> > > > ASUS hat Probleme mit dem MG279Q - Rückrufaktion läuft bereits (Update)

ASUS hat Probleme mit dem MG279Q - Rückrufaktion läuft bereits (Update)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

asus

Mit dem Acer Predator XG270HU und dem LG 34UM67 haben wir uns bereits zwei Monitore mit FreeSync angeschaut (Hardwareluxx-Artikel), sind aber noch weit davon entfernt einen weiten Marktüberblick für uns beanspruchen zu können. Ein weiteren Baustein in dieser Hinsicht sollte der ASUS MG279Q sein.

Wie ASUS heute offiziell bestätigt, gibt es aber offenbar Probleme innerhalb der Firmware des Monitors, die dafür sorgen, dass eine Bildwiederholungsrate von 144 Hz nicht möglich ist. Stattdessen läuft das Panel mit nur 120 Hz und lässt unter 144 Hz jeden sechsten Frame aus. Dies ist natürlich nicht so vorgesehen und macht für eine Darstellung mit 120 Hz auch keinen Sinn, doch offenbar ist es ASUS nicht möglich die Firmware beim Kunden zu tauschen. Einige Monitore haben diese Möglichkeit und lassen sich somit im Fall der Fälle nachbessern, nicht mehr aber der MG279Q.

Infolgedessen hat ASUS eine Rückrufaktion gestartet. Alle Käufer des MG279Q können das RMA-Portal von ASUS bemühen. Nach Prüfung der Seriennummer wird das Gerät durch einen Kurier getauscht. Der Kunde selbst muss also nicht lange auf sein Gerät verzichten, sich allerdings etwas gedulden, bis der Austausch stattfinden wird, denn ASUS will alle betroffenen Geräte - das sind alle bisher verkauften - austauschen. Bis dahin wird man wohl ohne echte 144 Hz leben müssen und sollte die Bildwiederholungsrate auf 120 Hz einschränken.

Etwas nebulös ist weiterhin die Frage nach der Spanne an Bildwiederholungsraten, innerhalb derer FreeSync aktiv ist. Offiziell gibt AMD diese mit 9 bis 240 Hz an. In der Praxis aber sind derzeit mehrere Panels verfügbar, die bis 9 Hz herunter und/oder mit maximal zu 240 Hz arbeiten können. Noch viel entscheidender ist aktuell, dass die dazugehörigen Controller die Auswahl offenbar noch viel stärker einschränken. ASUS spricht für den MG279Q nun von einer Spanne von 35 bis 90 Hz für die Unterstützung von FreeSync. Darin wird sich auch in Zukunft für dieses Modell nichts mehr ändern, da diese Einschränkung durch die verbaute Hardware bedingt ist.

Die beiden von uns getesteten FreeSync-Monitore arbeiten im Falle des LG 34UM67 mit maximalen 60 bzw. im Falle des Acer Predator XG270HU mit ebenfalls bis zu 144 Hz. Interessant wäre es nun zu wissen, welche Spanne hier unterstützt wird. Wir haben die entsprechenden Anfragen an die Hersteller gestellt und erwarten nun eine Rückmeldung. Für den LG 34UM67 kann aber davon ausgegangen werden, dass 24 bis 60 Hz vollständig mit FreeSync abgedeckt werden, da die Spanne hier ohenhin recht eng ist.

Wer mit dem ASUS MG279Q mehr als 90 Hz nutzen möchte, muss FreeSync ausschalten und kann dann manuell 120 bzw. 144 Hz nutzen. Dabei hat er noch die Wahl zwischen V-Sync und der direkten Wiedergabe.

Update:

Wir haben inzwischen von Acer und LG Angaben erhalten, bis in welche Bereiche FreeSync hier funktionieren soll. Der Acer Predator XG270HU soll demnach von 40 bis 144 Hz mit FreeSync arbeiten, während der LG 34UM67 von 40 bis 75 Hz die Synchronisation unterstützt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (18)

#9
Registriert seit: 03.11.2006
Bruneck (Südtirol)
Vizeadmiral
Beiträge: 6949
Kann man nicht den ASUS Support anschreiben zwecks des Update ?
Sollen das File den Erst-Besitzer des ASUS Monitors schicken und eine exakte Anleitung.
#10
customavatars/avatar197279_1.gif
Registriert seit: 11.10.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5515
Zitat Pirate85;23470647
Und somit schadet man indirekt wieder AMD weil das bei 144hz nicht jedem Auffällt das es am Monitor liegt - worauf wirds geschoben? Treiber der Grafikkarte... :wall:


Ochja, das arme AMD.

