> > > > Premiere: ECS-Mainboard A85F2-A Deluxe unterstützt AMD Memory Profile

Premiere: ECS-Mainboard A85F2-A Deluxe unterstützt AMD Memory Profile

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

elitegrouplogoSchon seit längerer Zeit bietet Intel mit Extreme Memory Profiles (XMP) eine Zertifizierung für Arbeitsspeicher an, die sicherstellt, dass entsprechende RAM-Module auf Intel-Mainboards außerhalb der JEDEC-Spezifikationen betrieben werden können. Offenbar möchte AMD einen ähnlichen Standard vorantreiben - AMD Memory Profile (AMP). Ein neues ECS-Mainboard mit Sockel FM2 (also für die Trinity-APUs) wird als erstes AMD-Mainboard überhaupt AMP unterstützen.

Der Nutzen von AMP ist identisch zu dem von XMP: DDR3-Speicher kann außerhalb der JEDEC-Spezifikationen betrieben werden. Durch den Standard soll eine Performancesteigerung bei hoher Zuverlässigkeit gewährleistet werden. ECS hat bei der Entwicklung mit AMD kooperiert und kann deshalb als erster Hersteller ein Mainboard anbieten, dass in Kombination mit entsprechendem Speicher AMP unterstützt.

{alt}
Für volle Größe anklicken

{alt}
Für volle Größe anklicken

Allerdings ist das A85F2-A Deluxe bisher noch nicht verfügbar. Vermutlich wird die Platine auch noch etwas auf sich warten lassen: Die passenden Trinity-APUs werden schließlich auch erst für Oktober erwartet (wir berichteten).

Social Links

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 14.08.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1724
Passend dazu dann wohl den AMD RAM
#2
customavatars/avatar38573_1.gif
Registriert seit: 13.04.2006
Nehr'esham
Kapitän zur See
Beiträge: 28444
Hat sich damit das Thema B.E.M.P (Black Edition Memory Profiles) für immer erledigt? Es scheint fast so...
#3
Registriert seit: 25.06.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 223
Anscheinend, aber so toll Ostasien auch nicht!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

ASUS X99-Deluxe II im Test - Mit absoluter Vollausstattung an die...

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/ASUS_X99_DELUXE_II/ASUS_X99_DELUXE_II_4_LOGO

Bevor wir uns den neuen LGA2011-3-Mainboards von anderen Herstellern zuwenden, werden wir uns in diesem Artikel ein weiteres Modell von ASUS zu Gemüte führen. Denn ASUS hat für die mittlerweile veröffentlichten Broadwell-E-Prozessoren eine Reihe neuer Platinen am Start positioniert und hat... [mehr]

Gigabyte GA-X99-Ultra Gaming im Test - ein effizienter Gaming-Unterbau

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/GIGABYTE_GA_X99_ULTRA_GAMING/GIGABYTE_GA_X99_ULTRA_GAMING_4_LOGO

Dass Gigabyte ebenfalls in der Lage ist, sehr gute Mainboards zu entwickeln, haben die Taiwaner schon zuhauf unter Beweis gestellt. Und wie sollte es auch anders sein: Das Unternehmen mischt nach Intels Core i7-6950X-Launch weiterhin im X99-Segment mit und hat drei neue Modelle im Angebot. Neben... [mehr]

ASUS X99-E im Test - ASUS' Einsteiger-Brett für Broadwell-E

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/ASUS_X99_E/REVIEW_ASUS_X99_E_4_LOGO

Alle guten Dinge sind drei, wie man es in manchen Situationen zu sagen pflegt. Wir beziehen uns auf die drei neuen X99-Mainboards von ASUS. Mit dem X99-A II und dem X99-Deluxe II haben wir uns zwei der drei neuen Platinen bereits im Detail angeschaut. Welches Modell nun noch in unserer Sammlung... [mehr]

MSI erweitert mit dem X99A Tomahawk das Mainboard-Portfolio

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/MSI-X99A_TOMAHAWK-LOGO

Obwohl MSI bereits einige Sockel LGA2011-3-Mainboards in ihrem Sortiment stehen haben, hat das taiwanische Unternehmen nun mit dem X99A Tomahawk eine neue Platine entwickelt. Sie gehört der Arsenal-Gaming-Serie - der Einsteiger-Gaming-Klasse - an, hat in punkto Ausstattung dennoch einiges zu... [mehr]

ASUS präsentiert das X99-E-10G WS mit 2x 10-GBit-Ethernet

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Mit dem X99-E WS hat ASUS bereits ein Workstation-Mainboard mit X99-Chipsatz im Angebot, ergänzt dieses aber nun um das X99-E-10G WS, um auch den Bedarf nach einem solchen Mainboard mit 10-GBit-Ethernet decken zu können. Dieser scheint zweifelsohne vorhanden zu sein, denn bereits nach einer... [mehr]

MSI X99A Workstation: Neue Profi-Platine für Broadwell-E(P) (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/NEWS_2016/MSI_X99A_WORKSTATION/MSI_X99A_WORKSTATION_2_LOGO

Speziell für die Profi-User mit hohen Performance-Ansprüchen hat der Mainboard-Hersteller MSI nun das X99A Workstation vorgestellt. Obwohl es anhand der Modellbezeichnung den X99-PCH als Desktop-Chipsatz beherbergt, ist die Platine offiziell nicht nur für die Broadwell-E-Prozessoren (Core... [mehr]