> > > > HANNS.G HZ281HPB: Neues 28-Zoll-Display vorgestellt

HANNS.G HZ281HPB: Neues 28-Zoll-Display vorgestellt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hardwareluxx_news_new15 Zoll war gestern! Diese Meinung vertreten wohl immer mehr Anwender und investieren neben einer teuren Grafikkarte auch mehr Geld in einen großen Monitor. Passend dazu präsentierte HANNS.G in diesen Tagen einen neuen 28-Zöller. Der "HANNS.G HZ281HPB" verfügt dabei über ein 27,5 Zoll großes Widescreen-Display mit einer nativen Auflösung von 1920 x 1200 Bildpunkten. Dabei soll die Reaktionsgeschwindigkeit bei guten 5 ms liegen, während man die Helligkeit auf 400 cd/m² angibt und ein Kontrastverhältnis von 800:1 vorgibt. Weiterhin erlaubt das Anti-Glare-Display Blickwinkel von 170 bzw. 160 ° in der Horizontalen und Vertikalen. Wie für den Hersteller üblich verfügt auch dieses Modell, welches im Übrigen 653 x 254 x 523 mm misst, über zwei 2-Watt-Lautsprecher. Angeschlossen wird der 28-Zöller wahlweise über einen VGA-, DVI-, oder HDMI-Anschluss. Zusammen mit drei Jahren Garantie soll der neue "HANNS.G HZ281HPB" ab sofort im Fachhandel erhältlich sein. In unserem Preisvergleich ist er bislang allerdings noch nicht gesichtet worden.

techpowerup_hannsg_hz281hpb

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (18)

#9
customavatars/avatar22546_1.gif
Registriert seit: 06.05.2005
Sda.
Flottillenadmiral
Beiträge: 5278
LED Hintergrundbeleuchtung kommt mit der HannsG HL-Baureihe.
#10
Registriert seit: 28.09.2008
Mainz05
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 390
Wer keinen Unterschied erkennt hat im Fall 28\" TN wirklich Tomaten vor den Augen. Setz dich davor, mach eine gleichfarbiges Bild auf und staune. Jede Ecke sieht anders aus, in der Mitte hell - oben und unten dunkler. Das ist ätzend. Wollen die Hersteller diesen Kramm unters Volk bringen sollten sie vielleicht auch mal an dieser Problematik arbeiten. Hardwarelux sollte eventuell auch nicht über jeden Billigmonitor berichten, die gibt es wie Sand am Meer und dieses Gerät hier ist keine Ausnahme...
#11
customavatars/avatar62653_1.gif
Registriert seit: 23.04.2007
MSP
Kapitän zur See
Beiträge: 3597
ich bin mir sicher das du selbst noch nie vor einem derartigen tft gesessen hast.

ich selber nutze einen 24er Dell und einen VX2025WM, ergo beide VA PAnel´s. sicher ist die blickwinkelstabilität hier ne andere klasse aber dafür kostet ein Dell 27" TFT auch gleich mal locker das doppelte, Eizo und Co gar noch ne ecke mehr. für den der unbedingt das beste bild wil führt keinw eg an sowas rum, aber für all diejenigen die viel fläche fürn fairen euro willen ist der HannsG schon ein sehr schickes gerätchen

ich liebäugle schon länger mit einem, jedoch warte ich ab bis es etwas mit LED Backlight gibt
#12
Registriert seit: 28.09.2008
Mainz05
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 390
XdeviX, wie kommst du zu der Annahme ? Nur weil ostern ist musst du nicht beweissfrei Predigen wie die Pfaffen...
#13
Registriert seit: 22.11.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 177
Moin,

habe den HG281D und überlege mir den HZ281HPB zuzulegen. Jemand ein paar Reviews dazu oder hochauflösende Bilder?
#14
Registriert seit: 13.05.2010

Matrose
Beiträge: 3
Zitat thorium;14333080
Wer keinen Unterschied erkennt hat im Fall 28\" TN wirklich Tomaten vor den Augen. Setz dich davor, mach eine gleichfarbiges Bild auf und staune. Jede Ecke sieht anders aus, in der Mitte hell - oben und unten dunkler. Das ist ätzend. Wollen die Hersteller diesen Kramm unters Volk bringen sollten sie vielleicht auch mal an dieser Problematik arbeiten. Hardwarelux sollte eventuell auch nicht über jeden Billigmonitor berichten, die gibt es wie Sand am Meer und dieses Gerät hier ist keine Ausnahme...


Ja wir haben es kapiert. Bist Du einer der verhätschelten Luxussöhnchen den Vatti immer alles hinterhergeschmissen hat (lass mich raten Du bist auch noch ein Apple Fanboy)???

Anyway, ich kann den HannsG 28" nur empfehlen - besitze den schon seit über 2 Jahren und habe es nie bereut. Es ist einfach geil so viel Oberfläche für so einen Preis zu haben. Und dasjede Ecke anders aussieht ist ne fette Lüge. Vielleicht solltest Du mal zum Augenarzt gehen - mein HannsG ist schön gleichmässig.

Das sich die Blickwinkelfarbe von der Seite etwas ändert ist kein Problem. Meine Freunde haben sich beim BluRayschauen noch nie beschwert (ist dort fast nicht sichtbar).

Die LED-Version ist sicherlich noch cooler aber die gibts ja noch nicht.