Der Bildschirm ist noch nicht lange Verfügbar, das macht mit AMD gar nix, weil Asus doch ungewöhnlich schnell reagiert
#11
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Brandis b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 16805
? Schlechter Tag?
#12
customavatars/avatar25027_1.gif
Registriert seit: 16.07.2005

Fregattenkapitän
Beiträge: 2604
Zitat Berni_ATI;23472322
Kann man nicht den ASUS Support anschreiben zwecks des Update ?
Sollen das File den Erst-Besitzer des ASUS Monitors schicken und eine exakte Anleitung.


Angeblich müssen sie an die Hardware ran für das Update. Aber er hat ja die Möglichkeit via Abholservice in zwei bis drei Wochen auszutauschen. Bis dahin mit 120Hz (was ich z.B. generell nutze obwohl 144 verfügbar) und gut ists...

"gesendet vom S5"
#13
customavatars/avatar197279_1.gif
Registriert seit: 11.10.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5515
Zitat Pirate85;23472509
? Schlechter Tag?


Nö, aber schon im GPU Forum muss man sich das Geplapper gegen das böse Kapitalisten Nvidia und für den AMD Wohlfahrtsverein anhören. Ständig, in jedem zweiten Thread, mehrfach täglich!
Wenn ich jetzt aber auch in nem Monitorthread, meiner Meinung nach Grundlos, lese das " mal wieder AMD geschadet wird"....
#14
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29103
Wir haben von Acer und LG Informationen bekommen, in welcher Spanne FreeSync hier arbeitet. Alle Informationen dazu sind im Update zu finden.
#15
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1433
Mal abwarten, was da noch so alles kommt. Wäre zwar durchaus auch scharf auf einen FreeSync Moni, aber aktuell ist mir das alles noch zu teuer und die Breite der Unterstützung noch zu gering.
Ich will ein Gerät, das FSync auch mind. bis 25Hz runter unterstützt.
#16
customavatars/avatar95931_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
tief im westen (nicht bochum!)
Kapitänleutnant
Beiträge: 1773
die sache ist wohl erledigt? alternate liefert wieder aus.
#17
customavatars/avatar199762_1.gif
Registriert seit: 03.12.2013

Korvettenkapitän
Beiträge: 2256
Jetzt net mehr:D
Haben wohl nur 2 bekommen lol
#18
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Brandis b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 16805
Zitat Narbennarr;23473358
Nö, aber schon im GPU Forum muss man sich das Geplapper gegen das böse Kapitalisten Nvidia und für den AMD Wohlfahrtsverein anhören. Ständig, in jedem zweiten Thread, mehrfach täglich!
Wenn ich jetzt aber auch in nem Monitorthread, meiner Meinung nach Grundlos, lese das " mal wieder AMD geschadet wird"....


Uhm... bei meiner Hardware sage ich mal besser nix hm? Sonst bin ich wohl noch nen Zwitter... :fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acer Predator Z35 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ACER_Z35/ACER_Z35-TEASER_KLEIN

Der Acer Predator Z35 bietet nicht nur eine große Diagonale von 35 Zoll, sondern auch eine starke Krümmung und G-Sync-Support. Ob das reicht um der einschlägig bekannten Gaming-Konkurrenz das Leben schwer zu machen, klären wir in unserem Test. Acer bietet mit dem Predator X34 ein absolutes... [mehr]

ASUS ROG PG348Q mit 100 Hz und Curved-Screen im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_PG348/ASUS_PG348-TEASER

ASUS hat mit dem neuen ROG PG348 ein 34-Zoll-Gaming-Display im Programm, das zumindest auf dem Papier alles richtigmacht. Nicht nur, dass eine geschwungene Oberfläche zum Einsatz kommt, es werden auch G-Sync und maximal 100 Hz sowie zahlreiche weitere Gaming-Features geboten. Ob das neueste... [mehr]

LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

LG 34UC98-W mit Thunderbolt-Hub und starker Krümmung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_34UC98W/LG_34UC98W_TEASER_KLEIN

Auf der CES werden nicht nur nur neue Fernseher, Notebooks, Autostudien und Kühlschränke vorgestellt, sondern auch neue Displays. Eine der diesjährigen Neuvorstellungen war der LG 34UC98-W, ein 34-Zoll-Monitor, der nicht nur mit einer geschwungenen Oberfläche aufwarten kann, sondern mit einer... [mehr]

Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

Lesertest mit ASUS: Testet den FreeSync-Monitor MG248Q

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Mit dem MG248Q hatte ASUS erst vor wenigen Tagen einen neuen Gaming-Monitor auf den Markt gebracht, schon dürfen sich unsere Leser und Community-Mitglieder ans Testen machen. In Zusammenarbeit mit ASUS suchen wir ab sofort zwei fleißige Tester, die sich den neuen 24-Zöller näher ansehen wollen.... [mehr]