> > > > Neue All-In-Wonder-Grafikkarte von AMD

Neue All-In-Wonder-Grafikkarte von AMD

PDFDruckenE-Mail

Erstellt am: von
Gut zwei Jahre ist es her, dass damals noch ATI mit der X1900 All-in-Wonder seine letzte Grafikkarte mit integriertem TV-Tuner vorgestellt hat. Nun wollen die Kollegen von The Inquirer Informationen über einen möglichen Nachfolger erfahren haben. Die PCI-Express-2.0 taugliche All-in-Wonder-HD soll auf dem Theater-Pro-650-Chip mit 55-nm-Core basieren und Taktraten von 725 MHz für Chip und 600 MHz für den Speicher besitzen. Laut dem Bericht soll der 3D-Beschleuniger 5 bis 15 Prozent mehr Leistung als eine Radeon HD 3650 bieten. So basiert der Chip höchstwahrscheinlich auf dem älteren RV670 und bietet für Spieler DirectX-10.1-Kompatibilität. Integriert wurden ein Hardware-MPEG2-Encoder sowie ein Beschleuniger für VC-1 und H.264. Eine native HDMI-Schnittstelle, welche 5.1-Sound ausgeben kann, soll ebenfalls zum Einsatz kommen. Damit ist Blu-ray und Full-HD in der 1080p-Auflösung möglich. Der Karte soll der Hersteller AMD einen Dual-Link-DVI-Anschluss und einen speziellen Videoausgang spendieren. Die Grafikkarte mit TV-Tuner ist für AMD Live! und Windows Vista zertifiziert und soll im Juli für 199 US-Dollar den Besitzer wechseln.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht



Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Fünf Modelle der GeForce GTX 970 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2014/NVIDIA-GTX980/GEFORCE-GTX-980-LOGO

Auf die ersten drei Custom-Modelle der GeForce GTX 980 folgen heute fünf Modelle der GeForce GTX 970 - so kurz ließe sich die Einleitung zu diesem Artikel starten. Für viele potenzielle Kunden ist die GeForce GTX 970 das weitaus interessantere Produkt, auch wenn die Basis beider Karten mit... [mehr]

NVIDIA GeForce GTX 980 und 970 mit Maxwell-Architektur im XXL-Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2014/NVIDIA-GTX980/GEFORCE-GTX-980-LOGO

Mit der Veröffentlichung der GeForce GTX 750 und GTX 750 Ti sowie der Präsentation der Maxwell-Architektur der ersten Generation war klar, dass eine zweite folgen würde und diese vermutlich den High-End-Markt bedienen wird - das passiert nun mit GeForce GTX 980 und 970. Bei gleicher... [mehr]

MSI GeForce GTX 970 Gaming im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2014/MSI-GTX970-GAMING/MSI_GTX970_GAMING_TEST-TEASER

Nach dem Start der neuen GeForce GTX 980 und GeForce GTX 970 trudeln bei uns die ersten Custom-Designs der beiden neuen "Maxwell"-Grafikkarten ein. Als eines der ersten Modelle erreichte uns die MSI GeForce GTX 970 Gaming. Sie vertraut nicht auf den Referenzkühler von NVIDIA, sondern bekam den... [mehr]

GeForce GTX 980 und GTX 970 im SLI-Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2014/GTX980GTX970SLI/GTX980-GTX970-SLI-LOGO

Nachdem wir uns die beiden neuen Maxwell-Modelle GeForce GTX 980 und GeForce GTX 970 in einem ersten Launch-Review genauer angeschaut haben und auch die ersten Retail-Karten in Form der EVGA GeForce GTX 970 Superclocked ACX 2.0 und MSI GeForce GTX 970 Gaming getestet wurden, wollen wir uns heute... [mehr]

Sapphire Radeon R9 290 Vapor-X Tri-X OC im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2014/SAP-290-VAPORX-TRIX/SAPPHIRE_R9_290_VAPORX_TRIX_OC-TEASER

Die Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC zählt zu den besten "Hawaii"-Grafikkarten, die es aktuell auf dem Markt zu kaufen gibt. Trotzdem legte der AMD-Boardpartner im Rahmen der CeBIT 2014 nach und präsentierte auch eine Vapor-X-Version, die mit noch einmal gesteigerten Taktraten und einem leicht... [mehr]

Sapphire Radeon R9 280 Dual-X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2014/SAPPHIRE-280/SAPPHIRE-280-LOGO

Mit der Radeon R9 280 hat AMD ein weiteres Modell der ohnehin schon umfangreichen neuen Serie hinzugefügt. Es bleibt allerdings dabei, dass nur zwei Karten (Radeon R9 290X und R9 290) wirklich neue GPUs beheimaten. Die Radeon R9 280 verwendet die bereits bekannte "Tahiti Pro"-GPU, die bereits auf... [mehr]