> > > > Philips 279X6QJSW mit Curved-Display und FreeSync

Philips 279X6QJSW mit Curved-Display und FreeSync

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

philipsIn die Reihe der nun schon dutzendfach vorhandenen Gaming-Monitore mit FreeSync-Unterstützung reiht sich nun auch Philips mit dem 279X6QJSW ein. Bei diesem kommt ein MVA-Display mit 1.920 x 1.080 Pixel zum Einsatz, die sich auf einer Bildschirmdiagonalen von 27 Zoll erstrecken. Die Bildwiederholungsrate beträgt 60 Hz. Das Display krümmt Philips in einem Radius von 4.000 mm. Die Reaktionszeit wird von Philips mit 4 ms angegeben. Das Kontrastverhältnis soll bei 3.000:1 liegen, die Helligkeit beträgt 300 cd/m2.

Die Blickwinkel liegen bei 178 ° in horizontaler und vertikaler Richtung. Auf dem Ständer kann der Monitor um -5 bis +20 ° gekippt werden. Weitere Ergonomieeinstellungen gibt es nicht und so kann der Monitor beispielsweise nicht in der Höhe verstellt werden.

Die Display-Signale nimmt der Philips 279X6QJSW per VGA, DisplayPort und HDMI entgegen. Ist der Monitor per DisplayPort angeschlossen, bietet dieser die Unterstützung für FreeSync. Leider macht der Hersteller keine Angaben über den Arbeitsbereich. Das per HDMI und DisplayPort angenommene Audio-Signale kann per HDMI wieder ausgegeben werden. Den Energieverbrauch gibt der Hersteller mit 20 W im Betrieb und 0,3 W im Standby an.

Die Abmessungen belaufen sich mit Ständer auf 631 x 475 x 187 mm. Das Gewicht liegt bei 5,58 kg. Das Gehäuse steht in den Farben schwarz und weiß zur Verfügung – jeweils mit einem Glossy-Finish. Derzeit ist der Philips 279X6QJSW noch nicht im Preisvergleich bzw. bei einem Händler zu finden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar132552_1.gif
Registriert seit: 03.04.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1413
Freesync und nur 60 Hz... :rolleyes:
#2
customavatars/avatar188910_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013
Brandenburg
Bootsmann
Beiträge: 636
Zitat Cool Hand;24396726
Freesync und nur 60 Hz... :rolleyes:


Wie kann das funktionieren ?:popcorn:
#3
customavatars/avatar226085_1.gif
Registriert seit: 07.08.2015
Athen
Oberbootsmann
Beiträge: 942
[email protected] kann sich wie 90+ fps anfühlen. Mich ärgert die miese Krümmung von 4000R. Das wird null Immersion bringen. Das Thema "[email protected]" darf jeder selbst entscheiden. Hab seit 5 Monaten 1440p und [email protected] sieht mir schon zu unscharf aus.
#4
customavatars/avatar54828_1.gif
Registriert seit: 01.01.2007
Exil
Der Saft ist mit euch!
Beiträge: 8145
An sich sexy... wenn man jetzt noch die Auflösung vervierfacht hätte...
#5
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3415
Zitat ProphetHito;24396758
[email protected] kann sich wie 90+ fps anfühlen. Mich ärgert die miese Krümmung von 4000R. Das wird null Immersion bringen. Das Thema "[email protected]" darf jeder selbst entscheiden. Hab seit 5 Monaten 1440p und [email protected] sieht mir schon zu unscharf aus.


und mva panel.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acer Predator Z35 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ACER_Z35/ACER_Z35-TEASER_KLEIN

Der Acer Predator Z35 bietet nicht nur eine große Diagonale von 35 Zoll, sondern auch eine starke Krümmung und G-Sync-Support. Ob das reicht um der einschlägig bekannten Gaming-Konkurrenz das Leben schwer zu machen, klären wir in unserem Test. Acer bietet mit dem Predator X34 ein absolutes... [mehr]

ASUS ROG PG348Q mit 100 Hz und Curved-Screen im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_PG348/ASUS_PG348-TEASER

ASUS hat mit dem neuen ROG PG348 ein 34-Zoll-Gaming-Display im Programm, das zumindest auf dem Papier alles richtigmacht. Nicht nur, dass eine geschwungene Oberfläche zum Einsatz kommt, es werden auch G-Sync und maximal 100 Hz sowie zahlreiche weitere Gaming-Features geboten. Ob das neueste... [mehr]

LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

LG 34UC98-W mit Thunderbolt-Hub und starker Krümmung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_34UC98W/LG_34UC98W_TEASER_KLEIN

Auf der CES werden nicht nur nur neue Fernseher, Notebooks, Autostudien und Kühlschränke vorgestellt, sondern auch neue Displays. Eine der diesjährigen Neuvorstellungen war der LG 34UC98-W, ein 34-Zoll-Monitor, der nicht nur mit einer geschwungenen Oberfläche aufwarten kann, sondern mit einer... [mehr]

Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

Lesertest mit ASUS: Testet den FreeSync-Monitor MG248Q

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Mit dem MG248Q hatte ASUS erst vor wenigen Tagen einen neuen Gaming-Monitor auf den Markt gebracht, schon dürfen sich unsere Leser und Community-Mitglieder ans Testen machen. In Zusammenarbeit mit ASUS suchen wir ab sofort zwei fleißige Tester, die sich den neuen 24-Zöller näher ansehen wollen.... [mehr]