> > > > BenQ reduziert beim BL2420Z das ungesunde blaue Licht

BenQ reduziert beim BL2420Z das ungesunde blaue Licht

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

benqBlaues Licht kann sich negativ auf die Gesundheit auswirken. Photorezeptoren auf der Netzhaut reagieren besonders empfindlich auf dessen Wellenlänge und signalisieren dem Körper, dass er wach bleiben soll. Schlafforscher raten deshalb davon ab, vor dem Schlafen zu viel auf Mobilgeräte oder andere Displays zu sehen. BenQ reagiert darauf mit dem BL2420Z, einem Bildschirm mit einem speziellen Low-Blue-Light-Modus.

In diesem soll eine Überanstrengung der Augen durch eine Reduzierung des blauen Lichts um bis zu 70 % reduziert werden. Zudem nutzt BenQ für die Helligkeitsregulierung kein PWM, sondern eine flimmerfreie Methode. Die weiteren Spezifikationen des 24-Zoll-Displays mit VA-Panel sind hingegen solide Hausmannskost. Der matte Full-HD-Bildschirm erreicht eine maximale Helligkeit von 250 cd/m² und einen statischen Kontrast von 3.000:1. Die maximalen Blickwinkel gibt BenQ sowohl horizontal als auch vertikal mit 178 Grad an. Angeschlossen wird der BL2420Z per DisplayPort, HDMI, DVI oder D-Sub. Er bietet sowohl einen integrierten USB-Hub mit zwei Anschlüssen als auch Stereolautsprecher mit 2 W Leistung. Ungewöhnlich für ein Businessmodell ist der flexible und ergonomische Standfuß – er erinnert an BenQs Gaming-Modelle und hat deshalb eine Kopfhörerhalterung.

Zum Kaufpreis des BL2420Z macht BenQ keine Angaben. In unserem Preisvergleich wird das Business-Display lieferbar ab 207 Euro angeboten.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar139851_1.gif
Registriert seit: 02.09.2010

Fregattenkapitän
Beiträge: 3069
Endlich kann ich, bezogen auf gesundheitliche Beschwerden, bedenkenlos zocken.
#2
customavatars/avatar226085_1.gif
Registriert seit: 07.08.2015
Athen
Oberbootsmann
Beiträge: 942
oder einen der hundert anderen Monitore einsetzen die einen Blaulicht-Filter haben....
#3
Registriert seit: 26.05.2015

Matrose
Beiträge: 15
... Oder ganz gratis Flux benutzen :-)

Ganz vergessen... Oder man kauft sich eine dieser wunderschönen gelben Gamingbrillen :o ... xD
#4
customavatars/avatar146097_1.gif
Registriert seit: 31.12.2010

Kapitän zur See
Beiträge: 3323
Da meine BL2405 in der Firma das auch schon können, bin ich ja echt froh, dass ich mangels blauem Licht noch nicht vor den Bildschirmen eingeschlafen bin...
#5
customavatars/avatar70132_1.gif
Registriert seit: 09.08.2007
Karlsruhe
Stabsgefreiter
Beiträge: 357
Muss man dann ohne das blaue Licht wieder auf Kaffee zurückgreifen, damit man beim Film gucken nicht einschläft? Oder gibt es dafür dann extra Blaulichtlampen für den USB-Anschluss?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acer Predator Z35 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ACER_Z35/ACER_Z35-TEASER_KLEIN

Der Acer Predator Z35 bietet nicht nur eine große Diagonale von 35 Zoll, sondern auch eine starke Krümmung und G-Sync-Support. Ob das reicht um der einschlägig bekannten Gaming-Konkurrenz das Leben schwer zu machen, klären wir in unserem Test. Acer bietet mit dem Predator X34 ein absolutes... [mehr]

ASUS ROG PG348Q mit 100 Hz und Curved-Screen im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_PG348/ASUS_PG348-TEASER

ASUS hat mit dem neuen ROG PG348 ein 34-Zoll-Gaming-Display im Programm, das zumindest auf dem Papier alles richtigmacht. Nicht nur, dass eine geschwungene Oberfläche zum Einsatz kommt, es werden auch G-Sync und maximal 100 Hz sowie zahlreiche weitere Gaming-Features geboten. Ob das neueste... [mehr]

LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

LG 34UC98-W mit Thunderbolt-Hub und starker Krümmung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_34UC98W/LG_34UC98W_TEASER_KLEIN

Auf der CES werden nicht nur nur neue Fernseher, Notebooks, Autostudien und Kühlschränke vorgestellt, sondern auch neue Displays. Eine der diesjährigen Neuvorstellungen war der LG 34UC98-W, ein 34-Zoll-Monitor, der nicht nur mit einer geschwungenen Oberfläche aufwarten kann, sondern mit einer... [mehr]

Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

Lesertest mit ASUS: Testet den FreeSync-Monitor MG248Q

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Mit dem MG248Q hatte ASUS erst vor wenigen Tagen einen neuen Gaming-Monitor auf den Markt gebracht, schon dürfen sich unsere Leser und Community-Mitglieder ans Testen machen. In Zusammenarbeit mit ASUS suchen wir ab sofort zwei fleißige Tester, die sich den neuen 24-Zöller näher ansehen wollen.... [mehr]