> > > > LG zeigt zwei neue Monitore mit TV-Funktion

LG zeigt zwei neue Monitore mit TV-Funktion

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

lgLG enthüllte jetzt zwei neue Monitore mit TV-Funktion. Mit dem neuen DM2752 und dem M2752 werden beide Funktionen in einem einzigen Gerät untergebracht. Beide Monitore können Inhalte in Full-HD abspielen und durch ihr verbautes IPS-Panel ist es möglich, dass mehrere Leute den Monitor gleichzeitig betrachten, da dieser Panel-Typ eine hohe Blickwinkelunabhängigkeit, sowie eine farbtreue Wiedergabe, bietet. Der Betrachtungswinkel bei diesem Panel beträgt 178 Grad.

 

214a

 

Durch die Bild-in-Bild-Funktion (PiP) wird es den Nutzern ermöglicht, mehrere Fenster auf dem Bildschirm gleichzeitig geöffnet zu haben und somit beispielsweise neben dem Arbeiten am PC, zusätzlich parallel TV schauen zu können. Der 27 Zoll große Monitor bietet integrierte Lautsprecher und zwei HDMI-Anschlüsse, um etwa Spielekonsolen oder Set-Top-Boxen anzuschließen. Weiterhin ist es auch möglich, sich Inhalte wie etwa Videos oder ähnliches von einem USB-Stick auf dem LG-Monitor anzusehen. Mit der neuen CINEMA 3D-Technik des DM2752, wird auch ein 3D-Genuss ermöglicht.

Der LG DM2752 wird aller Voraussicht nach Anfang Juli verfügbar sein, hingegen der M2752 mit dem Suffix „-PZ“ bereits in unserem Preisvergleich ab rund 300 Euro gelistet ist.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar57401_1.gif
Registriert seit: 05.02.2007
Bayreuth
Kapitänleutnant
Beiträge: 1668
Für IPS in 27" mit DVB-s wäre das unter 300Euro ein Kauf.
#2
Registriert seit: 06.04.2003
Bremen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1328
Ja an einen 68 cm Monitor mit Fernsehfunktion denke ich auch schon sind da die von Samsung nicht meist besser ?

klein
#3
Registriert seit: 01.04.2006

Hauptgefreiter
Beiträge: 161
Stellt sich dann noch die Frage, ob die verbauten tuner auch HD koennen.
Ist bekannt, ob es auch Monitore aus dieser Reihe geben wird, die WQHD fahren?
#4
Registriert seit: 28.05.2003

Stabsgefreiter
Beiträge: 345
Macht jemand bitte einen Thread zu diesem TFT auf?

Der DM2752 kostet bestimmt mehr als 400 € mit 3d Funktionen oder?
#5
customavatars/avatar28023_1.gif
Registriert seit: 04.10.2005
Münster
Kapitän zur See
Beiträge: 3612
Zitat
durch ihr verbautes IPS-Panel ist es möglich, dass mehrere Leute den Monitor gleichzeitig betrachten

Mensch.. endlich! sobald ich mich mit nem Kumpel vor meinen LCD setze ist für mich immer das Bild schwarz!

Um mal etwas produktiver in diesem Post zu werden.. So klingt der Artikel so, als hätte der TE keine Ahnung wovon er redet.
Man könnte wenigstens schreiben, dass die Bildqualität bei stärkeren Blickwinkeln durch das IPS-Panel weniger leidet als bei anderen Technologien...
#6
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3408
Zitat klein;18947776
Ja an einen 68 cm Monitor mit Fernsehfunktion denke ich auch schon sind da die von Samsung nicht meist besser ?

klein


Die neuen LG's haben ein sehr scharfes Bild und oft passives 3D.
#7
customavatars/avatar122490_1.gif
Registriert seit: 01.11.2009

Vizeadmiral
Beiträge: 6312
Nice,wird sicherlich ein Kandidat für mich als Ersatz für meinen HP w2207h :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acer Predator Z35 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ACER_Z35/ACER_Z35-TEASER_KLEIN

Der Acer Predator Z35 bietet nicht nur eine große Diagonale von 35 Zoll, sondern auch eine starke Krümmung und G-Sync-Support. Ob das reicht um der einschlägig bekannten Gaming-Konkurrenz das Leben schwer zu machen, klären wir in unserem Test. Acer bietet mit dem Predator X34 ein absolutes... [mehr]

ASUS ROG PG348Q mit 100 Hz und Curved-Screen im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_PG348/ASUS_PG348-TEASER

ASUS hat mit dem neuen ROG PG348 ein 34-Zoll-Gaming-Display im Programm, das zumindest auf dem Papier alles richtigmacht. Nicht nur, dass eine geschwungene Oberfläche zum Einsatz kommt, es werden auch G-Sync und maximal 100 Hz sowie zahlreiche weitere Gaming-Features geboten. Ob das neueste... [mehr]

LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

LG 34UC98-W mit Thunderbolt-Hub und starker Krümmung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_34UC98W/LG_34UC98W_TEASER_KLEIN

Auf der CES werden nicht nur nur neue Fernseher, Notebooks, Autostudien und Kühlschränke vorgestellt, sondern auch neue Displays. Eine der diesjährigen Neuvorstellungen war der LG 34UC98-W, ein 34-Zoll-Monitor, der nicht nur mit einer geschwungenen Oberfläche aufwarten kann, sondern mit einer... [mehr]

Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

Lesertest mit ASUS: Testet den FreeSync-Monitor MG248Q

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Mit dem MG248Q hatte ASUS erst vor wenigen Tagen einen neuen Gaming-Monitor auf den Markt gebracht, schon dürfen sich unsere Leser und Community-Mitglieder ans Testen machen. In Zusammenarbeit mit ASUS suchen wir ab sofort zwei fleißige Tester, die sich den neuen 24-Zöller näher ansehen wollen.... [mehr]