> > > > DFI LanParty UT nForce4 SLI-DR Expert - Neuauflage des Rekordbrechers

DFI LanParty UT nForce4 SLI-DR Expert - Neuauflage des Rekordbrechers

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
[url=http://www.dfi.com.tw]DFI[/url] hat eine überarbeitete Version des DFI LanParty UT nForce4 SLI-DR vorgestellt. Neben dem neuen Layout wurden auch zahlreiche BIOS Optionen verbessert bzw. hinzugefügt und die Spannungsversorgung des DFI LanParty UT nForce4 SLI-DR Expert optimiert. Damit richtet DFI sein Mainboard noch stärker auf den Overclocker-Markt aus, auf dem die DFI nForce4 Serie fast alle Rekorde dominiert. Über die Verfügbarkeit oder den Preis gibt es bisher keine Informationen.

The LANParty UT nForce4 SLI-DR Expert features an improved design where the PCI-e x16 slots are placed wider apart to provide space for larger VGA coolers. This new layout allows for greater performance of the VGA cards. To facilitate the overclocking process, a convenient PCI-e configuration setting is incorporated in the BIOS of the LANParty UT nForce4 SLI-DR Expert to enable easy switching between SLI and non-SLI mode.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Furthermore, the n ew LANParty UT nForce4 SLI-DR Expert comes with 8-pin power connector (instead of 4) to provide more stable power source. A 4-phase PWN (increased from 3-phase) was implemented to offer better stability and smother performance. In addition, a smaller Karajan TM 8-channel audio card was incorporated to give more space for other larger devices. Finally, the new LANParty nForce4 SLI-DR Expert comes with even better overclocking range.

Consistent with the RockSolid TM performance of the LANParty series, the LANParty UT nForce4 SLI-DR Expert is made of 6 layers of PCB for enhanced stability, non-iron choke for increased heat absorption, 100% Japanese capacitors for best overclockability, low ESR solid capacitors to ensure safety, and magnetic-levitated fan to eliminate noise. Karajan TM 8-channel audio card is again an added bonus to maximize the game and video sound effect.

Finally, the LANParty UT nForce4 SLI-DR Expert comes with DFI's famous Genie BIOS and CMOS Reloaded TM , offering users a wide-range of tweaking features and customized setup that can be saved on-the-fly and accessed by a simple hot-key.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

ASUS X99-Deluxe II im Test - Mit absoluter Vollausstattung an die...

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/ASUS_X99_DELUXE_II/ASUS_X99_DELUXE_II_4_LOGO

Bevor wir uns den neuen LGA2011-3-Mainboards von anderen Herstellern zuwenden, werden wir uns in diesem Artikel ein weiteres Modell von ASUS zu Gemüte führen. Denn ASUS hat für die mittlerweile veröffentlichten Broadwell-E-Prozessoren eine Reihe neuer Platinen am Start positioniert und hat... [mehr]

Gigabyte GA-X99-Ultra Gaming im Test - ein effizienter Gaming-Unterbau

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/GIGABYTE_GA_X99_ULTRA_GAMING/GIGABYTE_GA_X99_ULTRA_GAMING_4_LOGO

Dass Gigabyte ebenfalls in der Lage ist, sehr gute Mainboards zu entwickeln, haben die Taiwaner schon zuhauf unter Beweis gestellt. Und wie sollte es auch anders sein: Das Unternehmen mischt nach Intels Core i7-6950X-Launch weiterhin im X99-Segment mit und hat drei neue Modelle im Angebot. Neben... [mehr]

ASUS X99-E im Test - ASUS' Einsteiger-Brett für Broadwell-E

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/ASUS_X99_E/REVIEW_ASUS_X99_E_4_LOGO

Alle guten Dinge sind drei, wie man es in manchen Situationen zu sagen pflegt. Wir beziehen uns auf die drei neuen X99-Mainboards von ASUS. Mit dem X99-A II und dem X99-Deluxe II haben wir uns zwei der drei neuen Platinen bereits im Detail angeschaut. Welches Modell nun noch in unserer Sammlung... [mehr]

MSI erweitert mit dem X99A Tomahawk das Mainboard-Portfolio

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/MSI-X99A_TOMAHAWK-LOGO

Obwohl MSI bereits einige Sockel LGA2011-3-Mainboards in ihrem Sortiment stehen haben, hat das taiwanische Unternehmen nun mit dem X99A Tomahawk eine neue Platine entwickelt. Sie gehört der Arsenal-Gaming-Serie - der Einsteiger-Gaming-Klasse - an, hat in punkto Ausstattung dennoch einiges zu... [mehr]

ASUS präsentiert das X99-E-10G WS mit 2x 10-GBit-Ethernet

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Mit dem X99-E WS hat ASUS bereits ein Workstation-Mainboard mit X99-Chipsatz im Angebot, ergänzt dieses aber nun um das X99-E-10G WS, um auch den Bedarf nach einem solchen Mainboard mit 10-GBit-Ethernet decken zu können. Dieser scheint zweifelsohne vorhanden zu sein, denn bereits nach einer... [mehr]

MSI X99A Workstation: Neue Profi-Platine für Broadwell-E(P) (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/NEWS_2016/MSI_X99A_WORKSTATION/MSI_X99A_WORKSTATION_2_LOGO

Speziell für die Profi-User mit hohen Performance-Ansprüchen hat der Mainboard-Hersteller MSI nun das X99A Workstation vorgestellt. Obwohl es anhand der Modellbezeichnung den X99-PCH als Desktop-Chipsatz beherbergt, ist die Platine offiziell nicht nur für die Broadwell-E-Prozessoren (Core... [mehr]