> > > > Zwei neue Dell UltraSharp-TFTs mit IPS-Panel

Zwei neue Dell UltraSharp-TFTs mit IPS-Panel

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

dellDas US-amerikanische Computerunternehmen Dell bietet auch Monitore an. Jetzt wurde die Premium-Reihe UltraSharp um zwei neue Modell erweitert. Der "U2211H" (21,5 Zoll) und der "U2311H" (23 Zoll) fallen vor allem durch ihr IPS-Panel und den dafür relativ günstigen Preis auf. Der verwendete Panel-Typ ist ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal bei TFTs. Im Vergleich zu den dominierenden TN-Panelen bieten IPS-Panele einen größeren Blickwinkel und eine bessere Farbdarstellung. Damit bewirbt Dell folgerichtig auch die beiden neuen UltraSharp-Modelle. Der Blickwinkel soll sowohl horizontal als auch vertikal bei 178 Grad liegen. Die Farbabdeckung erreicht 100 Prozent des sRGB-Farbraums. Die Bildschirmauflösung beider Geräte liegt bei 1920 x 1080 Bildpunkten. Die Reaktionszeit gibt Dell mit 8 ms an. Dass diese Monitore auch für den Business-Einsatz konzipiert wurden, unterstreicht die Option, eine Anhäufung dieser Displays in Kombination mit Dell-Rechnern und einem Dell-Netzwerk per "Client Manager"-Software zu verwalten. Für den Produktiveinsatz wichtig sind auch die ergonomischen Möglichkeiten. Der Dell "U2211H" und der "U2311H" sind beide höhenverstellbar, das Display kann geneigt und gedreht werden (Pivot). Anschlußseitig stehen DisplayPort, DVI-D (mit HDCP), VGA und viermal USB 2.0 bereit.

Die beiden neuen Ultrasync-Modell sind hierzulande noch nicht verfügbar. Ihr US-Preis wird mit 279 Dollar für den "U2211H" und mit 299 Dollar für den "U2311H" angegeben. Die entsprechenden Euro-Preise sind noch abzuwarten.

{gallery}galleries/news/pmoosdorf/dell_ultrasharp{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (23)

#14
Registriert seit: 25.03.2010
Berlin
Matrose
Beiträge: 12
Zitat mediafrost;14707713
Da würde ich mir keine Hoffnungen machen.


Naja wenn man mal den Bruder betrachtet, der U2410 kostet bei Dell 653,31€ und bei anderen shops kann man ihn schon für 474,50€ bekommen, liegt es nicht so fern das der preis noch etwas runter geht (355,81€ Dell - 299,00€ Mediafrost).
#15
customavatars/avatar27390_1.gif
Registriert seit: 16.09.2005
Ulm, Germany
Fregattenkapitän
Beiträge: 2963
Zitat Kaffeeschlürfer;14700146
...
der Dell U2311H hat eine LED Hintergrundbeleuchtung...


Nein, hat er nicht. Er hat 4CCFL und kein wLED.

@Jadee

Glaub mir das wird nicht passieren - es ist ein sehr günstiges Modell und demnach auch keine Luft mehr nach unten.
#16
Registriert seit: 25.03.2010
Berlin
Matrose
Beiträge: 12
Hmm, schade eigentlich ... dann werd ich wohl demnaechst 600 statt 500 euro los sein ... macht auch nichtmehr so den grossen unterschied :/.

Sent from my Milestone using Tapatalk
#17
customavatars/avatar52580_1.gif
Registriert seit: 29.11.2006
Aurich
Flottillenadmiral
Beiträge: 5081
Kann jemand schon mehr über die Monitore sagen? Wie sieht es mit der Game Performace aus?
#18
customavatars/avatar114039_1.gif
Registriert seit: 28.05.2009
Niederkassel, NRW
Oberbootsmann
Beiträge: 979
Meiner ist gerade gekommen. Bin soweit zufrieden. Sehr gute Ausleuchtung, keine Pixelfehler oder sonstige Macken. Gamingtest mach ich heute abend mal. :)
#19
Registriert seit: 25.03.2010
Berlin
Matrose
Beiträge: 12
Glueckwunsch, freu mich schon auf deine Berichte!

Sent from my Milestone using Tapatalk
#20
customavatars/avatar52580_1.gif
Registriert seit: 29.11.2006
Aurich
Flottillenadmiral
Beiträge: 5081
Und wie ist deine Meinung zum Monitor?
#21
customavatars/avatar113607_1.gif
Registriert seit: 18.05.2009
Hamburg
Oberbootsmann
Beiträge: 931
gibt es denn vielleicht auch bald einen neuen 24" Tft von Dell mit IPS mit 16:10 ?
#22
Registriert seit: 11.01.2007
NRW
Bootsmann
Beiträge: 517
Nennt sich U2410. -Ablösung nicht in Sicht. Wozu auch?
#23
customavatars/avatar113607_1.gif
Registriert seit: 18.05.2009
Hamburg
Oberbootsmann
Beiträge: 931
ja ich weiß das es den U2410 gibt aber im vergleich zu dem ZR24w von HP wird man wohl eher den kaufen zu dem Preis und den Leistungen etc oder nicht?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acer Predator Z35 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ACER_Z35/ACER_Z35-TEASER_KLEIN

Der Acer Predator Z35 bietet nicht nur eine große Diagonale von 35 Zoll, sondern auch eine starke Krümmung und G-Sync-Support. Ob das reicht um der einschlägig bekannten Gaming-Konkurrenz das Leben schwer zu machen, klären wir in unserem Test. Acer bietet mit dem Predator X34 ein absolutes... [mehr]

ASUS ROG PG348Q mit 100 Hz und Curved-Screen im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_PG348/ASUS_PG348-TEASER

ASUS hat mit dem neuen ROG PG348 ein 34-Zoll-Gaming-Display im Programm, das zumindest auf dem Papier alles richtigmacht. Nicht nur, dass eine geschwungene Oberfläche zum Einsatz kommt, es werden auch G-Sync und maximal 100 Hz sowie zahlreiche weitere Gaming-Features geboten. Ob das neueste... [mehr]

LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

LG 34UC98-W mit Thunderbolt-Hub und starker Krümmung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_34UC98W/LG_34UC98W_TEASER_KLEIN

Auf der CES werden nicht nur nur neue Fernseher, Notebooks, Autostudien und Kühlschränke vorgestellt, sondern auch neue Displays. Eine der diesjährigen Neuvorstellungen war der LG 34UC98-W, ein 34-Zoll-Monitor, der nicht nur mit einer geschwungenen Oberfläche aufwarten kann, sondern mit einer... [mehr]

Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

Lesertest mit ASUS: Testet den FreeSync-Monitor MG248Q

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Mit dem MG248Q hatte ASUS erst vor wenigen Tagen einen neuen Gaming-Monitor auf den Markt gebracht, schon dürfen sich unsere Leser und Community-Mitglieder ans Testen machen. In Zusammenarbeit mit ASUS suchen wir ab sofort zwei fleißige Tester, die sich den neuen 24-Zöller näher ansehen wollen.... [mehr]