> > > > Samsung präsentiert während der CES ein Full-HD-Display mit 5 Zoll

Samsung präsentiert während der CES ein Full-HD-Display mit 5 Zoll

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

samsungWir hatten bereits vor einigen Tagen berichtet, dass das Samsung Galaxy S4 eventuell mit einem 4,99-Zoll-Display arbeiten wird und dabei auf die Full-HD-Auflösung setzen soll. Inzwischen hat Samsung auch eine entsprechende Mitteilung zu diesem Display herausgegeben und hat die ersten Eckdaten auch bestätigt. Es ist zwar nicht bekannt, ob dieses Display auch wirklich im Galaxy S4 zum Einsatz kommen wird, aber zumindest ist Samsung in der Lage einen solchen Bildschirm zu produzieren. Demnach wird der Bildschirm eine Diagonale von 5 Zoll besitzen und auf die AMOLED-Technologie zurückgreifen. Die Auflösung soll bei 1920 x 1080 Bildpunkten liegen und somit wäre auf einem 5-Zoll-Display eine Full-HD-Auflösung möglich. Auf die Pxeldichte umgerechnet bedeutet dies einen Anstieg um mehr als 100 ppi gegenüber dem aktuellen iPhone 5. Das iPhone 5 besitzt eine Pixeldichte von 326 ppi und das neue Display von Samsung soll 441 ppi bieten.

Samsung will das neue hochauflösende Display erstmals während der CES im Januar der Öffentlichkeit präsentieren. Dabei bleibt die Frage offen, ob diese hohe Pixeldichte überhaupt noch einen Unterschied bringt. Denn laut aktuellen Studien kann das menschliche Auge sowieso nur maximal 299 ppi erkennen. Somit wäre eine weitere Steigerung nur fürs Papier und der Mensch könnte die Steigerung von über 100 ppi mit seinen Augen gar nicht bewusst wahrnehmen. Diese Frage wird sich aber wohl erst nach der offiziellen Präsentation klären lassen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (22)

#13
customavatars/avatar128299_1.gif
Registriert seit: 29.01.2010

Fregattenkapitän
Beiträge: 2628
Zitat estros;19759208
@Nimrais
Nein ist sie optisch nicht, und dadurch kann es eindämmen/verhindern. Genaues weiß Samsung sicher an besten.
Macht also durchaus Sinn, und was bei Android noch wichtiger ist, die höhere Auflösung kann man besser vermarkten. So wie DualCore


:heul:

Auch mit Pentail sind exakt 1920x1080 Pixel auf dem Bildschirm. Optisch, physikalisch und geistig.
Nur sind diese 1920x1080 Pixel nicht wie bei gewöhnlichen Bildschirmen in kleinen "Klötzen" zu je drei Subpixel angeordnet sondern in einer grossen zusammenhängenden Matrix. Genant Pentail. Diese Anordnung ist mit dem Bayersensor bei Kameras quasi verbrüdert.
Sinn dieser Pentailmatrix ist es einerseits, Farben korrekter zu reproduzieren (Unser Auge reagiert auf Farben nicht gleich z.b. Grün am intensivsten) und zum anderen um das altern der OLED Elemente auszugleichen. Sehr schön kann man das an SGS2 sehen welche schon länger im Betrieb sind. Diese haben, bedingt durch ihre klassische RGB Anordnung, nämlich bereits z.t. krasse Alterserscheinungen.
Durch Pentail wird das minimiert, da die Pixel unterschiedlich gross und in unterschiedlicher Anzahl auf dem Panel vorhanden sind und dadurch ihre Abnutzung eher linear ist.
Das ganze sieht übrigens so aus:
http://www.mforum.ru/img/_pentail_RGBG.jpg
#14
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4378
Interessiert das einen?
Ich glaube nicht, durch eine höhere Auflösung tretet man diesem Problem hoffentlich entgegen, sodass der Käufer keine Nachteile spürt. Und deshalb macht das Sinn, basta!
#15
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1841
Zitat Kodak;19759115
Kann man auch mit 1,5 Zoll auch. :facepalm:

