> > > > CeBIT 2012: ECS verpasst Z77-Mainboards neue Farbkombination Gold-Schwarz

CeBIT 2012: ECS verpasst Z77-Mainboards neue Farbkombination Gold-Schwarz

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

elitegrouplogoAuf dem CeBIT-Stand schien es noch so, als würde ECS Elitegroup für die neuen Top-Modelle mit Intels Z77-Chipsatz auf das gewohnt unaufregende Schwarz-Grau-Farbschema der Black Extreme-Serie zurückgreifen (wir berichteten). Jetzt wurde bekannt, dass die finalen Ausführungen von Z77H2-AX und Z77H2-A2X doch ganz anders aussehen werden.

ECS möchte diese Mainboards mit einer aufsehenserregenden Kombination aus schwarzem PCB und goldenen Akkzenten auf den Markt bringen. Dazu wurden Metallelemente goldfarben gestaltet - angefangen von den Kühlkörpern über die Kondensatoren, Spulenabdeckungen, den Sockelrand und die Anschlüsse der I/O-Blende. Gold sorgt bei diesen Mainboards aber nicht nur für eine außergewöhnliche Optik, sondern hat auch einen praktischen Nutzen. Die Kontakte des LGA 1155-Sockels wurden 15 µm dick vergoldet - dass soll die Leitfähigkeit verbessern.

Ob die neuen ECS-Mainboards mit mehr als einem extravaganten Design glänzen können, dürfte Anfang April mit dem mutmaßlichen Z77-Launch bekannt werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (12)

#3
customavatars/avatar169641_1.gif
Registriert seit: 09.02.2012

Obergefreiter
Beiträge: 76
Ich finds einfach nur hässlich
#4
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1605
auch wenn ich mit Gold als Farbe üblicherweise nichts anfangen kann finde ich das Board richtig hübsch.
#5
customavatars/avatar136297_1.gif
Registriert seit: 20.06.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1376
Vielleicht trügt ja auch nur das Bild, aber für mich sieht das nicht nach Gold sondern eher nach Hornhautumbra aus Oo
#6
Registriert seit: 26.09.2011

Obergefreiter
Beiträge: 81
Mjo die Farben des österreichischen katholizismus xD
Spaß bei seite schaut gut aus.
#7
customavatars/avatar9649_1.gif
Registriert seit: 24.02.2004
Fulda
Kapitänleutnant
Beiträge: 1937
für alle dortmundsfans... fast schwarz gelb^^
#8
customavatars/avatar43329_1.gif
Registriert seit: 21.07.2006
Mainz-KH
Kapitän zur See
Beiträge: 3336
Das Board schreit ja geradezu nach nem Casemod in Wurzelholzoptik.
Das wäre das das ich mir auch auf den Schreibtisch stellen würde.
#9
Registriert seit: 13.01.2011

Matrose
Beiträge: 100
Wenn das Mainboard noch in der Farbkombination Schwarz-Rot-Gold ankommt, dann kaufe ich es auch. Wer unser Land ehrt, dem gönne ich auch Erfolg.
#10
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1808
Also mir gefällts richtig gut. Wobei ich bei der Erinnerung an ECS Boards immer erschaudere..
#11
customavatars/avatar17977_1.gif
Registriert seit: 16.01.2005
HH\Wandsbek\Hinschenfelde
Korvettenkapitän
Beiträge: 2426
Schönes Board, aber als ich ECS gelesen hab, dachte ich mir nur: Wo ist der verdammte Haken!
Nun weiss ich es wieder, es ist ECS Elitegroup ;) Schönes Board, leider vom falschen Hersteller
#12
customavatars/avatar283_1.gif
Registriert seit: 03.07.2001
127.0.0.1
Admiral
Altweintrinker
Beiträge: 25253
Was früher mal schlecht war, muss es heute nicht auch noch sein - siehe Asrock. ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

ASUS X99-Deluxe II im Test - Mit absoluter Vollausstattung an die...

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/ASUS_X99_DELUXE_II/ASUS_X99_DELUXE_II_4_LOGO

Bevor wir uns den neuen LGA2011-3-Mainboards von anderen Herstellern zuwenden, werden wir uns in diesem Artikel ein weiteres Modell von ASUS zu Gemüte führen. Denn ASUS hat für die mittlerweile veröffentlichten Broadwell-E-Prozessoren eine Reihe neuer Platinen am Start positioniert und hat... [mehr]

Gigabyte GA-X99-Ultra Gaming im Test - ein effizienter Gaming-Unterbau

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/GIGABYTE_GA_X99_ULTRA_GAMING/GIGABYTE_GA_X99_ULTRA_GAMING_4_LOGO

Dass Gigabyte ebenfalls in der Lage ist, sehr gute Mainboards zu entwickeln, haben die Taiwaner schon zuhauf unter Beweis gestellt. Und wie sollte es auch anders sein: Das Unternehmen mischt nach Intels Core i7-6950X-Launch weiterhin im X99-Segment mit und hat drei neue Modelle im Angebot. Neben... [mehr]

ASUS X99-E im Test - ASUS' Einsteiger-Brett für Broadwell-E

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/ASUS_X99_E/REVIEW_ASUS_X99_E_4_LOGO

Alle guten Dinge sind drei, wie man es in manchen Situationen zu sagen pflegt. Wir beziehen uns auf die drei neuen X99-Mainboards von ASUS. Mit dem X99-A II und dem X99-Deluxe II haben wir uns zwei der drei neuen Platinen bereits im Detail angeschaut. Welches Modell nun noch in unserer Sammlung... [mehr]

MSI erweitert mit dem X99A Tomahawk das Mainboard-Portfolio

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/MSI-X99A_TOMAHAWK-LOGO

Obwohl MSI bereits einige Sockel LGA2011-3-Mainboards in ihrem Sortiment stehen haben, hat das taiwanische Unternehmen nun mit dem X99A Tomahawk eine neue Platine entwickelt. Sie gehört der Arsenal-Gaming-Serie - der Einsteiger-Gaming-Klasse - an, hat in punkto Ausstattung dennoch einiges zu... [mehr]

ASUS präsentiert das X99-E-10G WS mit 2x 10-GBit-Ethernet

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Mit dem X99-E WS hat ASUS bereits ein Workstation-Mainboard mit X99-Chipsatz im Angebot, ergänzt dieses aber nun um das X99-E-10G WS, um auch den Bedarf nach einem solchen Mainboard mit 10-GBit-Ethernet decken zu können. Dieser scheint zweifelsohne vorhanden zu sein, denn bereits nach einer... [mehr]

MSI X99A Workstation: Neue Profi-Platine für Broadwell-E(P) (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/NEWS_2016/MSI_X99A_WORKSTATION/MSI_X99A_WORKSTATION_2_LOGO

Speziell für die Profi-User mit hohen Performance-Ansprüchen hat der Mainboard-Hersteller MSI nun das X99A Workstation vorgestellt. Obwohl es anhand der Modellbezeichnung den X99-PCH als Desktop-Chipsatz beherbergt, ist die Platine offiziell nicht nur für die Broadwell-E-Prozessoren (Core... [mehr]