> > > > Samsung SD590C: Monitor mit 27 Zoll und gebogenem Display

Samsung SD590C: Monitor mit 27 Zoll und gebogenem Display

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

samsung 2013Samsung hat mit dem SD590C einen neuen Monitor vorgestellt. Das Gerät soll aber nicht wie die kommenden Geräte mit einer besonders hohen Auflösung für Aufmerksamkeit sorgen, sondern mit einem gebogenen Display den Käufer überzeugen. Der 27-Zoll-Bildschirm soll eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten bieten und eine Reaktionszeit von vier Millisekunden erreichen. Darüber hinaus spricht der Hersteller bei der Helligkeit von 350 cd/m², während man den Kontrast auf 3000:1 beziffert.

Wie bereits erwähnt, wird der SD590C mit einem gebogenen Display ausgestattet sein und sich damit an den kommenden Fernsehern der verschiedenen Hersteller orientieren. Samsung gibt an, dass der SD590C in den USA für rund 430 US-Dollar den Besitzer wechseln soll, womit sich der Preis in Europa etwa auf dem gleichen Niveau befinden würde. Zur Verfügbarkeit stehen aktuell leider keine Informationen zur Verfügung. 

Die künftigen Modelle werden mit Sicherheit auch eine höhere Auflösung bieten, jedoch möchte Samsung mit dem SD590C erstmal in den Markt der gebogenen Monitore einsteigen. Weitere Modelle werden in den kommenden Jahren mit Sicherheit noch folgen.

Sd950C

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
Registriert seit: 30.08.2014

Banned
Beiträge: 7060
Ganz nett, für 27" ist FUll HD allerdings zu wenig, maximal 24" bei der Auflösung. Denke die 2560x1080 wären auch kein Thema gewesen.
#2
customavatars/avatar188936_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013

Leutnant zur See
Beiträge: 1044
Da möchte ich einen Lesertest zu machen. :P Wobei 1440p da schon angebrachter wären...
#3
customavatars/avatar108915_1.gif
Registriert seit: 20.02.2009
Bremen
Flottillenadmiral
Beiträge: 4532
Ich kann mich mit den gebogenen Displays einfach nicht anfreunden. auch nicht bei TVs Oo
#4
Registriert seit: 12.01.2013

Bootsmann
Beiträge: 606
Beim TV wen man 1 meter vor sitzt kann man sich dran gewöhnen. Man denkt das man dabei ist.

Aber sobald man 3 bis 4 Meter von wech sitzt ist das wider rum Schwachsinn so ein gebogenen TV zu kaufen
#5
customavatars/avatar96803_1.gif
Registriert seit: 13.08.2008
Bielefeld
Stabsgefreiter
Beiträge: 387
Für einen Betrieb mit 3 Monitoren ist die Auflösung doch ok. Ich denke der Blickwinkel kommte dadurch natürlicher rüber. Konnte leider nirgendwo die Info zum verbauten Panel finden. Bei dem Preis wird es sich wohl um ein TN handeln :/

EDIT : VA (Curved 4000R)
#6
customavatars/avatar54828_1.gif
Registriert seit: 01.01.2007
Exil
Der Saft ist mit euch!
Beiträge: 8145
Mich irritiert schon die gebogene Leinwand im Kino... echter Mist, wenn man keinen Platz in der Mitte mehr erwischt.
#7
Registriert seit: 06.08.2014
9478
Banned
Beiträge: 458
Das Ding sollte in 2 Punkten anderst sein.
1) HÖHERE AUFLÖSUNG, wo leben die den?
2) das ganze sollte flexibel biegbar sein, so das ich, wenn ich Nahe sitze etwas mehr biegen kann und wenn ich fern sitze etwas weniger.
#8
Registriert seit: 24.05.2012
Ilmenau
Kapitänleutnant
Beiträge: 1980
Und schon wieder auf Kundenfang gehen...

Samsung soll einfach nur ein hochwertiges S-PVA Panel mit UltraClear Beschichtung, wie sie auch in den HighEnd-Fernsehern eingesetzt werden, einbauen. Natürlich in flach, in edlem F9090-Design, 24-32", für jede Größe wahlweise FHD bis 4K (mit Zwischenstufe 2560x1440) und ich wäre glücklich.

Wenn Samsung mal ihr VA benutzt dann nur in grauenhaft entspiegelten Monitoren oder in zu geringer Pixeldichte.
#9
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3313
Werde ich Samsung ausrichten - du bist der Mittelpunkt der Welt - sie sollen alles nach dir Ausrichten und alle anderen ignorieren - vermerkt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acer Predator Z35 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ACER_Z35/ACER_Z35-TEASER_KLEIN

Der Acer Predator Z35 bietet nicht nur eine große Diagonale von 35 Zoll, sondern auch eine starke Krümmung und G-Sync-Support. Ob das reicht um der einschlägig bekannten Gaming-Konkurrenz das Leben schwer zu machen, klären wir in unserem Test. Acer bietet mit dem Predator X34 ein absolutes... [mehr]

ASUS ROG PG348Q mit 100 Hz und Curved-Screen im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_PG348/ASUS_PG348-TEASER

ASUS hat mit dem neuen ROG PG348 ein 34-Zoll-Gaming-Display im Programm, das zumindest auf dem Papier alles richtigmacht. Nicht nur, dass eine geschwungene Oberfläche zum Einsatz kommt, es werden auch G-Sync und maximal 100 Hz sowie zahlreiche weitere Gaming-Features geboten. Ob das neueste... [mehr]

LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

LG 34UC98-W mit Thunderbolt-Hub und starker Krümmung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_34UC98W/LG_34UC98W_TEASER_KLEIN

Auf der CES werden nicht nur nur neue Fernseher, Notebooks, Autostudien und Kühlschränke vorgestellt, sondern auch neue Displays. Eine der diesjährigen Neuvorstellungen war der LG 34UC98-W, ein 34-Zoll-Monitor, der nicht nur mit einer geschwungenen Oberfläche aufwarten kann, sondern mit einer... [mehr]

Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

Lesertest mit ASUS: Testet den FreeSync-Monitor MG248Q

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Mit dem MG248Q hatte ASUS erst vor wenigen Tagen einen neuen Gaming-Monitor auf den Markt gebracht, schon dürfen sich unsere Leser und Community-Mitglieder ans Testen machen. In Zusammenarbeit mit ASUS suchen wir ab sofort zwei fleißige Tester, die sich den neuen 24-Zöller näher ansehen wollen.... [mehr]