5 Zoll ist für mich auch eine angenehme Größe beim Smartphone.



Wieviele 5" Smartphones hattest du denn schon in der Hand? :fresse:
#16
Registriert seit: 17.06.2010

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 402
Anstatt sich bei Handy Displays mit Sinnlos Auflösungen gegenseitig zu überbieten sollten die Hersteller lieber versuchen leistbare 4k Monitore auf den Schreibtisch zu bringen...
#17
customavatars/avatar40366_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
unterwegs
SuperModerator
Märchenonkel
Jar Jar Bings
Beiträge: 21805
Klugscheiss: Das ist eine PenTile-Matrix. Die nennt sich so, weil sich eine Kachel (tile) aus 5 Subpixeln zusammensetzt.

@estros
Danke für die Bevormundung.
#18
customavatars/avatar122567_1.gif
Registriert seit: 02.11.2009
Hamburg
Bootsmann
Beiträge: 648
und wir müssen uns mit 1080p auf 24" am Desktop rumschlagen :banana:
#19
customavatars/avatar152290_1.gif
Registriert seit: 24.03.2011

Matrose
Beiträge: 20
nee, 27". ;)
#20
customavatars/avatar169486_1.gif
Registriert seit: 06.02.2012
München/Schwabing
Kapitänleutnant
Beiträge: 1606
Wenn 5" Full HD Displays gehen, dann bitte endlich 14" Notebooks mit 2560*1440
#21
customavatars/avatar128299_1.gif
Registriert seit: 29.01.2010

Fregattenkapitän
Beiträge: 2628
Oder 4k auf 24-27"...
Ja das kennen wir.
Leider ist es einfacher kleine Screens mit hoher Auflösung zu bauen als grosse mit der selben Pixeldichte. Ist das selbe Spiel wie bei den Mikrochips.
#22
customavatars/avatar16751_1.gif
Registriert seit: 23.12.2004
Köln
Fregattenkapitän
Beiträge: 2952
Zitat neo[2k];19759745
Wieviele 5" Smartphones hattest du denn schon in der Hand? :fresse:


Galaxy Note z.B.?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acer Predator Z35 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ACER_Z35/ACER_Z35-TEASER_KLEIN

Der Acer Predator Z35 bietet nicht nur eine große Diagonale von 35 Zoll, sondern auch eine starke Krümmung und G-Sync-Support. Ob das reicht um der einschlägig bekannten Gaming-Konkurrenz das Leben schwer zu machen, klären wir in unserem Test. Acer bietet mit dem Predator X34 ein absolutes... [mehr]

ASUS ROG PG348Q mit 100 Hz und Curved-Screen im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_PG348/ASUS_PG348-TEASER

ASUS hat mit dem neuen ROG PG348 ein 34-Zoll-Gaming-Display im Programm, das zumindest auf dem Papier alles richtigmacht. Nicht nur, dass eine geschwungene Oberfläche zum Einsatz kommt, es werden auch G-Sync und maximal 100 Hz sowie zahlreiche weitere Gaming-Features geboten. Ob das neueste... [mehr]

LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

LG 34UC98-W mit Thunderbolt-Hub und starker Krümmung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_34UC98W/LG_34UC98W_TEASER_KLEIN

Auf der CES werden nicht nur nur neue Fernseher, Notebooks, Autostudien und Kühlschränke vorgestellt, sondern auch neue Displays. Eine der diesjährigen Neuvorstellungen war der LG 34UC98-W, ein 34-Zoll-Monitor, der nicht nur mit einer geschwungenen Oberfläche aufwarten kann, sondern mit einer... [mehr]

Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

Lesertest mit ASUS: Testet den FreeSync-Monitor MG248Q

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Mit dem MG248Q hatte ASUS erst vor wenigen Tagen einen neuen Gaming-Monitor auf den Markt gebracht, schon dürfen sich unsere Leser und Community-Mitglieder ans Testen machen. In Zusammenarbeit mit ASUS suchen wir ab sofort zwei fleißige Tester, die sich den neuen 24-Zöller näher ansehen wollen.... [mehr]