> > > > ViewSonic zeigt neuen, besonders schnellen 3D-LED-Bildschirm

ViewSonic zeigt neuen, besonders schnellen 3D-LED-Bildschirm

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

viewsonicDer Displayhersteller ViewSonic hat mit dem V3D231 einen neuen LED-Bildschirm mit 3D-Technologie vorgestellt. Das Gerät wird eine Diagonale von 23 Zoll besitzen und soll durch die besonders schnelle Reaktionszeit von zwei Millisekunden für ein besonders scharfes 3D-Bild erzeugen. Die Auflösung wird vom Hersteller mit 1920 x 1080 Bildpunkten angegeben und somit steht dem Nutzer eine FullHD-Auflösung zur Verfügung. Der Kontrast wird mit dynamischen 20 Millionen : 1 angegeben und durch die mitgelieferte "TriDef 3D"-Software-Suite soll es zudem möglich sein, auch 2D-Inhalten in der dritten Dimension anzeigen zu können. Als Anschlüsse stehen neben einem VGA-Anschluss auch eine DVI-D-Schnittstelle und natürlich HDMI in der Version 1.4a bereit. Dadurch können neben dem normalen Computer auch problemlos ein Blu-ray-Player oder auch eine PlayStation 3 angeschlossen werden.

viewsonic_3D_546

Der ViewSonic V3D231 soll in wenigen Tagen im Handel eintreffen. Der Preis wird vom Hersteller mit rund 350 US-Dollar angegeben.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar79062_1.gif
Registriert seit: 04.12.2007
nähe Darmstadt
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1517
20.000.000 : 1 *lächerlich*
#2
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3410
schade das erst so spät Polarisationsdisplay hergestellt werden, ein fernseher ist auch immerhin "bei mir" 1 wahl
#3
Registriert seit: 28.09.2008
Mainz05
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 390
Aber echt, ich warte immer noch auf den 20.000.000.000.000.000.000.000:1 Edel TN mit 2bit LUT...
#4
customavatars/avatar79062_1.gif
Registriert seit: 04.12.2007
nähe Darmstadt
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1517
Zitat thorium;17725670
Aber echt, ich warte immer noch auf den 20.000.000.000.000.000.000.000:1 Edel TN mit 2bit LUT...


Würd ich sofort kaufen :stupid:
#5
Registriert seit: 01.06.2005

Stabsgefreiter
Beiträge: 301
Ein besonders scharfes 3D-Bild? Eventuell was die zeitliche Auflösung angeht, die räumliche Auflösung ist gegenüber einem 120-Hz-Bildschirm und Shutterbrille halbiert.

@DerGoldeneMesia: 3D-Bildschirme mit Polfilter-Brille gibts schon seit einigen Jahren bezahlbar am Markt: Preisentwicklung für Zalman ZM-M220W, 22" (90 Tage) | Geizhals.at EU.
Schon 2009 mit 22" für unter 200€.
#6
Registriert seit: 16.12.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 212
Man sollte diese fantastrilliardenhohen Zahlen verbieten, mit denen um sich geworfen wird.
Ein paar nicht so technikkundige Leute lassen sich dadurch bestimmt beeindrucken und irreführen. Und das "selbst schuld", das ich vorsorglich mal vorwegnehm, ist völliger Quatsch... Da kannste bei jedem Schwindel und Betrüger selbst schuld sagen ... Man kann nicht von jedem Menschen erwarten, dass er da bei der Vielfalt an Modellen und Spezifikationen den Durchblick behält und da jeder mündig vor gefeit ist, auf so drecks Wert-Angaben reinzufallen
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acer Predator Z35 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ACER_Z35/ACER_Z35-TEASER_KLEIN

Der Acer Predator Z35 bietet nicht nur eine große Diagonale von 35 Zoll, sondern auch eine starke Krümmung und G-Sync-Support. Ob das reicht um der einschlägig bekannten Gaming-Konkurrenz das Leben schwer zu machen, klären wir in unserem Test. Acer bietet mit dem Predator X34 ein absolutes... [mehr]

ASUS ROG PG348Q mit 100 Hz und Curved-Screen im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_PG348/ASUS_PG348-TEASER

ASUS hat mit dem neuen ROG PG348 ein 34-Zoll-Gaming-Display im Programm, das zumindest auf dem Papier alles richtigmacht. Nicht nur, dass eine geschwungene Oberfläche zum Einsatz kommt, es werden auch G-Sync und maximal 100 Hz sowie zahlreiche weitere Gaming-Features geboten. Ob das neueste... [mehr]

LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

LG 34UC98-W mit Thunderbolt-Hub und starker Krümmung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_34UC98W/LG_34UC98W_TEASER_KLEIN

Auf der CES werden nicht nur nur neue Fernseher, Notebooks, Autostudien und Kühlschränke vorgestellt, sondern auch neue Displays. Eine der diesjährigen Neuvorstellungen war der LG 34UC98-W, ein 34-Zoll-Monitor, der nicht nur mit einer geschwungenen Oberfläche aufwarten kann, sondern mit einer... [mehr]

Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

Lesertest mit ASUS: Testet den FreeSync-Monitor MG248Q

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Mit dem MG248Q hatte ASUS erst vor wenigen Tagen einen neuen Gaming-Monitor auf den Markt gebracht, schon dürfen sich unsere Leser und Community-Mitglieder ans Testen machen. In Zusammenarbeit mit ASUS suchen wir ab sofort zwei fleißige Tester, die sich den neuen 24-Zöller näher ansehen wollen.... [mehr]