> > > > NVIDIAs 3D Vision ab heute bei Media Markt

NVIDIAs 3D Vision ab heute bei Media Markt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

nvidiaWar NVIDIAs 3D Vision bisher nur den US-amerikanischen Kunden vorbehalten, schafft es die 3D-Brille mit einiger Verzögerung nun endlich auch auf den deutschen Markt. Die Verzögerung soll dabei aber nichts mit NVIDIA zu tun gehabt haben, sondern auf das Fehlen der passenden TFT-Bildschirme zurückgehen. Um 3D Vision nämlich nutzen zu können, bedarf es zwingend 120-Hz-Displays, welche bisher nicht auf dem deutschen Markt zur Verfügung standen - sieht man einmal von Röhrenmonitoren ab.

mediamarkt_3dvision

Vertrieben wird die 3D-Vision-Brille samt passendem Samsung-Monitor SyncMaster 2233RZ und Grafikkarte exklusiv bei Media Markt. Leider ist die „dritte Dimension“ kein billiges Vergnügen, schlägt die NVIDIA-Brille mit 199 Euro zu buche, der passende Samsung-Bildschirm kostet 369 Euro und die erforderliche GeForce-Grafikkarte mindestens 129 Euro. Insgesamt landet man also bei einem Preis von rund 697 Euro. Weitere Einschränkungen stellen der Einsatz von Windows Vista dar, sowie, dass bisher nur ausgewählte Titel für den 3D-Spaß geeignet sind.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (17)

#8
customavatars/avatar75833_1.gif
Registriert seit: 29.10.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 5445
solange es bei tft nicht geht oder so werde ich mir auch keine kaufen sobald es geht hab ich eine :D
#9
customavatars/avatar79831_1.gif
Registriert seit: 13.12.2007

Leutnant zur See
Beiträge: 1037
Zitat Remix2k;11937435
solange es bei tft nicht geht oder so werde ich mir auch keine kaufen sobald es geht hab ich eine :D


Geht!!!

nimmst du den Samsung 2233RZ TFT mit 120Hz! Heute im MM Prospekt :p
Die 3D Brille ebenfalls!
#10
customavatars/avatar37877_1.gif
Registriert seit: 01.04.2006
Berlin
Leutnant zur See
Beiträge: 1074
Ich denke die 3D-Bille wird ihren Markt schon haben und nicht scheitern.

Mal gucken ob ich die Brille auch nutzen kann da ich tlw. etwas Probleme mit 3D-sehen hab.^^
#11
customavatars/avatar22571_1.gif
Registriert seit: 06.05.2005

Fregattenkapitän
Beiträge: 2828
Mich würde ein 24" 120Hz Monitor interessieren, aber da gibt es ja nichts auf dem Markt oder? Auf der Cebit hatte ASUS einen vorgestellt, wo man eindrucksvoll sehen konnte wie flüssig bewegte Bilder dargestellt werden können. Also nicht nur wegen der 3D-Technik interessant. Außerdem werden doch fast alle aktuellen Spiele unterstützt. Die Brille ist auch ein Stück Technik und nicht einfach ein bisschen Karton mit einer grünen und roten Folie. Die einzelnen Gläser müssen abwechselnd in einem Bruchteil einer Sekunde abdunkeln können und wieder klar werden. ;)
#12
customavatars/avatar36722_1.gif
Registriert seit: 11.03.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1358
Die Sache ist schon hammer , habe es im Media Markt getestet mit dem game grid.der 3 d Effekt ist wirklich absolut genial eine vollkommen neue Spielerfahrung .wird mit Resident evil 5 geil werden . Nvidia hats einfach drauf!
#13
customavatars/avatar21422_1.gif
Registriert seit: 01.04.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1037
HEy, gibts einen Test von dem 120 Hz Moni? Sind das echte 120 Hz ohne irgendwelchen Zwischenbilder bullshit?

