang. Die Nennleistung liegt je nach Ausführung zwischen 400 und 800 Watt.

Ebenfalls mit im Computex-Gepäck hatte be quiet! eine leicht verbesserte Version seines Pure-Power-CPU-Kühlers. Hier nahm man hauptsächlich Änderungen am Haltemechanismus vor, der die Montage des Kühlers erheblich erleichtern soll. Um die Kühlung des Prozessors kümmern sich aber weiterhin vier 6-mm-Heatpipes mit zahlreichen Aluminiumfinnen und einem über PWM regelbaren 120-mm-Lüfter der Pure-Wings-Serie. Mit seinem Kampfgewicht von etwa 660 Gramm soll der be quiet! Pure Rock bis zu 130 Watt Wärme abführen können. Die Neuauflage soll ebenfalls im September erscheinen. Kostenpunkt: Knapp 30 Euro.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1433
Das freut mich. Irgendwann dieses Jahr wird bei mir wohl ein neues NT fällig werden. Hatte schon die E9 Serie im Auge. Aber wenn mit E10 da jetzt was besseres kommt, nehm ich das doch gerne.
#2
customavatars/avatar160942_1.gif
Registriert seit: 29.08.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1547
anstatt die eh schon unhörbare E9 Reihe leiser zu machen hätten die lieber mal an einer Platin-zertifizierung arbeiten sollen
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!