> > > > LGA 1155: Intels DZ77RE-75K abgelichtet

LGA 1155: Intels DZ77RE-75K abgelichtet

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

intel3Mit Intels neuem DZ77RE-75K, ist ein weiteres Board mit Thunderbolt-Schnittstelle erschienen. Die Schnittstelle ist hauptsächlich das Alleinstellungsmerkmal des DZ77RE-75K gegenüber der kleineren DZ77GA-70K-Version. Ein weiterer Unterschied zwischen beiden Boards ist der mini DisplayPort-Anschluss, welcher als Interface für die Thunderbolt-Schnittstelle dient. Zudem kommt ein Cactus Ridge Thunderbolt-Chip. Leider liefert der verbaute DSL3310-Chip jedoch nicht die volle Thunderbolt-Leistung. Wo bei dem DZ77GA-70K noch ein PCI-Express-4x-Slot saß, sitzt bei dem großer Bruder jedoch lediglich ein PCI-Express-1x-Slot. Weiterhin ist zu sagen, dass der Thunderbolt-Chip effektiv nur zwei PCI-Express-Lanes benutzt. An Board sind auch zwei PCI-Express-x16-Slots, sowie vier USB-3.0-Ports verbaut.

 

dz77re 75k 1.jpg

 

Preislich wird das Intel Intel DZ77RE-75K mit Intel Z77-Chipsatz vermutlich bei rund 260 Euro liegen und spielt damit in einer eher hochpreisigen Liga der Sockel 1155 Boards. Es ist angesetzt, das Board in nächster Zeit auf den Markt zu bringen.