> > > > EK-FC R9-290X SE kühlt Radeon R9 290(X)-Modelle mit abweichendem Platinendesign

EK-FC R9-290X SE kühlt Radeon R9 290(X)-Modelle mit abweichendem Platinendesign

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

ekwaterblocks logo

Abweichende Platinendesigns sorgen dafür, dass Komplettwasserkühler für Referenzdesigns auf entsprechenden Grafikkarten nicht genutzt werden können. Sowohl VTX3D und PowerColor als auch Club3D bieten Radeon HD 290(X)-Modelle an, zu denen EKs regulärer EK-FC R9-290X-Kühler nicht kompatibel ist. Abhilfe schafft jetzt der EK-FC R9-290X SE.

Der Kühler passt gleich auf eine ganze Reihe von Modellen der erwähnten Anbieter. Eine Kompatibilitätsliste hält EK natürlich bereit. Der EK-FC R9-290X SE kühlt als Komplettwasserkühler sowohl GPU, RAM als auch Spannungswandler. Ein High-Flow-Design senkt die Ansprüche an die Pumpe und soll für gute Durchflusswerte sorgen. Eine optimierte Mikrokanal-Struktur verbessert darüber hinaus die Wärmeabfuhr. Als Materialien kommen eine vernickelte Kupferbasis und ein Acetal-Deckel zum Einsatz, zur Montage dienen M3x4 DIN7985-Schrauben.

Zusätzlich zum Kühler wird eine passende Backplate (EK-FX R9-290X SE Backplate - Black) angeboten. Sie kühlt die VRM-Sektion ergänzend passiv und macht auch optisch etwas her. Optional angeboten wird außerdem der EK-FC R9-290X Reinforcer - Black. Multi-GPU-Setups können mit dem EK-FC Terminal realisiert werden.  

Im EK-Shop ist der EK-FC R9-290X SE bereits lieferbar und kostet 109,95 Euro.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar203343_1.gif
Registriert seit: 17.02.2014
D:\MV\NB
Hauptgefreiter
Beiträge: 178
Zitat News
Sowohl die TUL-Corporation (Club3D und VTX3D) als auch PowerColor ...

vgl.
Zitat
EK Water Blocks [...] is proud to introduce a new Full-Cover water block for TUL Corporation's (Power Color and VTX3D) and Club3D AMD® Radeon® R9 290(X) graphics cards with amended (non-reference) circuit board design R29FA.

Da habt ihr was verdreht. ;)
#2
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Brandis b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 16821
Hm, PowerColor, VTX3D und Club3D sind alles dreies Ableger von TUL... :fresse:
#3
customavatars/avatar51109_1.gif
Registriert seit: 08.11.2006
Hannover
Moderator
BIOS Bernhard
Lutz
Beiträge: 33768
das habe ich mir gestern auch gedacht, alles die gleichen supportlosen zombies^^
Der Kühler kommt etwas arg spät meiner Meinung nach.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Roundup: 5x GeForce GTX 1070 mit Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/5X-GTX1070/GTX1070_CUSTOM_ROUNDUP-TEASER

Nachdem wir bereits eine Reihe von Boardpartner-Karten der NVIDIA GeForce GTX 1080 ausführlich getestet haben, holen wir gleiches nun für das kleinere Schwestermodell nach, denn auch von der NVIDIA GeForce GTX 1070 gibt es viele Custom-Modelle mit höheren Taktraten, eigenen Kühlsystemen und... [mehr]

Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 1060 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060/GTX1060_ROUNDUP_TEST-TEASER

Anders als bei der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 trudelten wenige Stunden nach unserem Test zur Founders Edition der NVIDIA GeForce GTX 1060 schon die ersten Boardpartner-Karten mit teils höheren Taktraten, eigenem Kühlsystem und überarbeitetem Platinenlayout ein. Sie dürften... [mehr]

NVIDIA GeForce GTX 1080 mit Pascal-Architektur im XXL-Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Heute ist es soweit: NVIDIA läutet mit der GeForce GTX 1080 und GTX 1070 auf Basis der Pascal-Architektur den diesjährigen Neustart bei den Grafikkarten ein. In Kürze wird wohl auch AMD seinen Beitrag zu diesem Thema leisten. Vor zehn Tagen lud NVIDIA die gesammelte Fachpresse nach Austin ein... [mehr]

Roundup: 5x GeForce GTX 1080 im Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Nachdem wir uns die Founders Edition der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 bereits angeschaut haben, folgen nun fünf Retail-Modelle, die wir in aller Ausführlichkeit unter die Lupe nehmen wollen. Aus den vielen Boardpartnern und unterschiedlichen Modellen haben wir uns solche von ASUS, EVGA,... [mehr]

AMD Radeon RX 480 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/RADEON-RX480/RADEON-RX480-REFERENCE-LOGO

Es ist also soweit: AMD startet die großangelegte Zurückeroberung des Grafikkartenmarktes mit der Radeon RX 480, die als erste Grafikkarte der Polaris-Generation mit gleichnamiger Architektur erscheint und die wir uns genauer anschauen können. Dabei versucht sich AMD an einem anderen Ansatz im... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]