> > > > ASUS stellt AM3-Mainboards mit 890GX-Chipsatz vor

ASUS stellt AM3-Mainboards mit 890GX-Chipsatz vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

asusASUS stellt mit der neuen M4A89GTD Pro-Serie zwei neue Mainboards mit Next-Generation-Schnittstellen vor. Die Mainboards sind mit dem neuen 890GX-Chipsatz sowie der dazugehörigen SB850-Southbridge ausgestattet. Beide Boards bieten sechs SATA-Anschlüsse die nativ SATA 6 GB/s unterstützen. Das ASUS M4A89GTD PRO/USB3 hat darüber hinaus noch zwei USB-3.0-Ports die Bandbreiten von bis zu 5 GB/s ermöglichen und damit laut ASUS bis zu zehn Mal schneller als USB-2.0-Ports sind.

Durch die Software Core Unlocker lassen sich deaktivierte Prozessor-Kerne sehr einfach freischalten. Zusätzlich kann man das System direkt und automatisch übertakten, in dem man den Turbo Key II auf dem Mainboard betätigt.

116356A31A_41999_b

Die integrierte Grafikkarte ATI Radeon 4290 soll sowohl den Ansprüchen der Spieler als auch den Multimedia-Fans genügen. Mit dem GPU-Boost-Tool lässt sich die integrierte Grafikkarte auch übertakten. Die integrierte GPU unterstützt natürlich DirectX 10.1 und Hybrid CrossFireX. Zusätzlich bietet das Mainboard die Möglichkeit zwei ATI Radeon-Grafikkarten in einem CrossFireX-Verbund zu betreiben, dabei stehen beiden Grafikkarten dann jeweils acht PCI-Expresse-Lanes zur Verfügung.

Die beiden neuen Mainboards sind bereits in unserem Preisvergleich gelistet. Das ASUS M4A89GTD PRO kostet etwa 100 €, das ASUS M4A89GTD PRO/USB3 ist ab etwa 120 € zu haben.

Weiterführende Links:

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 22.11.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 177
Wie macht man Crossfire mit einer onBoard Karte?
#2
customavatars/avatar38573_1.gif
Registriert seit: 13.04.2006
Nehr'esham
Kapitän zur See
Beiträge: 28788
Zitat Dr.Proton;14178120
Wie macht man Crossfire mit einer onBoard Karte?

Falls das eine ernst gemeinte Frage ist: Es gibt nicht nur CrossfireX, sondern auch Hybrid CrossfireX. Jedoch ist dies auf einige Low-End Grafikkarten Modelle beschränkt und von fragwürdigem Nutzen (vor allem auf die Gesamtperformance bezogen im Vergleich zu größeren Grafikkarten Modellen).

AMD Link: ATI CrossFireX
#3
Registriert seit: 05.09.2009
Bielefeld
Stabsgefreiter
Beiträge: 302
Ich glaub die Boards werden wir in vielen Empfehlungen wiederfinden ;)
Schöne Teile!
#4
Registriert seit: 18.06.2006
Hannover
Bootsmann
Beiträge: 559
Und sind auch schon lieferbar. Ich hab mein Gigabyte mit 890GX heute schon geliefert bekommen. :-)
#5
customavatars/avatar51109_1.gif
Registriert seit: 08.11.2006
Hannover
Moderator
BIOS Bernhard
Lutz
Beiträge: 33768
wollt grad sagen die Teile kann man doch seit fast 2 wochen schon kaufen
#6
customavatars/avatar13184_1.gif
Registriert seit: 04.09.2004
Bochum
Oberbootsmann
Beiträge: 1017
Ich müsste heute mein Asus M4A89GTD Pro geliefert bekommen. Ist mein erster AMD seid dem Venice 3800+. Ich bin mal gespannt auf das Board.

Gruß,
HotteX
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

MSI Z170A Gaming M6 im Test - Mit dem Killer E2500 und ASM2142 in die neue...

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/MSI_Z170A_GAMING_M6/ARTIKEL_MSI_Z170A_GAMING_M6_4_LOGO

Am 15. September hat MSI mit dem Z170A Gaming M6 ein neues LGA1151-Mainboard für die Enthusiast-Gaming-Mainboardserie vorgestellt. Auf diesem Skylake-Unterbau feiert nicht nur der Killer-E2500-Netzwerkcontroller von Rivet Networks seine Premiere, sondern im gleichen Atemzug auch der brandneue... [mehr]

Gigabyte GA-Z170X-Gaming 7 im Test - Effizient im Idle inklusive Thunderbolt 3.0

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/GIGABYTE_GA_Z170X_GAMING_7/ARTIKEL_GIGABYTE_GA_Z170X_GAMING7_004_LOGO

Nachdem wir uns vor zwei Monaten mit dem GA-X99-Ultra Gaming zuletzt ein Mainboard von Gigabyte angeschaut haben, wird es Zeit, dass wir uns auch noch ein einmal mit einer LGA1151-Platine aus dem Hause Gigabyte befassen. Bei der großen Anzahl von Modellvariationen haben wir uns das GA-Z170X-Gaming... [mehr]

Zwei Mainboards mit AM4-Sockel von Gigabyte gesichtet

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/GIGABYTE

AMD wird im kommenden Jahr erstmals Prozessoren auf Basis des Sockels AM4 in den Handel bringen. Um die neuen CPUs zu nutzen, werden natürlich auch die entsprechenden Mainboards benötigt. Im Hintergrund entwickeln die Hersteller schon kräftig ihre Modelle und zwei Mainboards sind nun von... [mehr]

Vier Supermicro-Mainboards mit Intels Z270- und H270-Chipsatz zeigen sich

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/NEWS_2016/SUPERO-C7Z270-CG-L_LOGO

Auf der koreanischen SuperO-Webseite sind vier Bilder von kommenden LGA1151-Mainboards mit Intels 200-Chipsatzserie von Supermicro aus der SuperO-Serie aufgetaucht. Damit macht das Unternehmen deutlich, dass sie auch weiterhin im Desktop-Segment mitmischen möchten. Mit den Modellen "C7Z270-CG",... [mehr]

ASRocks Z270 Gaming K6 für Intel Kaby Lake abgelichtet

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/ASROCK_LOGO_2010

Bezogen auf die LGA1151-Mainboards mit Intels 200-Chipsatzserie kommt der Stein so langsam ins Rollen. Für die anstehenden Kaby-Lake-Prozessoren werden von den zahlreichen Mainboardherstellern wieder viele Mainboards erwartet. Vor über einer Woche wurden einige Modelle von Supermicro gezeigt.... [mehr]

ASUS aktualisiert das TUF Sabertooth 990FX mit M.2 NVMe und USB 3.1

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Derzeit warten viele sicherlich auf das, was AMD im kommenden Jahr mit der neuen Zen-Architektur vorstellen wird. In den vergangenen Monaten hat AMD bereits zahlreiche Details dazu selbst veröffentlicht oder unbestätigte Informationen ergänzten das Bild. Die finale Leistung der dazugehörigen... [mehr]