> > > > ASUS Eee Keyboard soll im Oktober kommen

ASUS Eee Keyboard soll im Oktober kommen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

asusDer Computer in der Tastatur - Eigentlich nichts Ungewöhnliches, wenn man an die Zeiten von Commodores C64 oder Amiga zurückdenkt. Dieses Prinzip will ASUS mit dem Eee Keyboard wiederbeleben, das den neusten Informationen zufolge nun im Oktober auf den Markt kommen soll. Bereits Anfang des Jahres hatte ASUS das Gerät auf der CES 09 vorgestellt und auch auf der diesjährigen CeBit war das Eee Keyboard zu sehen. Damals hatte es geheißen, dass der „Tastatur-PC“ bereits im zweiten Quartal 2009 erscheinen solle, doch dieses Ziel war wohl etwas zu optimistisch gewählt.

Das Eee Keyboard soll in seinem Inneren ein komplettes PC-System bestehend aus einem Intel Atom-Prozessor mit 1,6 GHz, 1 GB DDR2-Arbeitsspeicher und einer SSD mit 16 oder 32 GB Kapazität beherbergen.

eee_keyboard_s
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Für den drahtlosen Netwerkzugang soll WiFi 802.11b/g/n zur Verfügung stehen und auch Bluetooth sei mit an Bo(a)rd. Außerdem gebe es neben einem herkömmlichen HDMI-Anschluss auch die kabellose Variante "wireless UWB HDMI", wobei die Übertragung der Daten per Ultrawideband-Funktechnologie ermöglicht wird. Zusätzlich soll ein integriertes 5-Zoll-LCD-Display mit Touchscreen-Funktionalität die Bildausgabe übernehmen können und natürlich sollen auch USB- und Audio-Ports vorhanden sein. Als Betriebssystem wird vermutlich bereits Windows 7 mitgeliefert – die ausgestellten Prototypen liefen noch unter Windows XP.

Zu welchem Preis das Eee Keyboard voraussichtlich im nächsten Monat erscheinen wird, ist weiterhin unbekannt. Allerdings schätzt man das Preisniveau auf etwa 400 bis 500 US-Dollar.

 

asus_eee_keyboard

asus_eee_keyboard_2

Weiterführende Links: