> > > > Turtle Beach zeigt neue PC-Gaming-Headsets

Turtle Beach zeigt neue PC-Gaming-Headsets

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

turtle beachAudio-Spezialist Turtle Beach hat im Rahmen der Gamescom gleich drei neue Gaming-Headsets für PC-Spieler vorgestellt. Dabei haben die Modelle EarForce Recon 100, Ear Force Recon 320 und Ear Force Z60 einige Gemeinsamkeiten. So sind bei allen Modellen die Mikrofone abnehmbar und Kabelfernbedienungen vorhanden, die in puncto Funktionsumfang jedoch leicht voneinander abweichen.

Das Topmodell Ear Force Z60 bietet 60-mm-Lautsprecher sowie 7.1-Sound und DTX-Unterstützung. Verschiedene Audiomodi sollen für die jeweils passende Klangcharakteristik sorgen, Treiber oder Tools sind auf dafür dem Rechner nicht nötig. Ebenfalls im Headset integriert ist der Dynamic Chat Boost, der Chat-Signale von anderen Tönen trennt und so auch bei einem hohen Lärmpegel noch problemlose Unterhaltungen mit Mitspielern ermöglichen soll. Mit unverbindlichen 119,99 Euro ist das Headset das derzeit teuerste Headset des Unternehmens.

Ear Force Z60

Für 79,99 Euro angeboten wird das Ear Force Recon 320. Im Vergleich mit dem teureren Modell muss man auf DTX verzichten, mit 50 mm fallen auch die Lautsprecher kleiner aus - 7.1-Sound wird aber auch hier geboten. Das Headset ist aber nicht nur für den Einsatz am PC vorgesehen, dank mitgeliefertem Handy-Kabel inklusive Mikrofon und Fernbedienung soll es sich auch für das Spielen an Smartphone und Tablet eignen. Darüber hinaus ermöglichen austauschbare Außenschalen einen gewissen Grad an Individualität.

Ear Force Recon 320

Das neue Einstiegsmodell stellt das Ear Force Recon 100 dar. Für 49,99 Euro erhält man Stereo-Sound, 50-mm-Lautsprecher und ebenfalls austauschbare Schalen.

Ear Force Recon 100

In einem kurzen Test konnten alle drei Headsets in den Punkten Klangqualität und Tragekomfort überzeugen - wenn man die Preise berücksichtigt. Allerdings waren die Preisunterschiede der drei Modell klar erhörbar, das Ear Force Z60 bot den mit Abstand besten Klang. Aber auch der günstigste Vertreter gefiel durch seine hohe Maximallautstärke und die verzerrungsfreie Wiedergabe. Lieferbar sollen die drei Headsets in den kommenden Wochen sein.

Social Links

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Blu-ray 3D: Vom Hype auf das Abstellgleis

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BLU-RAY_3D

Man kann nicht Drumherum reden: Der große Hype um 3D ist vorbei. Als 2009 James Camerons „Avatar: Aufbruch nach Pandora“ den Fokus der Aufmerksamkeit auf stereoskopisches 3D richtete, begann zunächst der große Rummel. Es blieb nicht nur bei Filmen in 3D, LG veröffentlichte sogar ein... [mehr]

Teufel Mediadeck im Test - spaßiger Klang trifft hochwertiges Gehäuse

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/TEUFEL_MEDIADECK/TEUFEL_TEASER

Soundbars- und -decks haben in den Wohnzimmern dieser Welt in den letzten Jahren einen regelrechten Siegeszug angetreten. Im heimischen Büro sieht das noch etwas anders aus, denn hier dominieren nach wie vor klassische Stereo- und Surroundsetups. Geht es nach dem Berliner Direktversender Teufel... [mehr]

Riva Audio Turbo X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/RIVA_TURBOX/RIVA_TURBOX-TEASER

Riva Audio möchte mit dem Turbo X den Markt der kompakten Bluetooth-Lautsprecher aufmischen. Dafür sorgen soll die Trillium-Technologie, die dank eines raffinierten Algorithmus und drei Kanälen einen besonders voluminösen und weitläufigen Klang generieren soll. Ob das gelingt, klärt unser... [mehr]

Razer bringt kabelloses Gaming-Headset ManO’War für 199,99 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/RAZER

Razer hat ein neues Gaming-Headset mit dem martialischen Namen ManO’War angekündigt. Die Kopfhörer kommen im Mai 2016 in Deutschland auf den Markt und werden 199,99 Euro kosten. Für diesen Preis erhalten Interessierte ein kabelloses Headset mit 7.1 Virtual Surround Sound, bis zu 14 Stunden... [mehr]

Razer ManO'War im Test - Voluminös und bequem

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/RAZER_MANOWAR/RAZER_MANOWAR-TEASER_KLEIN

Sollte der Name Programm sein, hat Razer mit seinem neuesten drahtlosen Gaming-Headset einiges vor: ManO’War, das zeigt, dass das neue Headset in die Vollen gehen soll und gleichzeitig dann zur Stelle ist, wenn es einmal so richtig kracht. Wie gut das funktioniert klärt unser Test. {jphoto... [mehr]

Ultra-HD-Blu-ray mit erstem Flop: Viele Titel sind nur Upscales

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/UHD_BLU-RAY_LOGO

Mittlerweile haben Studios wie Warner Bros., 20th Century Fox und Sony erste Ultra HD Blu-ray für 2016 angekündigt. Sogar die Preise, zumindest für die USA, sind bereits bekannt. Dort können die Filme für 34,99 bis 39,99 US-Dollar vorbestellt werden. Für Deutschland sollten Early Adopter... [mehr]