> > > > GeForce GTX 1060: Erste Partnerkarten von ASUS, MSI, Inno3D und Gigabyte

GeForce GTX 1060: Erste Partnerkarten von ASUS, MSI, Inno3D und Gigabyte

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Nach der offiziellen Präsentation der GeForce GTX 1060 Founders Edition stellen nun auch die Boardpartner ihre Modelle vor. Dabei handelt es sich nicht mehr um identische Karten in Form der Founders Edition, denn diese verkauft NVIDIA exklusiv. Zu den ersten vorgestellten Karten gehören solche von MSI, Gigabyte und Inno3D. Zahlreiche weitere werden folgen – wir werden diesen Beitrag entsprechend anpassen.

ASUS:

Die Modelle der GeForce GTX 1060 von ASUS
Die Modelle der GeForce GTX 1060 von ASUS

Allem Anschein nach plant ASUS drei Modelle der GeForce GTX 1060. Dazu gehört unter anderem einen Blower-Variante, die ähnlich wie die Referenzversion arbeiten sollte - auch hinsichtlch der Leistung. Bei der zweiten Variante handelt es sich um eine Dual-Fan-Version, bei der es sich auch um eine weiße Variante handeln könnte. Das größte Leistungspotenzial aber dürfte die ROG-Strix-Variante besitzen, die wir uns in Form der GeForce GTX 1080 bereits angeschaut haben. Angaben zu den technischen Details macht ASUS noch nicht.

Inno3D:

Bereits vollständig, mit allen technischen Daten, präsentiert Inno3D seine Modelle. Diese hören auf den Namen GeForce GTX 1060 Gaming OC und iChiLL GeForce GTX 1060 X3. Während die letztgenannte Karte auf den HerculeZ-Kühler setzt, wird auf dem kleineren Modell eine weniger aufwändig wirkende Kühlung eingesetzt, die mit zwei Lüftern auskommt. Die Inno3D GeForce GTX 1060 Gaming OC soll einen Boost-Takt von 1.784 MHz haben. Der GDDR5-Speicher kommt auf 2.100 MHz. Weitere Angaben macht der Hersteller nicht. Die vermeintlich schnellere Inno3D iChiLL GeForce GTX 1060 X3 arbeitet mit dem gleichen Boost-Takt von 1.784 MHz und ist damit auf dem Papier zunächst einmal keineswegs schneller. Auch hier sind die 6 GB GDDR5-Speicher mit 2.100 MHz getaktet.

Ab dem 19. Juli sollen die beiden Modelle verfügbar sein. Angaben zum Preis macht Inno3D noch nicht.

MSI:

Vorschau auf die MSI GeForce GTX 1060
Vorschau auf die MSI GeForce GTX 1060

MSI stattet sein Modell der GeForce GTX 1060 mit dem aktuellen Twin-Frozr-VI aus, der in diesem Fall mit zwei Lüftern auskommt. Weitere Details zur Karte gibt es nicht, obwohl diese sich offenbar bereits bei Tomshardware in der Redaktion befindet.

Gigabyte:

Vorschau auf die Gigabyte GeForce GTX 1060
Vorschau auf die Gigabyte GeForce GTX 1060

Auch Gigabyte hat bereits eine erste Vorschau auf die GeForce GTX 1060 G1 Gaming ermöglicht. Offenbar spielt auch bei diesem Modell aus dem Hause Gigabyte die Beleuchtung eine wichtige Rolle. Ansonsten sind die Details recht mager, denn anders als Inno3D wollen sich die weiteren Hersteller noch nicht auf irgendwelche Taktraten einlassen. Wir werden uns also wohl noch ein paar Tage gedulden müssen, bis wir die genauen technischen Daten der einzelnen Modelle kennen.

Herstellerübergreifend wird es sich ein weitestgehend wohl ähnliches Bild ergeben. Die von NVIDIA vorgesehene Spannungsversorgung via 3+1 Phasen werden die meisten Hersteller deutlich aufbohren. Weiterhin wird die zusätzlich Stromversorgung bei den meisten Karten wohl nicht mehr über einen 6-Pin- sondern einen 8-Pin-Anschluss erfolgen. Details, wie eine RGB-Beleuchtung oder Backplate werden ebenfalls eine Rolle spielen.

