> > > > NEC zeigt Multisync PA301W für Fotoprofis

NEC zeigt Multisync PA301W für Fotoprofis

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

necDer Monitorhersteller NEC hat mit dem "Multisync PA301W" einen 30-Zoll-Monitor für Fotoprofis angekündigt. Das Display löst mit 2560 x 1600 Bildpunkten auf und ist mit einem entspiegelten IPS-Panel ausgestattet. Das 16:10-Format ist laut Hersteller besonders gut für die Bildbearbeitung geeignet. Das Kontrastverhältnis wird mit 1000:1 angegeben und die Helligkeit beträgt 300 Candela pro Quadratmeter. Die Reaktionszeit liegt laut Datenblatt bei eher mittelmäßigen sechs Millisekunden für einen Grau-zu-Grau Wechsel. Die Blickwinkel sind mit 178 Grad aus vertikaler und horizontaler Richtung angegeben. Über die integrierte Pivot-Funktion kann das Display auch um 90 Grad gedreht werden und im Hochformat genutzt werden. Des Weiteren lässt sich der Monitor bis zu 150 mm Neigen und in der Höhe verstellen. Als Anschlüsse stehen neben zwei Displayports auch zwei DVI- und eine VGA-Schnittstelle zur Verfügung.

NEC_PA301W

Der NEC Multisync PA301 soll im Januar 2011 auf den Markt kommen. Der Preis wird laut Hersteller bei etwa 2250 Euro liegen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1363
Wenigstens in einem akzeptablen Seitenverhältnis...
#2
Registriert seit: 04.08.2006

Oberbootsmann
Beiträge: 870
Wenigstens mal wieder ein guter Monitor.
Den ganzen TN Schrott kann man ja echt vergessen.
Mit dem hier könnte ich meinen NEC 2180UX in Rente schicken.
#3
customavatars/avatar118151_1.gif
Registriert seit: 14.08.2009
bei Köln
Hauptgefreiter
Beiträge: 253
ist aber wohl nix zum zocken?
#4
customavatars/avatar40366_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
unterwegs
SuperModerator
Märchenonkel
Jar Jar Bings
Beiträge: 21805
Zitat joergera;15842154
ist aber wohl nix zum zocken?


Damit kann man spielen, auch Shooter, aber für 2250€ kann man sich einen High-End-Rechner samt Monitor kaufen ;)
#5
customavatars/avatar118151_1.gif
Registriert seit: 14.08.2009
bei Köln
Hauptgefreiter
Beiträge: 253
Mir sind 16:9 und 2ms lieber zum zocken.
Und über den Preis braucht man garnicht reden, dafür kaufen manche Leute ihre Autos. :)
#6
customavatars/avatar27390_1.gif
Registriert seit: 16.09.2005
Ulm, Germany
Fregattenkapitän
Beiträge: 2962
und bei manchen bekommste nicht mal einen Autoreifen zu dem Preis ;)
#7
customavatars/avatar118756_1.gif
Registriert seit: 25.08.2009
Berlin
Stabsgefreiter
Beiträge: 298
Naja, so dick ist die Info nicht. Da fehlen mir noch ein paar Daten, um zu wissen, ob das Produkt überhaupt interessant ist: Abdeckung der Farbräume, Gammakorrektur, Rechengenauigkeit etc.
#8
Registriert seit: 11.01.2007
NRW
Bootsmann
Beiträge: 517
Steht alles im Datenblatt.
Findest du das allein? :xmas:

"...ob das Produkt überhaupt interessant ist..." :lol:
Mit diesem Schlachtschiff dürftest du einen 3000 Euro Eizo in arge Bedrängnis bringen...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acer Predator Z35 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ACER_Z35/ACER_Z35-TEASER_KLEIN

Der Acer Predator Z35 bietet nicht nur eine große Diagonale von 35 Zoll, sondern auch eine starke Krümmung und G-Sync-Support. Ob das reicht um der einschlägig bekannten Gaming-Konkurrenz das Leben schwer zu machen, klären wir in unserem Test. Acer bietet mit dem Predator X34 ein absolutes... [mehr]

ASUS ROG PG348Q mit 100 Hz und Curved-Screen im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_PG348/ASUS_PG348-TEASER

ASUS hat mit dem neuen ROG PG348 ein 34-Zoll-Gaming-Display im Programm, das zumindest auf dem Papier alles richtigmacht. Nicht nur, dass eine geschwungene Oberfläche zum Einsatz kommt, es werden auch G-Sync und maximal 100 Hz sowie zahlreiche weitere Gaming-Features geboten. Ob das neueste... [mehr]

LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

LG 34UC98-W mit Thunderbolt-Hub und starker Krümmung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_34UC98W/LG_34UC98W_TEASER_KLEIN

Auf der CES werden nicht nur nur neue Fernseher, Notebooks, Autostudien und Kühlschränke vorgestellt, sondern auch neue Displays. Eine der diesjährigen Neuvorstellungen war der LG 34UC98-W, ein 34-Zoll-Monitor, der nicht nur mit einer geschwungenen Oberfläche aufwarten kann, sondern mit einer... [mehr]

Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

Lesertest mit ASUS: Testet den FreeSync-Monitor MG248Q

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Mit dem MG248Q hatte ASUS erst vor wenigen Tagen einen neuen Gaming-Monitor auf den Markt gebracht, schon dürfen sich unsere Leser und Community-Mitglieder ans Testen machen. In Zusammenarbeit mit ASUS suchen wir ab sofort zwei fleißige Tester, die sich den neuen 24-Zöller näher ansehen wollen.... [mehr]