> > > > Cooler-Roundup Sommer 2004 @Au-Ja!

Cooler-Roundup Sommer 2004 @Au-Ja!

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Nun hat er uns voll erwischt, die Rede ist natürlich vom Sommer. Dieses soll die heißeste Woche des Jahres werden und manch ein PC-User wird sich nun fragen, reicht meine Kühlung noch aus? Die Kollegen von [url=http://www.auja.org]Au-Ja![/url] haben sich damit den passenden Zeitpunkt für Ihr Cooler-Roundup Sommer 2004 ausgesucht. Getestet wurden 6 aktuelle Lüftkühler zwischen 8,- und 45,- Euro im Vergleich zur bisherigen Referenz, dem Termalright SLK900U.

Unter Read More findet Ihr einen kleinen Auzug:
“ In den letzten Tagen wird so mancher Computernutzer gedacht haben, daß es möglicherweise wieder einmal an der Zeit für einen neuen CPU-Kühler wäre. Doch was hat sich in den letzten Monaten getan, was einen Neukauf rechtfertigen würde? Heatpipes werden nun als Superconductor-Heatpipes angepriesen, einige Modelle sind noch schwerer geworden, fast alle Hersteller werben mit großer Laufruhe und überragender Kühlleistung. Aber was bleibt übrig, wenn man die Marketing-Phrasen wegläßt? Was unter'm Strich bleibt, ist auf jeden Fall der Trend zu universellen Kühlern, die sich auf diversen Sockeln verbauen lassen. Während die Konzeption eines gemeinsamen Kühlers für alle drei AMD64-Sockel sowie Intels Sockel 478 noch recht einfach erscheint, ist die Kombination mit dem Sockel A wegen der auf vielen Mainboards fehlenden Bohrungen eher schwierig. Hinzu kommt Intels Sockel LGA775, der bisher noch kaum Unterstützung findet.“ [url=http://www.au-ja.org/review-coolers2004-1.phtml] Cooler-Roundup Sommer 2004[/url] @Au-Ja!

[center][img]http://www.psychopope.de/%40au-ja.org//2004/cooler2004-tn.jpg[/img][/center]

Viel Spaß beim Lesen...

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Dual-Tower-Riese Alpenföhn Olymp im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ALPENFöHN_OLYMP/ALPENFöHN_OLYMP_LOGO

Große Dual-Tower-Kühler sind die Königsklasse der Luftkühler. Doch gerade in dieser Klasse klaffte bei Alpenföhn eine Lücke. Sie wird jetzt mit dem Premium-Kühler Olymp geschlossen. Kann dieser Neuling vielleicht gar den Kühlleistungs-Olymp erklimmen? Es ist schon auffällig, dass... [mehr]

Erweiterbare AiO-Kühlung Alphacool Eisbaer 240 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ALPHACOOL_EISBAER_240/ALPHACOOL_EISBAER_240_LOGO

Die Vorteile von AiO-Kühlungen und Eigenbaulösungen miteinander verbinden, aber die jeweiligen Nachteile eliminieren - das soll Alphacools erweiterbare AiO-Kühlung Eisbaer leisten. Wir testen direkt zum Launch die Eisbaer 240 und wollen herausfinden, ob Alphacool dieses Ziel erreichen kann. Wer... [mehr]

Die be quiet! AiO-Kühlung Silent Loop 240mm im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

Es ist Zeit für eine Premiere - mit den Silent Loop-Kühlungen bringt be quiet! erstmals eigene AiO-Kühlungen auf den Markt. Gerade die Lautstärke ist bei Konkurrenzprodukten oft das größte Problem. Anhand des 240-mm-Modells wollen wir deshalb herausfinden, ob be quiet! eine wirklich leise... [mehr]

Der hochkompatible Noctua NH-D15S im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/NOCTUA_NH-D15S/NOCTUA_NH-D15S_LOGO

Noctuas NH-D15 ist der Premiumkühler schlechthin. Das Flaggschiff des österreichischen Kühlerspezialisten kann als wuchtiger Dual-Tower-Kühler allerdings zu Kompatibilitätsproblemen führen. Deshalb hat Noctua ihm mit dem NH-D15S ein asymmetrisch gestaltetes Geschwistermodell zur Seite... [mehr]

be quiet! SilentWings 3-Lüfter im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENTWINGS_3/BE_QUIET_SILENTWINGS_3_LOGO

Den Verkaufsstart der be quiet! Silent Wings 3 nimmt Hardwareluxx zum Anlass, um die neue Lüfterserie zu testen. Dafür haben wir sowohl die beiden Standardmodelle SilentWings 3 120mm PWM und SilentWings 3 140mm PWM als auch die Hochgeschwindigkeitsmodelle SilentWings 3 120mm PWM high-speed und... [mehr]

Arctic Liquid Freezer 240 im Test - AiO-Kühlung in Push-Pull-Konfiguration

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ARCTIC_LIQUID_FREEZER_240/ARCTIC_LIQUID_FREEZER_240_LOGO

Hohe Kühlleistung zum günstigen Preis - das verspricht Arctic mit der AiO-Kühlung Liquid Freezer 240. Gleich vier 120-mm-Lüfter befördern die Abwärme in einer Push-Pull-Konfiguration vom tiefen 240-mm-Radiator weg. Doch wie stark profitiert die Kühlleistung davon wirklich? Es spricht für... [mehr]