Social Links

Kommentare (18)

#9
Registriert seit: 22.05.2014

Hauptgefreiter
Beiträge: 155
Was ist jetzt Sache? Hab mir gestern die 1070 Gamerock von Palit bestellt und nun wird auf Mydealz diskutiert das die 1060 nur 10% schwächer sein soll als ne 1070/980TI und 280€ kosten wird. Dann kann ich ja gern auf die 10% mehr der 1070 verzichten. Weiß da jemand was konkreteres?
#10
Registriert seit: 13.06.2007
Frankfurt
Bootsmann
Beiträge: 632
Zitat J1m;24745283
Du bist auch einer der Vögel die nur Trollen können oder? Wieso ist jeder der sich für diese Karte interessiert ein bekloppter? Ist irgendwas bei dir schief gelaufen oder warum schreibst du so einen Mist?

Sollte doch jeder selbst wissen , was er sich kauft aber hey .. egal welche der beiden Karten wenn ich mir dein Sys so anschaue wirst du dir keine der beiden Karten leisten können daher mach dir nix draus ;)


Ist das ein Grund persönlich zu werden ?
Ihn an den Pranger stellen?
für mich bist Du nicht viel besser als er.

Back to Topic

Bin echt gespannt wer zuerst die Customs auf dem Markt hat....
#11
customavatars/avatar194062_1.gif
Registriert seit: 30.06.2013

Korvettenkapitän
Beiträge: 2559
Zotac: https://www.sabrepc.com/zotac-zt-p10600a-10l-geforce-gtx-1060-graphics-card.html

Vorbestellbar (Lagernd): $259 (~280€ inkl. MwSt.)
#12
customavatars/avatar199369_1.gif
Registriert seit: 30.11.2013
Berlin
Oberbootsmann
Beiträge: 825
Zitat J1m;24745283
Du bist auch einer der Vögel die nur Trollen können oder? Wieso ist jeder der sich für diese Karte interessiert ein bekloppter? Ist irgendwas bei dir schief gelaufen oder warum schreibst du so einen Mist?

Sollte doch jeder selbst wissen , was er sich kauft aber hey .. egal welche der beiden Karten wenn ich mir dein Sys so anschaue wirst du dir keine der beiden Karten leisten können daher mach dir nix draus ;)


ich kauf halt das, was ich benoetige und nicht irgendeinen ueberteuerten scheiss. das heisst noch lange nicht das man sich gewisse dinge nicht leisten kann aber das verstehst du nicht. tut mir leid fuer dich.

ps. dein system ist jetzt auch nicht gerade das aktuellste und teuerste??! wer im glashaus sitzt... iq von 50.
#13
customavatars/avatar183410_1.gif
Registriert seit: 02.12.2012
Hobbingen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2356
Die Asus Strix und die Weiße wissen zu gefallen, bin mal gespannt wie die Leistung und Preis am ende sein werden.
#14
Registriert seit: 22.10.2009

Bootsmann
Beiträge: 767
Zitat Sele81;24745632
Was ist jetzt Sache? Hab mir gestern die 1070 Gamerock von Palit bestellt und nun wird auf Mydealz diskutiert das die 1060 nur 10% schwächer sein soll als ne 1070/980TI und 280€ kosten wird. Dann kann ich ja gern auf die 10% mehr der 1070 verzichten. Weiß da jemand was konkreteres?


Absoluter Unsinn! Die Karte wird m. der RX480 gleich auf sein. Vielleicht in der Gesamtsumme der Benchmarks ca. 5-10% vor der RX480, obwohl ich nicht mal die 10% wirklich sehe, aber auf jeden Fall nicht annähernd im Leistungsbereich der GTX1070, auch nicht durch OC.
#15
Registriert seit: 17.12.2011

Flottillenadmiral
Beiträge: 4273
Zitat Terr0rSandmann;24745460

Im Bereich ab ca 300€+ räumt Nvidia dieses Jahr wohl alles ab. AMD lässt hier Nvidia alles machen, da sie keinen Gegenspieler haben

Vega kommt nach ihren Folien noch dieses Jahr, wenn auch erst kurz vor Ende des Jahres.
Dürfte aber wenig relevant für die Verkaufszahlen in diese Jahr sein.
Dazu bleibt die Frage wie relevant der Markt ist, also wie viele Einheiten dort verkauft werden.


Zitat Sele81;24745632
Was ist jetzt Sache? Hab mir gestern die 1070 Gamerock von Palit bestellt und nun wird auf Mydealz diskutiert das die 1060 nur 10% schwächer sein soll als ne 1070/980TI und 280€ kosten wird. Dann kann ich ja gern auf die 10% mehr der 1070 verzichten. Weiß da jemand was konkreteres?

