> > > > Dell mit neuen S-Line-Monitoren

Dell mit neuen S-Line-Monitoren

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

dellDell konnte sich bereits seit einiger Zeit einen Namen als Monitor-Hersteller machen. Jetzt wird das Line-up der Amerikaner um die neue S-Line ergänzt. Dabei könnten die neuen Monitore (zumindest manche Modelle) insbesondere Design-Freunde ansprechen, denn die Panels, die je nach Modell gerne auch auf die IPS-Technik zurückgreifen können, verstecken sich hinter einer Glasscheibe, die von einer Ecke bis zur anderen läuft. 

Das Top-Modell von Dells S-Line stellt der neue S2740L dar, bei dem es sich wie der Name schon vermuten lässt, um einen 27-Zöller mit IPS-Panel handelt. Das Display bietet mit DVI, VGA, HDMI und USB die meisten Anschluss-Möglichkeiten. Der Preis wird wohl bei rund 400 US-Dollar liegen. Das 24-Zoll-Modell S2440L verfügt nicht über ein IPS- sondern über ein VA-Panel, kostet dafür aber auch 100 US-Dollar weniger. Die beiden kleineren Modelle müssen ohne die Glasscheibe auskommen, besitzen aber jeweils IPS-Panels. Für 200 US-Dollar gibt es mit dem S2240 ein 21,5-Zoll-Modell, während es sich beim S2340 ein 23 Zoll-Modell handelt.

dell s series

Dell gibt für alle Geräte einen dynamischen Kontrast von 8.000.000:1 an, die Blickwinkel sollen bei 178° liegen. Auch bei der Auflösung liegt die neue Serie auf einer Wellenlänge, denn alle Monitore besitzen die FullHD-Auflösung.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (23)

#14
customavatars/avatar91302_1.gif
Registriert seit: 12.05.2008
irgend wo auf der weide im flachland
Super Moderator
*deLuxx-Taxi*
Beiträge: 6937
Und vom Preis her bin ich am Überlegen zum Ende des Jahres schwach zu werden und Umzurüsten :coolblue:
#15
customavatars/avatar168325_1.gif
Registriert seit: 16.01.2012
Bremen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1810
Weiß jemand schon, wann die Dinger nach Deutschland kommen?! Ich wollte langsam mal zuschlagen ;)
#16
Registriert seit: 22.01.2007

Stabsgefreiter
Beiträge: 306
Laut Preisvergleich bei computeruniverse in 3-4 Wochen und bei Cyberport ab morgen. Aber wer weiss ob diese Angaben stimmen.
#17
customavatars/avatar133552_1.gif
Registriert seit: 24.04.2010

Korvettenkapitän
Beiträge: 2356
Sehr schöne Displays. Ich finde es nur schade, dass sie den V-Fuß nicht wieder eingeführt haben. Der war früher immer das herausstechendste Merkmal von Dell-Displays und hat sie von anderen abgegrenzt.
#18
customavatars/avatar122490_1.gif
Registriert seit: 01.11.2009

Vizeadmiral
Beiträge: 6309
Welchen Monitor würdet ihr eher empfehlen? Den neuen 27er Dell oder den 27er IPS von LG?
#19
Registriert seit: 22.01.2007

Stabsgefreiter
Beiträge: 306
Von Dell hört man ja eigentlich nur positives während LG sich im Bereich der Computermonitore bisher noch
nicht sonderlich hervorgetan hat.

Der Dell ist glossy - also mit Glasscheibe.. ob das irgendwie gut oder schlecht ist muss jeder selber wissen.
Warum die beim Dell USB 2.0 Ports eingebaut haben weiss ich allerdings nicht.. die will doch keiner mehr haben.
Der Stromverbrauch beim Dell soll besser sein (typisch 21W gegenüber 31W beim LG) und bietet auch noch
einen DVI-D Anschluss (finde ich persönlich gut da ich dann keinen Adapter brauche um auf HDMI zu gehen).

Der LG hat den Vorteil 50 Euro preiswerter zu sein und er ist sofort lieferbar (der Dell kommt evtl. nächste Woche).
Ob sich beim Dell preislich noch etwas tut bleibt abzuwarten.

