> > > > AOC kündigt Gaming-Monitor AG271QX der AGON-Serie an

AOC kündigt Gaming-Monitor AG271QX der AGON-Serie an

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

AOCAOC hat mit dem AG271QX den ersten Bildschirm der neuen Gaming-Serie AGON vorgestellt. Das Modell wird auf herkömmliches TN-Panel mit 27 Zoll Diagonale setzen und dabei mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkten an den Start gehen. Ebenfalls zur Ausstattung zählt die Unterstützung der Adaptive-Sync-Technologie FreeSync, wodurch die Bildwiederholungsrate mit der Grafikkarte synchronisiert wird. Somit sollen die dargestellten Bilder stehts flüssig dargestellt werden. Die maximale Bildwiederholungsrate wird vom Hersteller mit bis zu 144 Hz angegeben. Die Reaktionszeit liegt laut Datenblatt bei einem Grau-zu-Grau-Wechsel bei niedrigen 1 Millisekunde, womit Schlieren bei schnellen Bewegungen vermieden werden sollen.

Für die individuelle Anpassung stehen darüber hinaus diverse ergonomische Funktionen zur Verfügung. Der Bildschirm lässt sich sowohl in der Höhe als auch im Neigungswinkel verstellen. Außerdem sorgt eine Höhen- und Neigungsskala dafür, dass der Anwender auch nach einem Transport die ideale Position sofort einstellen kann. Darüber hinaus zählt auch eine Fernbedienung zum Lieferumfang, womit jederzeit das Profil des Bildschirms geändert werden kann. Somit müssen die Bildanpassungen nicht direkt am Bildschirm vorgenommen werden, sondern kann bequem über die Fernbedienung erledigt werden.

Als Anschlüsse stehen neben DVI-D und VGA auch HDMI sowie DisplayPort zur Auswahl. Zudem wird an der Seite des Bildschirms ein USB-Hub zur Verfügung stehen.

Der AOC AGON AG271QX wird laut dem Hersteller ab Juni in den Regalen der Händler zu finden sein. Die unverbindliche Preisempfehlung wird vom Hersteller mit rund 600 Euro angegeben.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar54828_1.gif
Registriert seit: 01.01.2007
Exil
Der Saft ist mit euch!
Beiträge: 8144
600€ für nen 27" TN Panel? Wtf?
#2
customavatars/avatar58057_1.gif
Registriert seit: 14.02.2007
Saarland
Kapitänleutnant
Beiträge: 1935
Ein TN Panel für 600 Ocken. Rofl.
#3
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1433
144Hz brauch ich nicht. Könnte entfallen. Nen Haufen Ergonomiefunktionen brauch ich auch nicht. Könnte man auf das Wichtigste reduzieren.

Also ein im Aufbau simpler 27" Moni mit FreeSync und WQHD Auflösung und IPS Display.
Ist das denn so unheimlich schwierig?
#4
Registriert seit: 02.10.2015

Gefreiter
Beiträge: 39
Stimmte Morrich zu...

wirklich das nötigste reinstecken und somit einen Monitor finden der Preis/Leistungs-technisch seinesgleichen sucht.
#5
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3408
und das Geld verdienen geht weiter.

Die Leute brauchen zB 24 Zoll Ips 144Hz.
#6
customavatars/avatar199762_1.gif
Registriert seit: 03.12.2013

Korvettenkapitän
Beiträge: 2256
Kommt das Panel wieder von AUO?
Dann gute Nacht^^

Ja in 24" kommt garnix gibt schon etliche Leute die auf so kleine Größe mit der Ausstattung warten.
#7
customavatars/avatar226085_1.gif
Registriert seit: 07.08.2015
Athen
Oberbootsmann
Beiträge: 935
[email protected] ist nunmal eine sehr optimale Größe, und auch wenn dieses Modell nun mit TN kommt, stimmt es doch recht positiv daß wieder ein FreeSync Monitor mehr auf dem Markt ist, der zudem auch noch 30-144Hz bringt, auch wenn die Untergrenze seit Crimson 16.2 vollkommen egal ist.
#8
customavatars/avatar66241_1.gif
Registriert seit: 16.06.2007
Ludwigshafen
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 443
der preis würde eher zu den [email protected]@75hz ips passen oder zu [email protected]@144hz ips.

die monitor hersteller sollen endlich mal die monitore mit dp 1.3/1.4 auszustatten um [email protected] mit 120hz+hdr oder [email protected]+144hz herzustellen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acer Predator Z35 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ACER_Z35/ACER_Z35-TEASER_KLEIN

Der Acer Predator Z35 bietet nicht nur eine große Diagonale von 35 Zoll, sondern auch eine starke Krümmung und G-Sync-Support. Ob das reicht um der einschlägig bekannten Gaming-Konkurrenz das Leben schwer zu machen, klären wir in unserem Test. Acer bietet mit dem Predator X34 ein absolutes... [mehr]

ASUS ROG PG348Q mit 100 Hz und Curved-Screen im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_PG348/ASUS_PG348-TEASER

ASUS hat mit dem neuen ROG PG348 ein 34-Zoll-Gaming-Display im Programm, das zumindest auf dem Papier alles richtigmacht. Nicht nur, dass eine geschwungene Oberfläche zum Einsatz kommt, es werden auch G-Sync und maximal 100 Hz sowie zahlreiche weitere Gaming-Features geboten. Ob das neueste... [mehr]

LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

LG 34UC98-W mit Thunderbolt-Hub und starker Krümmung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_34UC98W/LG_34UC98W_TEASER_KLEIN

Auf der CES werden nicht nur nur neue Fernseher, Notebooks, Autostudien und Kühlschränke vorgestellt, sondern auch neue Displays. Eine der diesjährigen Neuvorstellungen war der LG 34UC98-W, ein 34-Zoll-Monitor, der nicht nur mit einer geschwungenen Oberfläche aufwarten kann, sondern mit einer... [mehr]

Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

Lesertest mit ASUS: Testet den FreeSync-Monitor MG248Q

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Mit dem MG248Q hatte ASUS erst vor wenigen Tagen einen neuen Gaming-Monitor auf den Markt gebracht, schon dürfen sich unsere Leser und Community-Mitglieder ans Testen machen. In Zusammenarbeit mit ASUS suchen wir ab sofort zwei fleißige Tester, die sich den neuen 24-Zöller näher ansehen wollen.... [mehr]