Zitat MoD23;24746602
Absoluter Unsinn! Die Karte wird m. der RX480 gleich auf sein. Vielleicht in der Gesamtsumme der Benchmarks ca. 5-10% vor der RX480, obwohl ich nicht mal die 10% wirklich sehe, aber auf jeden Fall nicht annähernd im Leistungsbereich der GTX1070, auch nicht durch OC.

So wie die Benchmarks aussehen, wird die 10060 wohl nicht schneller sein als die RX480.
Die offiziellen Nvidia-Benches sehen sehr pro 1060 gefärbt aus und selbst da ist die 1060 nicht relevant schneller.
Man muss sich dafür einfach mal die unabhängigen 480 Benches anschauen, dann sieht man die Auffälligkeiten.
Hat halt nur 970 Niveau, was gegenüber dem "Vorgänger" 960 eine deutliche Steigerung ist.
#16
Registriert seit: 22.05.2014

Hauptgefreiter
Beiträge: 155
Zitat turbosnake;24746651
was gegenüber dem "Vorgänger" 960 eine deutliche Steigerung ist.


Preislich auch deutlich :D
#17
Registriert seit: 08.11.2015

Stabsgefreiter
Beiträge: 306
Zitat Sele81;24745632
Was ist jetzt Sache? Hab mir gestern die 1070 Gamerock von Palit bestellt und nun wird auf Mydealz diskutiert das die 1060 nur 10% schwächer sein soll als ne 1070/980TI und 280€ kosten wird. Dann kann ich ja gern auf die 10% mehr der 1070 verzichten. Weiß da jemand was konkreteres?

vergiss es.

die 1060 wird bei einer 480 liegen.
einige reden von knapp davor, andere von knapp dahinter.
das ganze bei etwas geringerem strom"verbrauch", saftigem aufpreis und etwas weniger vram.

weder 1060 noch 480 stellen eine alternative für jemanden dar, der in der 1070 liga nach ner karte sucht.
#18
Registriert seit: 22.05.2014

Hauptgefreiter
Beiträge: 155
Ok super dann passt das mit der 1070.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Roundup: 5x GeForce GTX 1070 mit Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/5X-GTX1070/GTX1070_CUSTOM_ROUNDUP-TEASER

Nachdem wir bereits eine Reihe von Boardpartner-Karten der NVIDIA GeForce GTX 1080 ausführlich getestet haben, holen wir gleiches nun für das kleinere Schwestermodell nach, denn auch von der NVIDIA GeForce GTX 1070 gibt es viele Custom-Modelle mit höheren Taktraten, eigenen Kühlsystemen und... [mehr]

Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 1060 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060/GTX1060_ROUNDUP_TEST-TEASER

Anders als bei der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 trudelten wenige Stunden nach unserem Test zur Founders Edition der NVIDIA GeForce GTX 1060 schon die ersten Boardpartner-Karten mit teils höheren Taktraten, eigenem Kühlsystem und überarbeitetem Platinenlayout ein. Sie dürften... [mehr]

NVIDIA GeForce GTX 1080 mit Pascal-Architektur im XXL-Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Heute ist es soweit: NVIDIA läutet mit der GeForce GTX 1080 und GTX 1070 auf Basis der Pascal-Architektur den diesjährigen Neustart bei den Grafikkarten ein. In Kürze wird wohl auch AMD seinen Beitrag zu diesem Thema leisten. Vor zehn Tagen lud NVIDIA die gesammelte Fachpresse nach Austin ein... [mehr]

Roundup: 5x GeForce GTX 1080 im Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Nachdem wir uns die Founders Edition der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 bereits angeschaut haben, folgen nun fünf Retail-Modelle, die wir in aller Ausführlichkeit unter die Lupe nehmen wollen. Aus den vielen Boardpartnern und unterschiedlichen Modellen haben wir uns solche von ASUS, EVGA,... [mehr]

AMD Radeon RX 480 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/RADEON-RX480/RADEON-RX480-REFERENCE-LOGO

Es ist also soweit: AMD startet die großangelegte Zurückeroberung des Grafikkartenmarktes mit der Radeon RX 480, die als erste Grafikkarte der Polaris-Generation mit gleichnamiger Architektur erscheint und die wir uns genauer anschauen können. Dabei versucht sich AMD an einem anderen Ansatz im... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]