> > > > Samsung C24FG70: Curved-Monitor mit 144 Hz und VA-Panel

Samsung C24FG70: Curved-Monitor mit 144 Hz und VA-Panel

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

samsung 2013Auf der Gamecom stellt Samsung einen neuen Curved-Gaming-Monitor in Form des C24FG70 vor. Die wichtigsten Merkmale des Monitors sind natürlich seine gekrümmte Display-Oberfläche, aber auch die Tatsache, dass er mit bis zu 144 Hz arbeitet und eine Reaktionszeit von 1 ms vorzuweisen hat. Dies ist für ein VA-Panel noch recht untypisch und Samsung unterstreicht damit das Potenzial dieses Panel-Typs, der hinsichtlich der Reaktionszeit nun offenbar mit TN-Panels mithalten kann.

Der C24FG70 ist der erste Monitor aus einer kompletten Serie, die Samsung veröffentlichen möchte. Dabei richtet man sich an Hardcore-Gamer. Das nun vorgestellte Modell wölbt seine Bildschirmdiagonale von 24 Zoll in einem Radius von 1,8 m. Die Auflösung beträgt dabei 1.920 x 1.080 Pixel und das Kontrastverhältnis soll bei 3.000:1 liegen. Dank Quantum Dot deckt der Monitor den sRGB-Farbraum zu 125 % ab. Neben der Bildwiederholungsrate von 144 Hz bietet der Monitor die Unterstützung von FreeSync per HDMI. Ein Modell mit G-Sync soll ebenfalls noch vorgestellt werden.

Entgegengenommen werden die Display-Signale entweder per HDMI, von denen zwei Eingänge zur Verfügung stehen oder per DisplayPort. Eine Neuerung ist sicherlich der Standfuß, der über ein Doppelgelenk verfügt und damit die wichtigsten Ergonomieeinstellungen ermöglicht. Genau Daten über den Spielraum der Einstellungen nennt Samsung derzeit noch nicht. Wohl eher als Spielerei darf die Beleuchtung mittels blauer LEDs bezeichnet werden, die sich auf Wunsch auch auf den Spiele-Sound einstellen.

Der Samsung Curved Monitor C24FG70 ist ab Mitte Oktober 2016 für 449,- Euro (UVP) erhältlich. Eine G-Sync-Variante soll wie gesagt noch folgen, auch bei der Bildschirmdiagonalen wird sich in Zukunft noch etwas.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (251)

#242
customavatars/avatar33106_1.gif
Registriert seit: 09.01.2006

Admiral
Beiträge: 15010
Heißt also kurz: Für 0815 Zocker ohne Ansprüche ok, für jeden mit Anspruch an gute Bildqualität und Farbechtheit - finger weg. Danke!
#243
Registriert seit: 08.11.2015

Leutnant zur See
Beiträge: 1049
Zitat HW-Mann;25096377
Heißt also kurz: Für 0815 Zocker ohne Ansprüche ok, für jeden mit Anspruch an gute Bildqualität und Farbechtheit - finger weg. Danke!


Was soll bei erweiterten Farbraum ohne wide gamut abdeckung auch dabei rauskommen? Für's Daddeln sollten da mal Knallbonbonfarben net so stören. Fraglich ist nur was man unter Ansprüche verstehen kann, ist halt sehr subjektiv.

Ich warte mal noch auf prad ab; erstmal die GTX1080Ti schießen, dann kommt ein neuer Monitor dran.
#244
customavatars/avatar1651_1.gif
Registriert seit: 01.04.2002

Admiral
Beiträge: 10161
Der Typ in dem Video hat keinen Plan. Er testet einen 144Hz FreeSync Monitor ohne 144FPS und ohne FreeSync ?
Zudem steht Response Time auf Standard also ist die Blur Reduction gar nicht an. Wirklich sinnlos so ein "Review".
#245
Registriert seit: 08.11.2015

Leutnant zur See
Beiträge: 1049
Wenn er sinnlosen Inputlag vermeiden will handelt er schon richtig. Solange das Panel mit seinen Schaltzeiten bei 144Hz flott genug ist, sollte strobing erstmal net so ins Gewicht fallen. Will aber net damit sagen, daß ein youtube review irgendeinen sinnvollen Inhalt besitzen kann.

