> > > > Dell UP2414Q - 4K/UltraHD auf 24 Zoll (2. Update)

Dell UP2414Q - 4K/UltraHD auf 24 Zoll (2. Update)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Dell 2013Bisher sind 4K/UltraHD-Monitore bzw. TV-Geräte mindestens 30 Zoll groß und damit nicht für jeden Nutzer in der richtigen Größe zu haben. Mit dem ASUS PQ321QE hatten wir ein solches Modell bereits im Test, Samsung stellte auf der IFA seinen ersten Desktop 4K/UltraHD-Monitor aus und neben ASUS kann Sharp mit dem PN-K321H ebenfalls bereits ein Modell im Handel anbieten. Bei Dell ist der UltraSharp UP321Q in Asien bereits erhältlich und dürfte auch hierzulande in Kürze verfügbar sein, doch offenbar plant man hier auch en Modell mit deutlich geringerer Bilddiagonalen.

Dell UP2414Q

Dieser trägt den Namen UP2414Q und arbeitet bei einer Bilddiagonalen von 24 Zoll mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln. Daraus ergibt sich eine Pixeldichte von 184 Pixel pro Inch, während es beim ASUS PQ321QE bei 32 Zoll 138 Pixel pro Inch sind. Der Betrachtungswinkel soll bei 178°/178° liegen. 99 Prozent des AdobeRGB-Farbraums werden laut Dell abgedeckt. 100 Prozent sind es bei sRGB. Die Farbausgabe erfolgt in 10 Bit bei maximal 1,07 Milliarden Farben. Als Eingänge stehen jeweils einmal HDMI, DisplayPort und Mini-DisplayPort zur Verfügung. Der integrierte USB-Hub stellt vier weitere USB-3.0-Ports sowie einen 6-in-1-Kartenleser bereit.

Dell UP2414Q

Leider gibt es derzeit noch keine Informationen über die Verfügbarkeit oder den Preis.

Update: Inzwischen hat Dell den UltraSharp UP2414Q in den USA offiziell vorgestellt. Weiterhin vorgestellt wurde auch ein 28-Zoll-Variante. Somit bietet Dell nun Monitore mit 24, 28 und 32 Zoll bei 3.840x2.160 Pixel an. Der UP2414Q soll ab dem 16. Dezember für 1.399 US-Dollar verfügbar sein. Der größere UltraSharp UP2815Q mit 28 Zoll soll Anfang 2014 auf den Markt kommen und unter 1.000 US-Dollar kosten. Mit 3.499 US-Dollar verbleibt der UP321Q das teuerste 4K-Modell von Dell.

2. Update: Nun sind auch die letzten Eckdaten für den deutschen Mark bekannt. Während das Modell UP3214Q ab sofort für 3.211,81 Euro verfügbar ist, wird der kleinere UP2414Q ab dem 18. Dezember für Käufer zur Verfügung stehen. Eingeplant werden müssen hier 1.474,41 Euro. Erst Anfang 2014 wird dann die 28-Zoll-Variante P2815Q vorrätig sein, ein Preis steht noch nicht fest.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (40)

#31
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3469
Ahso also hatte ich doch recht....
#32
Registriert seit: 21.04.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1035
Zitat DerGoldeneMesia;21510513
Ahso also hatte ich doch recht....


Womit?
Mit den 10.000 wohl kaum (Erster 24- und 28-Zoll-Monitor mit 4K-Auflösung von Dell (Update) - ComputerBase)
#33
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3469
Zitat wind_change;21510799
Womit?
Mit den 10.000 wohl kaum (Erster 24- und 28-Zoll-Monitor mit 4K-Auflösung von Dell (Update) - ComputerBase)



Mit dem hier
Zitat DerGoldeneMesia;21506075
Naja man müsste warten welches der 4k Geräte wirklich gut abschneidet!
#34
customavatars/avatar137213_1.gif
Registriert seit: 13.07.2010

Kapitän zur See
Beiträge: 4054
Nur 30 bzw 60 Hz also Unintressant. :(


Grüße
Sharie
#35
customavatars/avatar176268_1.gif
Registriert seit: 24.06.2012

Stabsgefreiter
Beiträge: 366

Zitat DerGoldeneMesia;21506075
Naja man müsste warten welches der 4k Geräte wirklich gut abschneidet!

Gedankliche Meisterleistung. :D
#36
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3469
Bei einem 1000Dollar Gerät sehr sinnvoll.
#37
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 6904
Mesia (was soll das sein? :hmm:): Dafür, dass du schon mindestens 6 Jahre alt sein müsstest, schreibst du hier ziemlichen Mist.
#38
Registriert seit: 11.06.2013

Hauptgefreiter
Beiträge: 142
muss man dann die für die banking-seite die lupe verwenden damit der flicker-code funktioniert ? ^^
selbst bei meinen 24" ist 1920x1200 schon nicht mehr 1:1 Abbildung (etwas kleiner dargestellt wie Vorlage) aber immerhin geht noch der flicker-code ohne zoom
#39
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 6904
Den kannst du doch auf der Bank-Seite einstellen?
Ich habe bei mir vielmehr das Problem, dass er auf meinem U2412HM den Code so schon kaum erkennt.
#40
customavatars/avatar170929_1.gif
Registriert seit: 03.03.2012

Gefreiter
Beiträge: 60
Für den Preis ist er für mich noch uninteressant, aber sobald sie in die unter 700€ Marke rutschen fängt es so langsam an interessant zu werden:-)

Ich begrüße diese Entwicklung
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acer Predator Z35 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ACER_Z35/ACER_Z35-TEASER_KLEIN

Der Acer Predator Z35 bietet nicht nur eine große Diagonale von 35 Zoll, sondern auch eine starke Krümmung und G-Sync-Support. Ob das reicht um der einschlägig bekannten Gaming-Konkurrenz das Leben schwer zu machen, klären wir in unserem Test. Acer bietet mit dem Predator X34 ein absolutes... [mehr]

ASUS ROG PG348Q mit 100 Hz und Curved-Screen im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_PG348/ASUS_PG348-TEASER

ASUS hat mit dem neuen ROG PG348 ein 34-Zoll-Gaming-Display im Programm, das zumindest auf dem Papier alles richtigmacht. Nicht nur, dass eine geschwungene Oberfläche zum Einsatz kommt, es werden auch G-Sync und maximal 100 Hz sowie zahlreiche weitere Gaming-Features geboten. Ob das neueste... [mehr]

LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

LG 34UC98-W mit Thunderbolt-Hub und starker Krümmung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_34UC98W/LG_34UC98W_TEASER_KLEIN

Auf der CES werden nicht nur nur neue Fernseher, Notebooks, Autostudien und Kühlschränke vorgestellt, sondern auch neue Displays. Eine der diesjährigen Neuvorstellungen war der LG 34UC98-W, ein 34-Zoll-Monitor, der nicht nur mit einer geschwungenen Oberfläche aufwarten kann, sondern mit einer... [mehr]

Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

ASUS MG28UQ im Test - bezahlbares UHD-Display für Gamer

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_MG28UQ/ASUS_MG28-TEASER

ASUS hat mit dem MG28UQ einen 28 Zoll großen UHD-Gaming-Monitor im Programm, der eine gestochen scharfe Darstellung mit zahlreichen Gaming-Features, einer schnellen Reaktionszeit und AdaptiveSync kombinieren soll. Ob am Ende tatsächlich ein überzeugender Gaming-Monitor herauskommt, zeigt unser... [mehr]