> > > > Cooler Master bringt den Ergostand III

Cooler Master bringt den Ergostand III

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

coolermaster neuMit dem Ergostand III hat Cooler Master heute einen neuen Laptop-Kühler präsentiert, der zugleich als Dockingstation verwendet werden kann. Dank einer üppigen Grundfläche von 385 x 280 mm bietet der Ergostand III Platz für bis zu 17 Zoll große Laptops und Tablets. Um die Kühlung kümmert sich ein 230-mm-Lüfter mit der neuen Loop-Dynamic-Bearing-Technologie. Der Rotor soll mit einer Geschwindigkeit von 500 bis 800 Umdrehungen einen Luftstrom von bis zu 72 Kubikmeter Luft erzeugen und dabei besonders leise zu Werke gehen. Cooler Master spricht hier von gerade einmal 21 dB(A). Dank einer abnehmbaren Frontplatte lässt sich der Lüfter leicht reinigen.

Der Ergostand III von Cooler Master unterstützt sechs verschiedene Höheneinstellungen, um das Notebook perfekt auf die aktuelle Sitzposition auszurichten. Auch die Halterungen sind einstellbar und rutschfest. Beim Cooler Master Ergostand III handelt es sich allerdings nicht nur um eine Laptop-Halterung, die die Kühlung des Notebooks bei heißen Sommer-Temperaturen unterstützt, sondern auch um eine kleine Dockingstation. Der Ergostand III kommt mit vier USB-Schnittstellen daher und macht so aus einer einzigen USB-Buchse des Notebooks bzw. Tablets wie das Microsoft Surface vier weitere Anschlüsse. Um die Kabel dieser zusätzlichen USB-Geräte verstecken zu können, soll der Ergostand III dank verschiedener Vertiefungen und Kabeldurchführungen ein gutes Kabelmanagement ermöglichen.

Der neue Cooler Master Ergostand III soll ab sofort im Handel erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung gibt der Hersteller mit 36,65 Euro an. In unserem Preisvergleich ist das Gerät allerdings noch nicht zu finden.

Social Links

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar22858_1.gif
Registriert seit: 14.05.2005
der 1000 Waküteile
Das Bastelorakel !
Beiträge: 45383
Ich habe den Vorgänger, ist ganz praktisch :)
#2
customavatars/avatar154752_1.gif
Registriert seit: 04.05.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1775
Eine sehr interessante Sache. Ich nutze das Notepad u3 und bin zufrieden damit.
#3
customavatars/avatar14077_1.gif
Registriert seit: 05.10.2004
Karlsruhe
Fregattenkapitän
Beiträge: 2883
Bringt das auch von den Temperaturen etwas? Bodenfreiheit ist das wichtigste, aber eine aktive Belüftung?
#4
customavatars/avatar38102_1.gif
Registriert seit: 04.04.2006
NDS
Moderator
Beiträge: 6541
sieht auf jedenfall gut aus, jedoch wäre ein Test schön damit man weiß wie Laut das Teil wirklich ist.
Ich verlasse mich ungern auf die Herstellerangaben bzgl. der Lautstärke.

@ Bundy: Wie ist den die Lautstärke beim Vorgänger?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Dual-Tower-Riese Alpenföhn Olymp im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ALPENFöHN_OLYMP/ALPENFöHN_OLYMP_LOGO

Große Dual-Tower-Kühler sind die Königsklasse der Luftkühler. Doch gerade in dieser Klasse klaffte bei Alpenföhn eine Lücke. Sie wird jetzt mit dem Premium-Kühler Olymp geschlossen. Kann dieser Neuling vielleicht gar den Kühlleistungs-Olymp erklimmen? Es ist schon auffällig, dass... [mehr]

Erweiterbare AiO-Kühlung Alphacool Eisbaer 240 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ALPHACOOL_EISBAER_240/ALPHACOOL_EISBAER_240_LOGO

Die Vorteile von AiO-Kühlungen und Eigenbaulösungen miteinander verbinden, aber die jeweiligen Nachteile eliminieren - das soll Alphacools erweiterbare AiO-Kühlung Eisbaer leisten. Wir testen direkt zum Launch die Eisbaer 240 und wollen herausfinden, ob Alphacool dieses Ziel erreichen kann. Wer... [mehr]

Die be quiet! AiO-Kühlung Silent Loop 240mm im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

Es ist Zeit für eine Premiere - mit den Silent Loop-Kühlungen bringt be quiet! erstmals eigene AiO-Kühlungen auf den Markt. Gerade die Lautstärke ist bei Konkurrenzprodukten oft das größte Problem. Anhand des 240-mm-Modells wollen wir deshalb herausfinden, ob be quiet! eine wirklich leise... [mehr]

Der hochkompatible Noctua NH-D15S im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/NOCTUA_NH-D15S/NOCTUA_NH-D15S_LOGO

Noctuas NH-D15 ist der Premiumkühler schlechthin. Das Flaggschiff des österreichischen Kühlerspezialisten kann als wuchtiger Dual-Tower-Kühler allerdings zu Kompatibilitätsproblemen führen. Deshalb hat Noctua ihm mit dem NH-D15S ein asymmetrisch gestaltetes Geschwistermodell zur Seite... [mehr]

be quiet! SilentWings 3-Lüfter im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENTWINGS_3/BE_QUIET_SILENTWINGS_3_LOGO

Den Verkaufsstart der be quiet! Silent Wings 3 nimmt Hardwareluxx zum Anlass, um die neue Lüfterserie zu testen. Dafür haben wir sowohl die beiden Standardmodelle SilentWings 3 120mm PWM und SilentWings 3 140mm PWM als auch die Hochgeschwindigkeitsmodelle SilentWings 3 120mm PWM high-speed und... [mehr]

Cooler Master MasterLiquid Pro 240 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/COOLER_MASTER_MASTERLIQUID_PRO_240/COOLER_MASTER_MASTERLIQUID_PRO_240_LOGO

Die neue MasterLiquid Pro-Serie soll durch einen holistischen, also ganzheitlichen Ansatz bei der Entwicklung profitieren. Im Test der MasterLiquid Pro 240 wollen wir herausfinden, was genau Cooler Master damit meint - und ob es die AiO-Kühlung besser macht.  Cooler Master konnte schon... [mehr]