Oh Prad, where art thou!
#246
customavatars/avatar1651_1.gif
Registriert seit: 01.04.2002

Admiral
Beiträge: 10161
Ich denke 7-8ms wenn Samsung Overdrive optimal einsetzt denn mehr geht bei VA nicht. Wenn die lilanen Schatten welche von vielen Usern kritisiert werden
nicht von FreeSync kommen sondern nachziehende Doppelkonturen von zu agressiv eingestelltem Overdrive sind dann werden alle deine Hoffnungen zerstört.
#247
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3411
Zitat Performer;25097635
Ich denke 7-8ms wenn Samsung Overdrive optimal einsetzt denn mehr geht bei VA nicht. Wenn die lilanen Schatten welche von vielen Usern kritisiert werden
nicht von FreeSync kommen sondern nachziehende Doppelkonturen von zu agressiv eingestelltem Overdrive sind dann werden alle deine Hoffnungen zerstört.


va hat immer ghosting und diese nachziehen und lila leuchten ist bei allen va panels so, außer vielleicht wenn man 60Hz und 50fps hat.
#248
Registriert seit: 08.11.2015

Leutnant zur See
Beiträge: 1049
Wieviele VA Panels hast du schon gehabt? Also bei mir nix Lila nix bei [email protected] oder 72Hz nix, nix Lila...hab ich schon gesagt das ich noch niemals das mit dem Lila hatte?

Und das smudging, in dem Sinne verschmieren, liegt an falschen OD Settings. Solange die Panel hersteller billig TN und IPS Panels für 500+ Euro verkaufe können, werden diese niemals für eine bessere Darstellung im VA Bereich sorgen...es könnten ja Leute auf die Idee kommen, sie haben sich überteuerten Quark jahrelang andrehen lassen.

Dumme Konsumer sind gute Konsumer :wink:


Ich beziehe mich da auf's daddeln, jedem sein Anwendungsbereich.
#249
customavatars/avatar1651_1.gif
Registriert seit: 01.04.2002

Admiral
Beiträge: 10161
https://www.youtube.com/watch?v=XmFQ_vfPzfU

Schlechte Qualität aber wie vermutet liegt es an Overdrive. Da ist Response Time auf Standard und FreeSync aus.
Man bräuchte also noch eine Stufe unter Standard, dann wären das lila weg aber dafür mehr "normales" Schlieren.
Bei Response Time Fastest also mit Zuschaltung von ULMB das gleiche Problem. Das ist ein schlechter Kompromiss.
#250
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3411
Zitat kalle666;25102051
Wieviele VA Panels hast du schon gehabt? Also bei mir nix Lila nix bei [email protected] oder 72Hz nix, nix Lila...hab ich schon gesagt das ich noch niemals das mit dem Lila hatte?


Ich beziehe mich da auf's daddeln, jedem sein Anwendungsbereich.

hab ich ja geschrieben nicht bei einem 60Hz panel was ich damals immer auch empfohlen habe den rest hat unter dir performer gepostet.
#251
customavatars/avatar154039_1.gif
Registriert seit: 24.04.2011

Oberbootsmann
Beiträge: 1022
Angeblich soll es Oktober Modelle geben die gefixed sind.

Samsung monitors of 2016 introduced (Curved, High Resolution, Gaming, Flat and Business monitor.), help me understand 125% sRGB and quantum dot - Page 163
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acer Predator Z35 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ACER_Z35/ACER_Z35-TEASER_KLEIN

Der Acer Predator Z35 bietet nicht nur eine große Diagonale von 35 Zoll, sondern auch eine starke Krümmung und G-Sync-Support. Ob das reicht um der einschlägig bekannten Gaming-Konkurrenz das Leben schwer zu machen, klären wir in unserem Test. Acer bietet mit dem Predator X34 ein absolutes... [mehr]

ASUS ROG PG348Q mit 100 Hz und Curved-Screen im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_PG348/ASUS_PG348-TEASER

ASUS hat mit dem neuen ROG PG348 ein 34-Zoll-Gaming-Display im Programm, das zumindest auf dem Papier alles richtigmacht. Nicht nur, dass eine geschwungene Oberfläche zum Einsatz kommt, es werden auch G-Sync und maximal 100 Hz sowie zahlreiche weitere Gaming-Features geboten. Ob das neueste... [mehr]

LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

LG 34UC98-W mit Thunderbolt-Hub und starker Krümmung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_34UC98W/LG_34UC98W_TEASER_KLEIN

Auf der CES werden nicht nur nur neue Fernseher, Notebooks, Autostudien und Kühlschränke vorgestellt, sondern auch neue Displays. Eine der diesjährigen Neuvorstellungen war der LG 34UC98-W, ein 34-Zoll-Monitor, der nicht nur mit einer geschwungenen Oberfläche aufwarten kann, sondern mit einer... [mehr]

Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

Lesertest mit ASUS: Testet den FreeSync-Monitor MG248Q

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Mit dem MG248Q hatte ASUS erst vor wenigen Tagen einen neuen Gaming-Monitor auf den Markt gebracht, schon dürfen sich unsere Leser und Community-Mitglieder ans Testen machen. In Zusammenarbeit mit ASUS suchen wir ab sofort zwei fleißige Tester, die sich den neuen 24-Zöller näher ansehen wollen.... [mehr]