Das sind momentan so meine Gedanken zu beiden... werde wohl erstmal abwarten bis der Dell zu haben ist.
Zum LG hört man ja leider auch nicht viel bis auf das Gejammer über die Rahmenbreite.
#20
customavatars/avatar136469_1.gif
Registriert seit: 24.06.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 5259
Ich finde glossy nicht so prickelnd. Bin da recht empfindlich, was Reflexionen angeht und zocke auch mal gern bei offenem Fenster =)

Allerdings haben sies beim Anti-Glare-Coating beim großen Dell U3011 mMn übertrieben (sieht aus wie ein Schmierflim, als ob der Monitor gerade gereinigt worden und noch nicht trocken wäre), beim 2209WA ists genau richtig, Da sieht man davon nichts, der Kontrast ist super und er ist recht unempfindlich gegenüber Reflexionen.

Mit einfach nur glossy könnte ich mich ja noch anfreunden, allerdings finde ich den ebenfalls glossy Rahmen nciht schön und der tolle Standfuß fehlt auch.
#21
customavatars/avatar122490_1.gif
Registriert seit: 01.11.2009

Vizeadmiral
Beiträge: 6309
Hmmm ok...dann werde ich wohl auch erstmal abwarten.

Momentan schwanke ich ganz konkret zwischen dem Dell S2740L und dem LG IPS277L
#22
Registriert seit: 22.01.2007

Stabsgefreiter
Beiträge: 306
Hier hat jemand den Monitor schonmal getestet: Dell S2740L Review: 1920x1080 Edge-to-Ege Glass IPS

Lieferbar wohl ab dem 20. November. Ich glaube so lange werde ich nicht warten können.. mal abwarten :)
#23
Registriert seit: 18.09.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 183
Ich finde den S2440L sehr interessant, aufgrund des A-MVA Panel´s wird er einen guten Schwarzwert haben und hat einen guten Kontrast :)

Hier hat jemand schon den S2440L getestet --> Dell S2440L Review
Aber ich warte bis der Testbericht von prad fertig ist. Falls der S2440L zu viel spiegelt, ist der S2340L interessant, aber über den gibt es noch keine Test :(
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acer Predator Z35 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ACER_Z35/ACER_Z35-TEASER_KLEIN

Der Acer Predator Z35 bietet nicht nur eine große Diagonale von 35 Zoll, sondern auch eine starke Krümmung und G-Sync-Support. Ob das reicht um der einschlägig bekannten Gaming-Konkurrenz das Leben schwer zu machen, klären wir in unserem Test. Acer bietet mit dem Predator X34 ein absolutes... [mehr]

ASUS ROG PG348Q mit 100 Hz und Curved-Screen im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_PG348/ASUS_PG348-TEASER

ASUS hat mit dem neuen ROG PG348 ein 34-Zoll-Gaming-Display im Programm, das zumindest auf dem Papier alles richtigmacht. Nicht nur, dass eine geschwungene Oberfläche zum Einsatz kommt, es werden auch G-Sync und maximal 100 Hz sowie zahlreiche weitere Gaming-Features geboten. Ob das neueste... [mehr]

LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

LG 34UC98-W mit Thunderbolt-Hub und starker Krümmung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_34UC98W/LG_34UC98W_TEASER_KLEIN

Auf der CES werden nicht nur nur neue Fernseher, Notebooks, Autostudien und Kühlschränke vorgestellt, sondern auch neue Displays. Eine der diesjährigen Neuvorstellungen war der LG 34UC98-W, ein 34-Zoll-Monitor, der nicht nur mit einer geschwungenen Oberfläche aufwarten kann, sondern mit einer... [mehr]

Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

Lesertest mit ASUS: Testet den FreeSync-Monitor MG248Q

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Mit dem MG248Q hatte ASUS erst vor wenigen Tagen einen neuen Gaming-Monitor auf den Markt gebracht, schon dürfen sich unsere Leser und Community-Mitglieder ans Testen machen. In Zusammenarbeit mit ASUS suchen wir ab sofort zwei fleißige Tester, die sich den neuen 24-Zöller näher ansehen wollen.... [mehr]