> > > > ASUS Monitor PM 17TU

ASUS Monitor PM 17TU

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
[url=http://www.asuscom.de]ASUS[/url] stellt einen neuen Flachbildschirm aus seiner LCD PM-Serie vor. Der PM17TU ist mit der ASUS Trace Free Technologie ausgestattet, die für eine sehr schnelle Reaktionszeit von nur 3 Millisekunden sorgt. In Kombination mit der ASUS Crystal Shine Technology soll das neue Display ein gestochen scharfes Bild zeigen – auch bei sehr schnellen Bewegungen – und erzielt eine maximale Helligkeit von 500 Candela pro Quadratmeter. Der 17 Zoll SXGA Monitor unterstützt sowohl DVI-D als auch D-sub Signale. Für eine gute Klangwiedergabe integriert der neue LCD Monitor je zwei 2,5 Watt Stereo Lautsprecher.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Key Facts PM 17TU
  • 17’’ LCD Flachbildschirm (SXGA), 1.280 x 1.024 Bildpunkte
  • ASUS Crystal Shine / Color Shine
  • Blickwinkel (h/v): 140/130
  • ASUS Zero Bright Dot-Garantie
  • Max. Helligkeit 500 cd/m2
  • Schnelle Reaktionszeit: 3 ms
  • Zwei 2,5 Watt Stereolautsprecher
  • Schnittstellen: 1x D-Sub, 1x DVI-D, Audio-In, Kopfhörer-Eingang
  • Neigungswinkel: 25 Grad
  • Maße: 390 x 426 x 180 mm
  • Preis inkl. MwSt: Euro 330,00 (Deutschland), Euro 340,00 (in Österreich)

    PM 17TU– Farbbrillanz und hohe Interpolation
    Dank der schnellen Reaktionszeit (Grau-zu-Grau) von 3 Millisekunden sowie einem Kontrastverhältnis von 500:1 zeigt der neue Monitor eine sehr lebendige und realistische Bildwiedergabe. Störende Bildverzögerungen, Unschärfen oder gar Schlieren-Effekte sind mit dem PM 17TU nicht erkennbar.

    Der Anwender hat die Wahl zwischen fünf Bildmodi (Standard, Gaming, Nightview, Theater und Landschaft) und drei unterschiedlichen Hautfarben-Modi. Alle Einstellungen lassen sich bequem über die Hotkeys steuern, welche sich an der seitlichen Rückseite befinden. Sollte der Anwender eine Wandinstallation bevorzugen, so steht ihm der optional erhältliche VESA Montagesatz zur Verfügung - der Monitorfuß lässt sich dabei einfach und schnell abnehmen.

    ASUS „Zero Bright Dot“ Garantie - Keine hellen Pixelfehler
    Als besonderen Kundenservice garantiert ASUS durch das „Zero Bright Dot“- Zertifikat eine Bildwiedergabe frei von hellen Pixelfehlern: Sollte auch nur ein heller Pixelfehler innerhalb von drei Monaten nach Kauf des Monitors auftreten, gewährt der ASUS Service seinen Kunden einmalig das Recht, das Display ohne Aufpreis auszutauschen. Nach dem Ablauf der ersten drei Monate gelten die allgemeinen Garantiebestimmungen.

    Ausmaße, Garantie, Verfügbarkeit, Preise
    Das Display misst samt Fuß 390 x 416 x 180 mm bei einem Gewicht von 4,9 kg. ASUS gewährt auf den PM 17TU eine dreijährige Pick-Up & Return Garantie. Im Lieferumfang eingeschlossen sind ein DVI-D, ein VGA- und ein Audiokabel. Der PM 17TU ist ab sofort beim Fachhändler verfügbar und liegt bei einem empfohlenen Verkaufspreis von Euro 330,00 inkl. MwSt. in Deutschland und Euro 340,00 in Österreich.
  • Social Links

    Tags

    es liegen noch keine Tags vor.

    Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

    Das könnte Sie auch interessieren:

    Acer Predator Z35 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ACER_Z35/ACER_Z35-TEASER_KLEIN

    Der Acer Predator Z35 bietet nicht nur eine große Diagonale von 35 Zoll, sondern auch eine starke Krümmung und G-Sync-Support. Ob das reicht um der einschlägig bekannten Gaming-Konkurrenz das Leben schwer zu machen, klären wir in unserem Test. Acer bietet mit dem Predator X34 ein absolutes... [mehr]

    ASUS ROG PG348Q mit 100 Hz und Curved-Screen im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_PG348/ASUS_PG348-TEASER

    ASUS hat mit dem neuen ROG PG348 ein 34-Zoll-Gaming-Display im Programm, das zumindest auf dem Papier alles richtigmacht. Nicht nur, dass eine geschwungene Oberfläche zum Einsatz kommt, es werden auch G-Sync und maximal 100 Hz sowie zahlreiche weitere Gaming-Features geboten. Ob das neueste... [mehr]

    LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

    Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

    Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

    LG 34UC98-W mit Thunderbolt-Hub und starker Krümmung im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_34UC98W/LG_34UC98W_TEASER_KLEIN

    Auf der CES werden nicht nur nur neue Fernseher, Notebooks, Autostudien und Kühlschränke vorgestellt, sondern auch neue Displays. Eine der diesjährigen Neuvorstellungen war der LG 34UC98-W, ein 34-Zoll-Monitor, der nicht nur mit einer geschwungenen Oberfläche aufwarten kann, sondern mit einer... [mehr]

    Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

    Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

    In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

    Lesertest mit ASUS: Testet den FreeSync-Monitor MG248Q

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

    Mit dem MG248Q hatte ASUS erst vor wenigen Tagen einen neuen Gaming-Monitor auf den Markt gebracht, schon dürfen sich unsere Leser und Community-Mitglieder ans Testen machen. In Zusammenarbeit mit ASUS suchen wir ab sofort zwei fleißige Tester, die sich den neuen 24-Zöller näher ansehen wollen.... [mehr]