Besser gehts fast nicht.
#15
customavatars/avatar116394_1.gif
Registriert seit: 13.07.2009
Hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
Bootsmann
Beiträge: 552
Zitat r8qt7;14569675
Ja wir haben es kapiert. Bist Du einer der verhätschelten Luxussöhnchen den Vatti immer alles hinterhergeschmissen hat (lass mich raten Du bist auch noch ein Apple Fanboy)???

Anyway, ich kann den HannsG 28" nur empfehlen - besitze den schon seit über 2 Jahren und habe es nie bereut. Es ist einfach geil so viel Oberfläche für so einen Preis zu haben. Und dasjede Ecke anders aussieht ist ne fette Lüge. Vielleicht solltest Du mal zum Augenarzt gehen - mein HannsG ist schön gleichmässig.

Das sich die Blickwinkelfarbe von der Seite etwas ändert ist kein Problem. Meine Freunde haben sich beim BluRayschauen noch nie beschwert (ist dort fast nicht sichtbar).

Die LED-Version ist sicherlich noch cooler aber die gibts ja noch nicht.

Besser gehts fast nicht.


Hi

LED-Version hast mal einen Link wäre nett suche auch einen neuen Moni?

Grüße
Rocci75:)
#16
Registriert seit: 05.09.2009
Bielefeld
Stabsgefreiter
Beiträge: 302
Also ich hab auch einen 28" Hanns.G.
Natürlich ist er nicht der Beste.
Aber für 300 Euro damals einfach der beste!
Als er ankam habe ich ihn natürlich auch ein wenig untersucht.
Das Bild wurde schon dunkler nach außen, auch relativ deutlich,
ABER im Betrieb merkt man NICHTS davon, also ich find das Bild super! Kann natürlich auch daran liegen, dass der Monitor davor ein verdammt schlechter war, aber so viel Platz ist einfach unglaublich.
Filme gucken und Spielen geht einfach wunderbar!
Wer viel fürs Geld sucht, kann getrost zuschlagen.
#17
Registriert seit: 13.05.2010

Matrose
Beiträge: 3
Zitat Rocci75;14570057
Hi

LED-Version hast mal einen Link wäre nett suche auch einen neuen Moni?

Grüße
Rocci75:)


Die HL-Edition (Slim-LED-Backlight) Edition von Hanns.G soll im Frühsommer herauskommen (also demnächst).

Falls Du Flash installiert hast kannst ihn schon unter

GO BEYOND with Hanns.G - USA

begutachten. Eine Eintragung in der Products Kategorie ist noch nicht zu finden aber ich nehme an dass sich ausser mit dem LED-Backlight (und natürlich dem verminderten Stromverbrauch) zur aktuellen Version nichts ändert.[COLOR="red"]

---------- Beitrag hinzugefügt um 04:28 ---------- Vorheriger Beitrag war um 03:30 ----------

[/COLOR]Grade gesehen der erste Monitor der neuen HannsG HL Slim LED Edition ist draussen.

Hanns.G HL231DPB, 23", 1920x1080, VGA, DVI, Audio Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

Allerdings bis jetzt nur die 23"-Edition
#18
Registriert seit: 13.05.2010

Matrose
Beiträge: 3
Antwort vom HannsG Support

> The 28" HannsG LED monitor is scheduled to launch in September and sold
> by Tiger Direct and Staples
>
> The Hannspree 28" LED monitor will be a high end product and is still in
> the design stage but we hope to launch in October if not sooner
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acer Predator Z35 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ACER_Z35/ACER_Z35-TEASER_KLEIN

Der Acer Predator Z35 bietet nicht nur eine große Diagonale von 35 Zoll, sondern auch eine starke Krümmung und G-Sync-Support. Ob das reicht um der einschlägig bekannten Gaming-Konkurrenz das Leben schwer zu machen, klären wir in unserem Test. Acer bietet mit dem Predator X34 ein absolutes... [mehr]

ASUS ROG PG348Q mit 100 Hz und Curved-Screen im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_PG348/ASUS_PG348-TEASER

ASUS hat mit dem neuen ROG PG348 ein 34-Zoll-Gaming-Display im Programm, das zumindest auf dem Papier alles richtigmacht. Nicht nur, dass eine geschwungene Oberfläche zum Einsatz kommt, es werden auch G-Sync und maximal 100 Hz sowie zahlreiche weitere Gaming-Features geboten. Ob das neueste... [mehr]

LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

LG 34UC98-W mit Thunderbolt-Hub und starker Krümmung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_34UC98W/LG_34UC98W_TEASER_KLEIN

Auf der CES werden nicht nur nur neue Fernseher, Notebooks, Autostudien und Kühlschränke vorgestellt, sondern auch neue Displays. Eine der diesjährigen Neuvorstellungen war der LG 34UC98-W, ein 34-Zoll-Monitor, der nicht nur mit einer geschwungenen Oberfläche aufwarten kann, sondern mit einer... [mehr]

Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

Lesertest mit ASUS: Testet den FreeSync-Monitor MG248Q

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Mit dem MG248Q hatte ASUS erst vor wenigen Tagen einen neuen Gaming-Monitor auf den Markt gebracht, schon dürfen sich unsere Leser und Community-Mitglieder ans Testen machen. In Zusammenarbeit mit ASUS suchen wir ab sofort zwei fleißige Tester, die sich den neuen 24-Zöller näher ansehen wollen.... [mehr]