> > > > NVIDIA soll an GeForce GTX 960 Ti arbeiten

NVIDIA soll an GeForce GTX 960 Ti arbeiten

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

nvidia 2013Zwar steht mit den Pascal-GPUs von NVIDIA im nächsten Jahr eine neue Generation von 3D-Beschleunigern an, doch anscheinend soll der Hersteller zuvor noch eine weitere Grafikkarte auf Basis der aktuellen Maxwell-Architektur planen. Demnach soll NVIDIA nach dem Start der Radeon R9 380X vom direkten Kontrahenten AMD eine GeForce GTX 960 Ti planen. Der 3D-Beschleuniger soll zwischen der GTX 960 und 970 positioniert werden und damit die Lücke schließen. 

geforce gtx 960

Zum aktuellen Zeitpunkt sind noch keine technischen Daten bekannt und anscheinend soll sich NVIDIA auch noch nicht endgültig für eine Einführung entschieden haben. Die kalifornische Grafikschmiede soll laut den Quellen aus China eine GeForce GTX 960 Ti nur dann in den Handel bringen, wenn AMD mit der R9 380X Marktanteile gewinnt. Sollte dies nicht der Fall sein, wird NIVIDA wohl auf den Start eines weiteren Modells verzichten und stattdessen in einigen Monaten gleich komplette neue Modelle mit der Pascal-Architektur anbieten. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (19)

#10
customavatars/avatar42286_1.gif
Registriert seit: 29.06.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2815
Naja, glaube mal nicht, dass Nvidia tatsächlich eine GTX960ti bringen würde, die schneller ist als ne 970 ist. Würde ja das eigene Geschäft kaputt machen.

Die Speichergeschichte mit 970 war zwar ein ziemliches PR Desaster, aber rein objektiv gesehen (also Preis, FPS, und Verbrauch) ist die 970 momentan imho die beste Wahl. Die 980 ist nur minimal schneller, aber deutlich teurer, die GTX960 ist deutlich langsamer und liegt bei aktuellen Spielen bei den FPS im Bereich unterhalb von Ruckelfrei, dafür ist sie im Verhältnis auch zu teuer.

Ne Version der GTX960ti mit einer Leistung von ca 130% bei minimal teurerem Preis der 960 halte ich für wahrscheinlich. Das sorgt für spielbarae Frameraten und ist P/L dann wirklich attraktiv, ohne das jetzt die GTX970 überflüssig wird.

Mfg Bimbo385
#11
customavatars/avatar17977_1.gif
Registriert seit: 16.01.2005
HH\Wandsbek\Hinschenfelde
Korvettenkapitän
Beiträge: 2432
Zitat bimbo385;24088108
Naja, glaube mal nicht, dass Nvidia tatsächlich eine GTX960ti bringen würde, die schneller ist als ne 970 ist. Würde ja das eigene Geschäft kaputt machen.

Die Speichergeschichte mit 970 war zwar ein ziemliches PR Desaster, aber rein objektiv gesehen (also Preis, FPS, und Verbrauch) ist die 970 momentan imho die beste Wahl. Die 980 ist nur minimal schneller, aber deutlich teurer, die GTX960 ist deutlich langsamer und liegt bei aktuellen Spielen bei den FPS im Bereich unterhalb von Ruckelfrei, dafür ist sie im Verhältnis auch zu teuer.

Ne Version der GTX960ti mit einer Leistung von ca 130% bei minimal teurerem Preis der 960 halte ich für wahrscheinlich. Das sorgt für spielbarae Frameraten und ist P/L dann wirklich attraktiv, ohne das jetzt die GTX970 überflüssig wird.

Mfg Bimbo385


Sehe ich auch so.. warum die Mühe machen, wenn man die 970 einfach um 20-30$ senken kann.. Der Lebenszyklus der 970 ist eh gegen Ende, denn GP104 wird wohl Q2/16 aufkreuzen. Also warum nochmal was neues entwickeln? Zudem ist die 380X nun nicht der Brüller... Auch wenn die DX12 Power höher liegt und da eben auf 290 Niveau..Naja mal sehen, habe mir eine 7870XT gekauft und werde GP104 dann eine Chance geben, hoffentlich mit echten 4 GB
#12
customavatars/avatar84599_1.gif
Registriert seit: 08.02.2008

Fregattenkapitän
Beiträge: 2815
Zitat
Sehe ich auch so.. warum die Mühe machen, wenn man die 970 einfach um 20-30$ senken kann.

Der Preis wird durch die hohe Verkaufszahl der 970 nicht reduziert, obwohl die Karte nicht mehr ganz frisch ist. Das Gerücht über eine 960ti ist nicht neu, gut möglich das NV die Karte noch heraus bringen wird.
#13
customavatars/avatar17977_1.gif
Registriert seit: 16.01.2005
HH\Wandsbek\Hinschenfelde
Korvettenkapitän
Beiträge: 2432
Zitat Tomy_The_Kid;24090825
Der Preis wird durch die hohe Verkaufszahl der 970 nicht reduziert, obwohl die Karte nicht mehr ganz frisch ist. Das Gerücht über eine 960ti ist nicht neu, gut möglich das NV die Karte noch heraus bringen wird.


