> > > > be quiet! stellt Pure Power L8 vor

be quiet! stellt Pure Power L8 vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

bequietDer Netzteilspezialist be quiet! hat heute neue Modelle aus der L8-Baureihe angekündigt. Die Stromversorger aus der „Pure Power L8“-Serie werden je nach Modell eine Leistung von 300 bis 700 Watt bieten und sollen dabei besonders leise agieren. Laut Hersteller kann sich der Käufer bereits ab 300 Watt über einen PCIe-Anschluss freuen und neben der L8-Baureihe mit Kabelmanagement werden die Netzteile nun auch mit fixen Kabel angeboten. Trotz der Einsteigerklasse muss der Käufer aber nicht auf gesleevte Kabel verzichten und kann somit auch im Innenraum des Computers für ein besonders Aussehen sorgen.

Gegenüber den Versionen mit Kabelmanagement, sollen die neuen Netzteile mit fixen Kabel noch leiser arbeiten. So soll das 300-Watt-Modell bei Volllast nur 16,6 dBA produzieren und ist damit fast unhörbar. Um dies zu erreichen, hat be quiet! seine bereits bekannten Lüfter verbaut und diese bieten neben optimierten Lüfterblättern auch je nach Last eine optimale Drehzahl. Auch auf die üblichen Schutzschaltungen (OCP, OVP, OTP, OPP, SCP und UVP) muss der Käufer natürlich nicht verzichten. Bei der Effizienz gibt das Unternehmen das 80Plus-Bronze-Zertifikat an.

Die Neulinge in der Pure Power L8 Serie sind erhältlich in 300, 350, 400, 500, 600 und 700 Watt. Die Preise beginnen bei 45 Euro für die 300-Watt-Variante und gehen bis 89 Euro.

bequiet L8 fix 578

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (16)

#7
Registriert seit: 07.04.2013

Hauptgefreiter
Beiträge: 131
man könnte auch anders argumentieren: wenn man dies trotzdem bei einstiegsmodellen macht würde es deren Attraktivität steigern, wodurch kunden, die diese einstiegsmodelle sonst bei der Konkurrenz gekauft hätten stattdessen bei den eigenen Modellen zugreifen ;)

mal abgesehen davon, dass ich mich nicht über die sleeves beschwert habe sondern lediglich darauf hingewiesen habe, dass sie wohl eher einen praktischen als optischen nutzen haben.
Denn im Artikel steht, dass sie "im Inneren des Computers für ein besonderes aussehen sorgen.".
#8
customavatars/avatar108198_1.gif
Registriert seit: 08.02.2009
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4415
Schöne Netzteile, würde mir ein 300 Watt Modell der Serie wünschen ohne PCIe-Stecker und kürzeren Kabel, damit es auch in kleinen ITX-Gehäusen geräumiger wird.
#9
customavatars/avatar39269_1.gif
Registriert seit: 25.04.2006
Oben rechts in der Egge (S-H)
Vizeadmiral
Beiträge: 6516
Zitat Bunghole Beavis;20773374
Schöne Netzteile, würde mir ein 300 Watt Modell der Serie wünschen ohne PCIe-Stecker und kürzeren Kabel, damit es auch in kleinen ITX-Gehäusen geräumiger wird.

Man kann nicht alles haben und gerade für solche Nischenprodukte, wie du sie hast, nicht...

Die Kabel der 300W Versionen sind idR schon relativ kurz, mit 400mm...
#10
customavatars/avatar111173_1.gif
Registriert seit: 27.03.2009
provinz [email protected] Sexony
Fregattenkapitän
Beiträge: 2731
Hehehe... Nix über die Haswell Tauglichkeit geschrieben, Absicht oder können sie den Verbrauch senken in den niedrigen C-States ?

Edith: Okay recherchiere mal selbst, ist zwar nicht meine Arbeit aber was solls : Besonderheiten: unterstützt "Haswell" C6/C7 Low-Power States :D

Hahaha.. Voll den Lachflash:

Zitat
sollen die neuen Netzteile mit fixen Kabel noch leiser arbeiten.


Soso.... Fixe Kabel arbeiten Leiser ^^
#11
customavatars/avatar190291_1.gif
Registriert seit: 25.03.2013

Korvettenkapitän
Beiträge: 2475
Aus welchem Grund sollte man zum Pure Power L8 greifen wenn es die System Power 7 mit besserer Effizienz günstiger gibt (ab 450 Watt)?
#12
customavatars/avatar82482_1.gif
Registriert seit: 14.01.2008
Mülheim/Ruhr (Deutschland)
Kapitän zur See
Beiträge: 4057
Zitat ro8otron;20774897
Aus welchem Grund sollte man zum Pure Power L8 greifen wenn es die System Power 7 mit besserer Effizienz günstiger gibt (ab 450 Watt)?


Der Lüfter und die technik(bauteile) ist vom be quiet Pure Power L8 etwas besser,deshalb ist der Preis vom be quiet Pure Power L8 auch etwas höher wie vom be quiet System Power 7.
#13
customavatars/avatar39269_1.gif
Registriert seit: 25.04.2006
Oben rechts in der Egge (S-H)
Vizeadmiral
Beiträge: 6516
Zitat ro8otron;20774897
Aus welchem Grund sollte man zum Pure Power L8 greifen wenn es die System Power 7 mit besserer Effizienz günstiger gibt (ab 450 Watt)?

(etwas) bessere Caps, deutlich besserer Lüfter...

Ev. gar leiser...
#14
Registriert seit: 07.04.2013

Hauptgefreiter
Beiträge: 131
außerdem werden die neuen pure power die alten ablösen (und zwar die alten L7 UND L8).

Diese werden somit mit der zeit nicht mehr produziert und dann stellt sich diese frage gar nicht mehr ;)
#15
customavatars/avatar108198_1.gif
Registriert seit: 08.02.2009
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4415
Zitat Stefan Payne;20773598
Man kann nicht alles haben und gerade für solche Nischenprodukte, wie du sie hast, nicht...

Die Kabel der 300W Versionen sind idR schon relativ kurz, mit 400mm...


Das System Power 7 300W gibts ohne PCIe auch, aber leider nicht mit den Lüftern und höherwertigen Bauteilen. ;)
#16
customavatars/avatar39269_1.gif
Registriert seit: 25.04.2006
Oben rechts in der Egge (S-H)
Vizeadmiral
Beiträge: 6516
Zitat xARNOx;20776437
außerdem werden die neuen pure power die alten ablösen (und zwar die alten L7 UND L8).

Diese werden somit mit der zeit nicht mehr produziert und dann stellt sich diese frage gar nicht mehr ;)


Was du hier sagst, ist bullshit, denn die 'neue' L8 Serie basiert auf dem Design der L8-CM Serie. Dazu kommt, dass das eine feste Kabel hat, das andere aber nicht. Also warum sollte man die L8-CM einstampfen wollen?!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!