> > > > Thermaltake stellt Low-Profile-Kühler "SlimX3" vor

Thermaltake stellt Low-Profile-Kühler "SlimX3" vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

thermaltakeFür den HTPC-Einsatz wird meistens ein CPU-Kühler mit kompakten Abmessungen und geringer Tiefe benötigt. Das taiwanesische Unternhehmen Thermaltake hat jetzt einen entsprechenden Low-Profile-Kühler vorgestellt. Der "SlimX3" wird seinem Namen gerecht und hat eine Bauhöhe von nur 36 mm. Die Grundfläche ist 92 x 99 mm groß, das Gewicht liegt bei 180 g. Trotz der kompakten Maße hat Thermaltake noch zwei 6-mm-Kupferheatpipes untergebracht. Frischluft bekommt der "SlimX3" von einem 80-mm-Lüfter, der mit 1200 - 2400 U/min arbeitet und dabei maximal 26,9 dBA laut wird. Thermaltakes neuer Low-Profile-Kühler ist zu Intels Sockeln LGA 775 und LGA 1156 kompatibel. Die TDP der gekühlten Prozessoren sollte maximal bei 65 Watt liegen.

Der "SlimX3" wird für unter 20 Euro über die Ladentheke gehen. In unserem Preisvergleich wird der Kühler bisher nicht gelistet.

{gallery}galleries/news/pmoosdorf/thermaltake_slimx3{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar64573_1.gif
Registriert seit: 24.05.2007
heute hier, morgen dort
Korvettenkapitän
Beiträge: 2118
es gibt auch luxuriöse HTPC und da ist der kühler mehr als willkommen.
PS: low-profile-kühler ungleich "low"-kühler
#3
customavatars/avatar52511_1.gif
Registriert seit: 28.11.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2623
Es ist kein "lower" Kühler, sondern ein " Low-Profile" Kühler ;)

Ich würde wenn überhaupt auf Thermaltake schimpfen, aber auch da kann man eigentlich nichts sagen!

Zumal gute Low-Profile Kühler genauso teuer sind, wie gute Towerkühler..
#4
Registriert seit: 08.07.2009

Bootsmann
Beiträge: 709
Eine Grundfläche von 92x99m?

Ist das nicht ein wenig groß? :fresse:
#5
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3675
@DarkListener: Danke, ist korrigiert.
#6
customavatars/avatar89737_1.gif
Registriert seit: 17.04.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 8052
Mist, für meinen HTPC ist der doch glatt ein paar mm zu hoch^^
#7
customavatars/avatar44390_1.gif
Registriert seit: 07.08.2006

Bootsmann
Beiträge: 704
Kauf nen Scythe Big Shuriken, viel flacher gehts wohl kaum...
#8
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6622
Xilence XPSCPU.P4.CL (Sockel 478) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
Zitat
(BxHxT): 60x10x75mm


Sag niemals nie :D

zum Kühler an sich: Sieht halbwegs brauchbar aus, Top Werte wird er nicht bringen, aber das ist auch nicht das Ziel...
#9
customavatars/avatar64573_1.gif
Registriert seit: 24.05.2007
heute hier, morgen dort
Korvettenkapitän
Beiträge: 2118
Zitat Hargon;14341537
Kauf nen Scythe Big Shuriken, viel flacher gehts wohl kaum...



du weißt aber schon das der hier vorgestellte kühler nur halb so hoch ist wie der big shuriken oder?
#10
Registriert seit: 26.01.2004

Hauptgefreiter
Beiträge: 181
Gibt es denn noch Alternativen für Sockel 1156? Ich suche gerade einen passenden Kühler für mein Chenbro-ITX-Gehäuse.
#11
customavatars/avatar11261_1.gif
Registriert seit: 09.06.2004
An der schönen Nordsee.
Der mit SeLecT tanzt
Beiträge: 20499
Zitat Painfully Dream;14341716
du weißt aber schon das der hier vorgestellte kühler nur halb so hoch ist wie der big shuriken oder?


Ich wollte auch gerade sagen. Ich habe den Big Shuriken hier und der ist wesentlich höher.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Dual-Tower-Riese Alpenföhn Olymp im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ALPENFöHN_OLYMP/ALPENFöHN_OLYMP_LOGO

Große Dual-Tower-Kühler sind die Königsklasse der Luftkühler. Doch gerade in dieser Klasse klaffte bei Alpenföhn eine Lücke. Sie wird jetzt mit dem Premium-Kühler Olymp geschlossen. Kann dieser Neuling vielleicht gar den Kühlleistungs-Olymp erklimmen? Es ist schon auffällig, dass... [mehr]

Erweiterbare AiO-Kühlung Alphacool Eisbaer 240 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ALPHACOOL_EISBAER_240/ALPHACOOL_EISBAER_240_LOGO

Die Vorteile von AiO-Kühlungen und Eigenbaulösungen miteinander verbinden, aber die jeweiligen Nachteile eliminieren - das soll Alphacools erweiterbare AiO-Kühlung Eisbaer leisten. Wir testen direkt zum Launch die Eisbaer 240 und wollen herausfinden, ob Alphacool dieses Ziel erreichen kann. Wer... [mehr]

Die be quiet! AiO-Kühlung Silent Loop 240mm im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

Es ist Zeit für eine Premiere - mit den Silent Loop-Kühlungen bringt be quiet! erstmals eigene AiO-Kühlungen auf den Markt. Gerade die Lautstärke ist bei Konkurrenzprodukten oft das größte Problem. Anhand des 240-mm-Modells wollen wir deshalb herausfinden, ob be quiet! eine wirklich leise... [mehr]

Der hochkompatible Noctua NH-D15S im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/NOCTUA_NH-D15S/NOCTUA_NH-D15S_LOGO

Noctuas NH-D15 ist der Premiumkühler schlechthin. Das Flaggschiff des österreichischen Kühlerspezialisten kann als wuchtiger Dual-Tower-Kühler allerdings zu Kompatibilitätsproblemen führen. Deshalb hat Noctua ihm mit dem NH-D15S ein asymmetrisch gestaltetes Geschwistermodell zur Seite... [mehr]

be quiet! SilentWings 3-Lüfter im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENTWINGS_3/BE_QUIET_SILENTWINGS_3_LOGO

Den Verkaufsstart der be quiet! Silent Wings 3 nimmt Hardwareluxx zum Anlass, um die neue Lüfterserie zu testen. Dafür haben wir sowohl die beiden Standardmodelle SilentWings 3 120mm PWM und SilentWings 3 140mm PWM als auch die Hochgeschwindigkeitsmodelle SilentWings 3 120mm PWM high-speed und... [mehr]

Arctic Liquid Freezer 240 im Test - AiO-Kühlung in Push-Pull-Konfiguration

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ARCTIC_LIQUID_FREEZER_240/ARCTIC_LIQUID_FREEZER_240_LOGO

Hohe Kühlleistung zum günstigen Preis - das verspricht Arctic mit der AiO-Kühlung Liquid Freezer 240. Gleich vier 120-mm-Lüfter befördern die Abwärme in einer Push-Pull-Konfiguration vom tiefen 240-mm-Radiator weg. Doch wie stark profitiert die Kühlleistung davon wirklich? Es spricht für... [mehr]