Würde man die 970 aber senken, würde man noch mehr Karten verkaufen, bei vllt schlechterer Marge.. Wäre günstiger als ein neues Abfallprodukt aufzusetzen.. Oder aber wir erleben eine 960Ti die die 970 ablösen wird, was ich aber nicht glaube.
#14
customavatars/avatar194145_1.gif
Registriert seit: 03.07.2013
Luzern
Leutnant zur See
Beiträge: 1044
Lücke??? oh mann ...
#15
customavatars/avatar46160_1.gif
Registriert seit: 29.08.2006
Bochum
Fregattenkapitän
Beiträge: 2588
Jetzt seh ich erst, ihr plappert auch nur wie alle anderen die selben unfundierten Spekulationen irgendeiner chinesischen Website nach, als wären das echte News.

Von der Karte hat man von offizieller Seite auch nie etwas gehört. Das waren reine Hirngespinste irgendwelcher Foren-Nutzer.

Trotzdem hätte ich die Karte sinnvoll gefunden, nur würde ich sie mir jetzt nicht mehr holen, sondern lieber auf Pascal warten. Mit den neuesten Preissenkungen wird sie auch immer unwahrscheinlicher.
#16
customavatars/avatar84599_1.gif
Registriert seit: 08.02.2008

Fregattenkapitän
Beiträge: 2815
Zitat
Von der Karte hat man von offizieller Seite auch nie etwas gehört. Das waren reine Hirngespinste irgendwelcher Foren-Nutzer.


Das Gerücht um eine 960TI ist durch die 380X neu aufgeflammt, ob da noch was kommt ist ungewiss.
#17
customavatars/avatar226192_1.gif
Registriert seit: 09.08.2015
Im Norden
Obergefreiter
Beiträge: 81
Ich habe so lange gehofft und auf eine "Enthüllung" seitens Nvidia bezüglich dieser Karte gewartet, doch mittlerweile ist es mir schon (fast) egal ob sie überhaupt noch erscheint. Artic-Island und Pascal stehen vor der Tür. Bis Ende nächsten Jahres halte ich auch noch durch :)

Natürlich wäre es dennoch ein [U]Nice-to-See[/U], wenn die 960 Ti released werden und [U]tatsächlich[/U] die Lücke zwischen der 960 und der 970 füllen würde. Damit wäre eine weitere GPU-Option vorhanden.
#18
Registriert seit: 06.12.2006
DOS
Oberbootsmann
Beiträge: 1015
Kurze blöde Frage, wäre ein 192bit Inteface nicht auch mit 4GB möglich? Weil eine 660/660Ti hatten ja beide auch 192bit und 2GB VRAM, spezielle Modelle glaub dann aber sogar 3GB?

Oder wird dann 1GB nicht voll angesprochen?
#19
customavatars/avatar151613_1.gif
Registriert seit: 11.03.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 2019
Zitat exi78;24100679
Kurze blöde Frage, wäre ein 192bit Inteface nicht auch mit 4GB möglich? Weil eine 660/660Ti hatten ja beide auch 192bit und 2GB VRAM, spezielle Modelle glaub dann aber sogar 3GB?

Oder wird dann 1GB nicht voll angesprochen?


Warum soll das auch nicht möglich sein? die 960 hat sogar nur 128bit Inteface und bekam nachträglich 4GB.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Roundup: 5x GeForce GTX 1070 mit Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/5X-GTX1070/GTX1070_CUSTOM_ROUNDUP-TEASER

Nachdem wir bereits eine Reihe von Boardpartner-Karten der NVIDIA GeForce GTX 1080 ausführlich getestet haben, holen wir gleiches nun für das kleinere Schwestermodell nach, denn auch von der NVIDIA GeForce GTX 1070 gibt es viele Custom-Modelle mit höheren Taktraten, eigenen Kühlsystemen und... [mehr]

Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 1060 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060/GTX1060_ROUNDUP_TEST-TEASER

Anders als bei der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 trudelten wenige Stunden nach unserem Test zur Founders Edition der NVIDIA GeForce GTX 1060 schon die ersten Boardpartner-Karten mit teils höheren Taktraten, eigenem Kühlsystem und überarbeitetem Platinenlayout ein. Sie dürften... [mehr]

NVIDIA GeForce GTX 1080 mit Pascal-Architektur im XXL-Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Heute ist es soweit: NVIDIA läutet mit der GeForce GTX 1080 und GTX 1070 auf Basis der Pascal-Architektur den diesjährigen Neustart bei den Grafikkarten ein. In Kürze wird wohl auch AMD seinen Beitrag zu diesem Thema leisten. Vor zehn Tagen lud NVIDIA die gesammelte Fachpresse nach Austin ein... [mehr]

Roundup: 5x GeForce GTX 1080 im Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Nachdem wir uns die Founders Edition der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 bereits angeschaut haben, folgen nun fünf Retail-Modelle, die wir in aller Ausführlichkeit unter die Lupe nehmen wollen. Aus den vielen Boardpartnern und unterschiedlichen Modellen haben wir uns solche von ASUS, EVGA,... [mehr]

AMD Radeon RX 480 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/RADEON-RX480/RADEON-RX480-REFERENCE-LOGO

Es ist also soweit: AMD startet die großangelegte Zurückeroberung des Grafikkartenmarktes mit der Radeon RX 480, die als erste Grafikkarte der Polaris-Generation mit gleichnamiger Architektur erscheint und die wir uns genauer anschauen können. Dabei versucht sich AMD an einem anderen Ansatz im... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]