Es wäre mal interessant zu sehen ob Bewegungsunschärfe noch present ist..
#14
Registriert seit: 16.02.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 4802
Zitat Myzery;11953070
HEy, gibts einen Test von dem 120 Hz Moni? Sind das echte 120 Hz ohne irgendwelchen Zwischenbilder bullshit?

Es wäre mal interessant zu sehen ob Bewegungsunschärfe noch present ist..


Deutlich verringert --> 120Hz vs. 60Hz
#15
customavatars/avatar36722_1.gif
Registriert seit: 11.03.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1358
Die Brille kann man ja auch auf 100 Herz einstellen. Also müste es doch auch mit einem 100 Herz Plasma tv gehen oder ist das nicht möglich?
#16
Registriert seit: 16.02.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 4802
Zitat killermurmel;11962988
Die Brille kann man ja auch auf 100 Herz einstellen. Also müste es doch auch mit einem 100 Herz Plasma tv gehen oder ist das nicht möglich?


Ich denke nicht, dass dies möglich ist, da sich die Technik des Bildaufbaus fundamental unterscheidet (Stichwort: Halbbilder). Die 100 Hz des Plasma Geräts entsprechen nicht den 100 Hz eines TFT Monitors. Leider bin ich nicht technisch versiert genug dir den genauen Unterschied zu erklären :(

MfG
#17
customavatars/avatar36722_1.gif
Registriert seit: 11.03.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1358
Habe es getestet es geht leider nicht am 100 rtz Plasma,ob es an einem 100 Hertz lcd tv geht weis ich nicht. Am 120 Hertz samsung Monitor ist es aber bis auf einige Fehler sehr beindrukend besonders tomb raider underworld sieht einfach nur hammer aus.bei bf21-42 stöhren die 2 d anzeigen im hud chrysis geht garnicht grid ist wiederum genial in 3d. Denke mal wenn es deutlich billiger wird hat es eine reale Chance am Markt.in meinen Augen ist es aber klar ein Schritt in die Zukunft, wenn man so will der next level of gaming!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acer Predator Z35 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ACER_Z35/ACER_Z35-TEASER_KLEIN

Der Acer Predator Z35 bietet nicht nur eine große Diagonale von 35 Zoll, sondern auch eine starke Krümmung und G-Sync-Support. Ob das reicht um der einschlägig bekannten Gaming-Konkurrenz das Leben schwer zu machen, klären wir in unserem Test. Acer bietet mit dem Predator X34 ein absolutes... [mehr]

ASUS ROG PG348Q mit 100 Hz und Curved-Screen im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_PG348/ASUS_PG348-TEASER

ASUS hat mit dem neuen ROG PG348 ein 34-Zoll-Gaming-Display im Programm, das zumindest auf dem Papier alles richtigmacht. Nicht nur, dass eine geschwungene Oberfläche zum Einsatz kommt, es werden auch G-Sync und maximal 100 Hz sowie zahlreiche weitere Gaming-Features geboten. Ob das neueste... [mehr]

LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

LG 34UC98-W mit Thunderbolt-Hub und starker Krümmung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_34UC98W/LG_34UC98W_TEASER_KLEIN

Auf der CES werden nicht nur nur neue Fernseher, Notebooks, Autostudien und Kühlschränke vorgestellt, sondern auch neue Displays. Eine der diesjährigen Neuvorstellungen war der LG 34UC98-W, ein 34-Zoll-Monitor, der nicht nur mit einer geschwungenen Oberfläche aufwarten kann, sondern mit einer... [mehr]

Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

Lesertest mit ASUS: Testet den FreeSync-Monitor MG248Q

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Mit dem MG248Q hatte ASUS erst vor wenigen Tagen einen neuen Gaming-Monitor auf den Markt gebracht, schon dürfen sich unsere Leser und Community-Mitglieder ans Testen machen. In Zusammenarbeit mit ASUS suchen wir ab sofort zwei fleißige Tester, die sich den neuen 24-Zöller näher ansehen wollen.... [mehr]