> > > > MSI-Mainboards bald 5-10 Prozent teurer

MSI-Mainboards bald 5-10 Prozent teurer

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

msiDie Fertigungskosten der großen taiwanesischen Mainboardhersteller sind seit einiger Zeit deutlich angestiegen. Schuld daran sind vor allem gestiegene Lohnkosten und höhere Kosten für PCBs und weitere Komponenten.

Bereits im Februar mussten ASUSTeK und Gigabyte auf diese Situation reagieren. Laut dem Branchendienst Digitimes wird in diesem Monat MSI nachziehen. Es werden Preissteigerungen von 5-10 Prozent für Mainboards dieses taiwanesischen Unternehmens erwartet.

Weiterführende Links: