> > > > AOC Agon AG251FZ: Gaming-Monitor mit 240 Hz

AOC Agon AG251FZ: Gaming-Monitor mit 240 Hz

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

aocAOC hat einen neuen Monitor mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten vorgestellt. Das ist im Jahr 2016 für sich genommen nichts Besonderes mehr. Allerdings bietet der Agon AG251FZ eine Bildwiederholrate von 240 Hz, was dann schon deutlich interessanter klingt. Die Reaktionszeit liege laut Hersteller bei 1 ms, was den Monitor ideal für 1080p-Gamer machen könnte. Um die Schnelligkeit zu gewährleisten kommt aber leider kein IPS-, sondern ein TN-Panel zum Einsatz. Außerdem unterstützt das Display Adaptive Sync (kompatibel mit AMD FreeSync) zur Synchronisierung mit dem PC, damit störende Effekte wie Screentearing ausbleiben. Im Handel wird der AOC Agon AG251FZ mit 25 Zoll Diagonale ab Januar 2017 zur unverbindlichen Preisempfehlung von 499 Euro zu haben sein.

Als Anschlüsse bietet der Monitor jeweils einmal HDMI 2.0, DVI, VGA und DisplayPort 1.2a, Audio-Out / -In und Mikrofon-Out / -In plus viermal USB 3.0. Es sind auch Lautsprecher mit 3 Watt Leistung integriert. Der Standfuß ist um 130 mm höhenverstellbar. Außerdem lässt sich das Display für die Verwendung im Pivot-Modus um 90° hochkant drehen sowie schwenken und neigen. Für Ergonomie sollte demnach gesorgt sein. Die Helligkeit beträgt im übrigen 400 cd/m², während der statische Kontrast bei 1.000:1 liegt. Insgesamt könnte der neue AOC Agon AG251FZ somit für 1080p-Gamer, welche Wert auf eine besonders gute Bewegtbildarstellung legen, durchaus interessant sein.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (12)

#3
customavatars/avatar139851_1.gif
Registriert seit: 02.09.2010

Fregattenkapitän
Beiträge: 3066
Nicht bei 1080p :D
#4
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3413
Zitat Clonemaster;25098517
Nicht bei 1080p :D


für manche schon.
#5
customavatars/avatar1651_1.gif
Registriert seit: 01.04.2002

Admiral
Beiträge: 10171
Ich dachte FHD 240Hz kommt erst mit DP 1.3 ? Ist das ein echtes 240Hz Panel oder wieder nur per "Übertaktung" wie beim Asus PG248Q ? Gibt es dann noch ULMB ?
Weil auf dafür auf 120Hz stellen macht dann ja keinen Sinn mehr. Zudem wird selbst ein TN Panel mit Overdrive bei 240Hz an seine Grenzen stossen. OLED muss her.
#6
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3413
Zitat Performer;25098590
Ich dachte FHD 240Hz kommt erst mit DP 1.3 ? Ist das ein echtes 240Hz Panel oder wieder nur per "Übertaktung" wie beim Asus PG248Q ? Gibt es dann noch ULMB ?
Weil auf dafür auf 120Hz stellen macht dann ja keinen Sinn mehr. Zudem wird selbst ein TN Panel mit Overdrive bei 240Hz an seine Grenzen stossen. OLED muss her.


du meinst das es noch standard 144Hz panels sind die übertaktet werden, wundert mich aber bei einer zahl von 240Hz. Ich frag mich auch inwieweit ohne ulmb die 240Hz rüberkommen.
#7
customavatars/avatar23976_1.gif
Registriert seit: 16.06.2005
■█▄█▀█▄█■█▄█▀█▄█■ addicted to black & white kaname chidori ftw!
SuperModerator
Bruddelsupp
Luxx Labor

Hippie
Beiträge: 24202
Und ich frage mich wann Nvidia G-sync aufgibt und sich zum offenen Standard bekennt :(
#8
customavatars/avatar184350_1.gif
Registriert seit: 10.12.2012

Obergefreiter
Beiträge: 82
Soll das gleiche Panel sein wie beim Asus, also eine übertaktete Ansteuerung.

