> > > > Thermalright: neue Archon Revision

Thermalright: neue Archon Revision

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

thermalrightVor gut zwei Jahren präsentierte der Kühlerhersteller Thermalright aus dem fernen Taiwan erstmalig den Archon CPU-Kühler. Im Vergleich zu vielen anderen Tower-Kühlern stach der Archon durch seine Breite von nur 53 Millimetern ohne Lüfter aus der Masse heraus. Gut ein Jahr später folgte mit der Revision A ein überarbeitetes Modell, dessen Veränderung zum Vorgänger jedoch hauptsächlich im Tausch des verbauten Lüfters bestand. Nun, erneut ein Jahr später, zeigt Thermalright mit dem Archon SB-E X2 die vierte Generation des Prozessorkühlers.

Dieser ist der Nachfolger des ebenfalls erhältlichen Archon SB-E, der im Vergleich zu seinen zwei Vorgängern über ein modifiziertes Kühler-Design verfügt. Der SB-E X2 greift dieses auf und bekommt eine neue Serienbelüftung. So muss der auf Revision A und SB-E eingesetzt TY-150 Lüfter zwei TY-141-Modellen weichen. Beide Lüfter sind PWM-Ausführungen, die einen Drehzahlbereich von 900 bis 1300 U/min besitzen.

Der Kühler ist zu allen gängigen Intel- und AMD-Sockeln kompatibel und enthält im Lieferumfang wie für Thermalright üblich "Thermalright Chill Factor III" Wärmeleitpaste.

archon sb-e x2-s