> > > > Zotac: Mini-ITX-Mainboard mit NVIDIA 610i

Zotac: Mini-ITX-Mainboard mit NVIDIA 610i

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Da inzwischen beide großen Hersteller stromsparende Prozessoren im Angebot haben, steht einem kleinen und stromsparenden HTPC nichts mehr im Wege. Bisher waren Mini-ATX-Mainboards mit Kantenlängen von 284 x 208 mm die kleinsten Platinen, bei denen der Kunde freie Prozessorwahl hatte. Bei kleineren Platinen war meist direkt ein Prozessor auf der Platine verlötet. Nach dem MINIX-780G-SP128MB mit AM2-Sockel von J&W, ist nun eine Mini-ITX-Platine für den Sockel 775 von Zotac aufgetaucht. Das nForce 610i-ITX getaufte Mainboard setzt, wie der Name vermuten lässt, auf einen 610i-Chipsatz aus dem Hause NVIDIA. Dieser Chipsatz unterstützt einen FSB von 1333 MHz, Core2-Duo- und -Quad-Prozessoren und bietet eine integrierte Grafiklösung. Der Chipsatz hat allerdings auch Schwächen, so bietet er nur einen inzwischen veralteten Grafikkern der siebten GeForce-Generation und keinen Dual-Channel-Modus für den DDR2-RAM.





Eine dedizierte Grafikkarte lässt sich nicht ohne weiteres nachrüsten, da auf der Platine nur ein PCIe-x1-Steckplatz verlötet ist. Auf dem I/O-Shield befinden sich zwei PS2-, ein VGA-, vier USB2.0-, ein Netzwerkanschluss sowie die Anschlüsse für die Sechs-Kanal-Tonausgabe, für die ein Realtek-ALC662-Chip verantwortlich ist. In manchen Ländern wird das Mainboard anscheinend auch mit DVI-Anschluss ausgeliefert, zumindest findet sich eine entsprechende Stelle auf dem PCB.





Die Spannungsversorgung des Prozessors ist mit drei Phasen ausgeführt, was ausreichend sein sollte, wenn keine Vierkern-Prozessoren übertaktet werden soll. Für Laufwerke stehen zwei SATA2- und eine IDE-Schnittstelle zur Verfügung, auf ein Floppy-Laufwerk muss der Anwender verzichten.





Weitere Bilder finden sich in der Quelle.



Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

ASUS Maximus IX Formula im Test - Großzügige Ausstattung trifft auf ROG-Armor...

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/ASUS_MAXIMUS_IX_FORMULA/ARTIKEL_ASUS_MAXIMUS_IX_FORMULA_004_LOGO

Und die Kaby-Lake-Reise geht nun in die zweite Runde. Mit dem Launch der mittlerweile siebten Core-Generation wurde von uns mit dem Gigabyte GA-Z270X-Gaming 7 das erste Z270-Mainboard auf Herz und Nieren untersucht. Aber nicht nur Gigabyte hat sich für die Kaby-Lake-Veröffentlichung vorbereitet.... [mehr]

MSI Z170A MPower Gaming Titanium im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/MSI_Z170A_MPOWER_GAMING_TITANIUM/ARTIKEL_MSI_Z170A_MPOWER_GAMING_TITANIUM_004_LOGO

Der Launch von Intels Kaby-Lake-Plattform steht demnächst an und stellt neben neuen Prozessoren auch neue Mainboards bereit. Doch zuvor möchten wir ganz gern noch MSIs nahezu jungfräuliches Z170A MPower Gaming Titanium untersuchen und es natürlich den bisher getesteten LGA1151-Mainboards... [mehr]

Gigabyte GA-Z270X-Gaming 7 im Test - Nächste Generation mit neuem...

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/GIGABYTE_GA_Z270X_GAMING7/ARTIKEL_GIGABYTE_Z270X_GAMING7_004_LOGO

Auf ein Neues! Soeben wurde die Kaby-Lake-Plattform von Intel offiziell gelauncht. Mit im Gepäck sind jedoch nicht nur neue Prozessoren wie der Core i7-7700K (Hardwareluxx-Test) der mittlerweile siebten Core-Generation, sondern außerdem neue Chipsätze der Intel-200-Serie. Das Flaggschiff der... [mehr]

Gigabyte GA-Z170X-Gaming 7 im Test - Effizient im Idle inklusive Thunderbolt 3.0

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/GIGABYTE_GA_Z170X_GAMING_7/ARTIKEL_GIGABYTE_GA_Z170X_GAMING7_004_LOGO

Nachdem wir uns vor zwei Monaten mit dem GA-X99-Ultra Gaming zuletzt ein Mainboard von Gigabyte angeschaut haben, wird es Zeit, dass wir uns auch noch ein einmal mit einer LGA1151-Platine aus dem Hause Gigabyte befassen. Bei der großen Anzahl von Modellvariationen haben wir uns das GA-Z170X-Gaming... [mehr]

MSI X99A Workstation im Test - Profi-Platine mit ECC-RDIMM-Unterstützung

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/MSI_X99A_WORKSTATION/ARTIKEL_MSI_X99A_WORKSTATION_004_LOGO

Bei der unbestrittenen Übermacht der fürs Gaming ausgelegten Mainboards sorgt beispielsweise ein Workstation-Mainboard für eine gelungene Abwechslung. Denn nicht jeder Hardware-Interessent ist an einem Gaming-Unterbau mit Killer-LAN oder LED-Beleuchtung interessiert, sondern legt mehr Wert auf... [mehr]

Zahlreiche Z270-Mainboards von MSI für Kaby Lake zeigen sich

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/MSI_2016

Intel wird vermutlich im Januar zur CES 2017 seine neuesten Prozessoren aus der Kaby-Lake-Familie vorstellen. Zwar sind die Modelle teilweise bereits im Handel verfügbar, offiziell vorgestellt hat Intel seine neuen CPUs jedoch noch nicht. Bereits im Vorfeld der Präsentation sind nun eine Reihe... [mehr]