Hat kein eingebautes ulmb feature; wäre für mich als arena shooer Spieler somit keinen Kauf wert.
Wenn man lightboost aktivieren könnte wäre es eine andere Sache.
#9
customavatars/avatar238404_1.gif
Registriert seit: 30.12.2015
Hamburg
Bootsmann
Beiträge: 745
Zitat King Bill;25099030
Und ich frage mich wann Nvidia G-sync aufgibt und sich zum offenen Standard bekennt :(


Bis sie genug Käufer das Geld weggemolken haben.. was anderes kann ich mir nicht vorstellen ;)
#10
Registriert seit: 03.12.2007

Obergefreiter
Beiträge: 104
Läuft ULMB nicht eh nur auf Monitoren, die auch G-Sync unterstützen? Dann hat sich das mit dem Monitor hier nämlich erledigt, der hat Adaptive Sync (AMD FreeSync). ;)

Allerdings finde ich FHD nicht mehr attraktiv, schon gar nicht in einer Diagonale >24". Habe jetzt den AOC Agon AG241QX. Als Panel wäre mir ein IPS oder MVA in 16:10 lieber gewesen, aber mein alter Monitor schwächelter mehr und mehrund vielleicht kommt dann nächstes Jahr ja noch ein 24-26" WQHD Panel mit >=144Hz und IPS mit vernünftiger Ausleuchtung raus für FreeSync, aber so lange wollte ich nicht mehr warten.

Der nächste Monitor wird (hoffentlich) erst einer mit QLED sein.
#11
customavatars/avatar184350_1.gif
Registriert seit: 10.12.2012

Obergefreiter
Beiträge: 82
Das ulmb/lightboost feature kann nicht gleichzeitig mit gsync oder freesync funktionieren.

Die Panelhersteller verbauen in den Notebookdisplays nvidias gsync ohne den zusätzlichen fpga - man kann also davon ausgehen das gsync auch auf adaptive-sync basiert.

Folgernd bedeutet dies dass das ulmb/lightboost feature unabhängig von gsync/freesync verbaut werden kann; ja, sogar ohne die beiden.
#12
customavatars/avatar1651_1.gif
Registriert seit: 01.04.2002

Admiral
Beiträge: 10171
Zitat DHAmoKK;25099759
Läuft ULMB nicht eh nur auf Monitoren, die auch G-Sync unterstützen?

ULMB kam schon lange vor G-Sync/FreeSync. Bei Eizo 240Hz Turbo und bei BenQ AMA genannt. Es funktionierte nur bei 120Hz und nicht in Verbindung mit G-Sync/FreeSync.
Bei den neuen Samsung CFG nennt es sich Blur Reduction und geht wohl auch bei 144Hz aber wieder nicht in Verbindung mit FreeSync. Man muss sich also immer entscheiden.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acer Predator Z35 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ACER_Z35/ACER_Z35-TEASER_KLEIN

Der Acer Predator Z35 bietet nicht nur eine große Diagonale von 35 Zoll, sondern auch eine starke Krümmung und G-Sync-Support. Ob das reicht um der einschlägig bekannten Gaming-Konkurrenz das Leben schwer zu machen, klären wir in unserem Test. Acer bietet mit dem Predator X34 ein absolutes... [mehr]

ASUS ROG PG348Q mit 100 Hz und Curved-Screen im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_PG348/ASUS_PG348-TEASER

ASUS hat mit dem neuen ROG PG348 ein 34-Zoll-Gaming-Display im Programm, das zumindest auf dem Papier alles richtigmacht. Nicht nur, dass eine geschwungene Oberfläche zum Einsatz kommt, es werden auch G-Sync und maximal 100 Hz sowie zahlreiche weitere Gaming-Features geboten. Ob das neueste... [mehr]

LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

LG 34UC98-W mit Thunderbolt-Hub und starker Krümmung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_34UC98W/LG_34UC98W_TEASER_KLEIN

Auf der CES werden nicht nur nur neue Fernseher, Notebooks, Autostudien und Kühlschränke vorgestellt, sondern auch neue Displays. Eine der diesjährigen Neuvorstellungen war der LG 34UC98-W, ein 34-Zoll-Monitor, der nicht nur mit einer geschwungenen Oberfläche aufwarten kann, sondern mit einer... [mehr]

Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

Lesertest mit ASUS: Testet den FreeSync-Monitor MG248Q

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Mit dem MG248Q hatte ASUS erst vor wenigen Tagen einen neuen Gaming-Monitor auf den Markt gebracht, schon dürfen sich unsere Leser und Community-Mitglieder ans Testen machen. In Zusammenarbeit mit ASUS suchen wir ab sofort zwei fleißige Tester, die sich den neuen 24-Zöller näher ansehen wollen.... [mehr]