> > > > SilverStone stellt Netzteil-Flaggschiff Zeus ZM1350 vor

SilverStone stellt Netzteil-Flaggschiff Zeus ZM1350 vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

silverstone logoSchon seit Jahren ordnet SilverStone die eigenen Top-Netzteile der Zeus-Serie zu. Zuletzt war es sehr allerdings sehr ruhig um diese Serie geworden, ganze vier Jahre lang gab es keine neuen Modelle. Mit dem neuen Zeus ZM1350 belebt SilverStone die Zeus-Serie jetzt wieder.

Das Netzteil wurde neu entwickelt und soll gehobenen Ansprüchen gerecht werden. Es kann eine Dauerleistung von 1350 Watt bereitstellen und ist für den Dauerbetrieb bei 50 Grad Celsius ausgelegt. Im Inneren werden laut Hersteller hochwertige Bauteile eingesetzt. In Punkto Effizienz kann das Zeus ZM1350 zwar nur eine 80 PLUS Silver-Zertifizierung vorweisen, bei 230 Volt soll es allerdings den Wirkungsgrad eines 80 PLUS Gold-Netzteils erreichen. Trotz der hohen Leistung des Netzteils vertraut SilverStone auf einen 80-mm-Lüfter, der drehzahlgeregelt wird. Er arbeitet mit 20 dBA bis 40dBA.

Das Netzteil bietet vollmodulare Kabelstränge und reichlich Anschlussmöglichkeiten. So gibt es zwei 8 / 4-polige EPS-/ATX 12V-Stecker, acht 8/6- polige PCIE- Stecker und sechzehn SATA-Stecker. Auch die Abmaße und das Gewicht sind beachtlich - das Netzteil ist 150 mm x 86 mm x 230 mm groß und 4,5 kg schwer.

Das Zeus ZM1350 (SST-ZM1350) ist laut SilverStone ab sofort verfügbar, der empfohlene Verkaufspreis liegt exklusive Mehrwertssteuer bei 304,50 Euro.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar39269_1.gif
Registriert seit: 25.04.2006
Oben rechts in der Egge (S-H)
Vizeadmiral
Beiträge: 6523
gibt auch schon Reviews...
#2
customavatars/avatar103434_1.gif
Registriert seit: 30.11.2008

Kapitän zur See
Beiträge: 3482
80mm sollten reichen da er die Luft von außen rein pustet. Würde ich mir trotzdem nicht kaufen weil das Ding innen sehr schnell verstauben wird!

Hab damals bei meinen ersten PC mal das Netzteil aufgemacht. Das hat genau wie das Silverstone hinten die Luft rein geblasen.
Da hat man fast das kotzen gekriegt als wir das Netzteil geöffnet haben. Wie ein Staubsaugerbeutel.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!